2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.03.2019
An zwei Stellen Sperrmüllsofas angezündet - An der Brandstelle Rüdesheimer Straße/Völkerring, wo ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Logistikerwohnung und Waldstück in Bad Kreuznach durchsucht - Der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und dem ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Nervenstarker Pilot brachte sich bei eingeklapptem Schirm heil zu Boden - Ein Anrufer teilte der Polizei Kirn ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Programm des Museums für PuppentheaterKultur im März
PuK hat wieder geöffnet

Programm des Museums für PuppentheaterKultur im März

Programm des Museum für PuppentheaterKultur (PuK) im März: Ab 1. März 2019 ist das Museum für PuppentheaterKultur wieder offiziell nach dem (Schließ-)Monat Februar geöffnet. 


Freitag, 01.03.2019, bis Sonntag, 24.03.2019: Sonderausstellung 50 Jahre Verband Deutsche Puppentheater

Die Ausstellung besteht aus 50 künstlerisch gestalteten kleinen Holzkästen, die in Fotos, Filmen und mit Figuren über die Arbeit und die Geschichte des VDP und seiner Mitgliedsbühnen erzählen. Vielfältig und voller Fantasie spiegeln sie in Momentaufnahmen die außergewöhnliche Vielfalt und Kreativität der aktuellen Puppentheaterszene. In Anlehnung an den Lebensalltag der meisten Puppenspieler tourt diese Ausstellung seit dem Jubiläumsjahr durch ganz Deutschland: Rostock, Northeim, Husum, Berlin und jetzt im PuK-Museum in  Bad Kreuznach.

Exponate der Gründungsväter und -mütter des Puppenspielverbandes aus dem Besitz des PuK-Museums und ein bebildertes Interview mit der Puppenspielerin Gisela Kieselstein (einzige Zeitzeugin der Gründungsversammlung) ergänzen die Schaukästen dieser Wanderausstellung und runden das Bild zur Entwicklung dieses Berufsstandes ab.
 

Sonntag, 03.03.2019, 11.15 und 15 Uhr: „Der kleine Wassermann“ – für alle ab 4 Jahren

Dem Wassermann und seiner Frau wird ein Kind geboren – der kleine Wassermann. Mutig und wissbegierig geht dieser mit seinem Vater und dem Karpfen Cyprinus auf Entdeckungsreise und lernt sich in seiner Umwelt zurechtzufinden. So führt er uns in die Tiefen des Mühlenweihers, wo er so manches Abenteuer besteht. 

Vielschichtiges Tischfigurenspiel nach dem beliebten Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler, dargeboten in offener Spielweise durch das Puppentheater SternKundt.
 

Sonntag, 17.03.2019, 15 Uhr: Rahmenprogramm zur Ausstellung „50 Jahre VDP“

„Globbo oder Ein fröhlicher Weltuntergang“ – für alle ab 4 Jahren
Der gutmütige und große Globbo ist eine Welt für sich. Auf seinem Kopf wachsen die schönsten Blumen, Blätter und Beeren. Plötzlich klettern zwei kleine Wesen aus seinem Pelz und richten sich dort inmitten von zotteligem Gestrüpp ein. Doch schon bald gibt es Streit um die süßen Beeren, um das größere Nest und besonders um die  schönen Glitzersteine. Und während sie ihre Vorräte anhäufen und ihre Schätze sichern, merken sie gar nicht, wie der gutmütige Globbo langsam in die Knie geht …

Es spielt Matthias Träger vom Figurentheater tearticolo (und Erster Vorsitzender des Berufsverbandes Deutsche Puppentheater e. V.).
 

Donnerstag, 21.03.2019: durchgehend bis 19 Uhr geöffnet

Freier Eintritt in alle aktuellen PuK-Ausstellungen zum weltweiten Puppenspieltag der UNIMA (Union Internationale de la Marionette): Dauerausstellung zur Geschichte des Puppentheaters in Deutschland vom 19. bis 21. Jahrhundert/ Sonderausstellung PuppentheaterKultur weltweit – Kulturerbe der UNESCO/ Sonderausstellung 50 Jahre Verband Deutsche Puppentheater im Kunstraum Install.

Außerdem dürfen Museumsbesucher*innen einen Blick in das Sammlungsdepot des PuK-Museums werfen.
 

Sonntag, 31.03.2019, 11.15 Uhr: PuK-Museums-Matinee des Fördervereins – für Erwachsene und Kinder

„Pantomime - Körperkunst“ mit der Diplom-Clown-Schauspielerin Corina Ramona. Sie werden die Künstlerin in zwei verschiedene Rollenspielen erleben, einmal im Solo mit pantomimischen Kurzgeschichten und einmal im Duo mit ihrer Kollegin Katharina Klein „Das lebende MarionettenDuo“.


Quelle/Kontakt
PuK/Museum für PuppentheaterKultur
Bad Kreuznach
Hüffelsheimer Straße 5
Buslinie 203, Haltestelle Schlosspark

Tel. 0671/8459185
E-Mail: [email protected]
www.stadt-bad-kreuznach.de/puk

Öffnungszeiten
Dienstag 10.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr
montags geschlossen

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH