2019-04-30_Kommunalwahl_Die_Gruenen.png
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
25.05.2019
Zuvor als Randalierer aufgefallen - Ein 22-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen, ...weiterlesen >>
 
25.05.2019
Möglicherweise löste psychisches Problem die Tat aus - Am Freitagnachmittag, 24.05.2019, meldete ein Zeuge, ...weiterlesen >>
 
25.05.2019
Geringer Sachschaden an dem Motorrad - Am Freitagabend, 24.05.2019, stürzte gegen 20:30 ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Entstanden auf dem Höhepunkt Händels Londoner Karriere

Rodelinda von Georg Friedrich Händel in Frankfurter Erstaufführung

Rodelinda von Georg Friedrich Händel in Frankfurter Erstaufführung
Sonntag, 12.05.2019, 18.00 Uhr, in Frankfurt: Premiere des Dramma per musica "Rodelinda, Regina de’ Longobardi" in drei Akten von Georg Friedrich Händel.

Text von Nicola Francesco Haym nach der Tragödie Pertharite, roi des Lombards (1652) von Pierre Corneille.
In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.
Koproduktion mit dem Teatro Real, Madrid, der Opéra de Lyon und dem Gran Teatre del Liceu, Barcelona

Im King’s Theatre am Londoner Haymarket wurde am 13. Februar 1725 Rodelinda von Georg Friedrich Händel (1685-1759) uraufgeführt. Das für die Royal Academy of Music bestimmte Meisterwerk des schon zu Lebzeiten äußerst erfolgreichen Opern- und Oratorienkomponisten entstand auf dem Höhepunkt seiner Londoner Karriere. Das Libretto stammt aus der Feder des im Umarbeiten vorhandener Operntexte versierten und theatererfahrenen Dichters Nicola Francesco Haym. Es geht auf die Tragödie Pertharite, roi des Lombards (1652) von Pierre Corneille zurück.

Nach Stationen in Lyon und Barcelona kommt die 2017 in Madrid entstandene, gefeierte Inszenierung von Claus Guth nun in weitgehend neuer Besetzung nach Frankfurt, 2020 gefolgt von Amsterdam.

Bertarido, König der Langobarden, tötet seinen Bruder im Streit um die Thronfolge. Daraufhin ergreift er die Flucht und lässt das Gerücht vom eigenen Tod verbreiten. Der mit Bertaridos Schwester Eduige verlobte Grimoaldo plant die Übernahme der Herrschaft durch eine Hochzeit mit Bertaridos Frau Rodelinda. Diese lehnt jedoch zunächst ab. Grimoaldos Freund Garibaldo droht ihr mit der Tötung ihres Sohnes Flavio, sollte sie sich weiterhin einer Heirat mit Grimoaldo verweigern. Der totgeglaubte Bertarido kehrt zurück und wird gefangen genommen. Als die Befreiung gelingt, kann er einen heimtückischen Angriff Garibaldos auf Grimoaldo verhindern. Grimoaldo überlässt ihm aus Dankbarkeit den Thron, heiratet Eduige und begnügt sich mit der Herrschaft über Pavia.

Oper Frankfurt 
Carlo-Schmid-Platz 1

www.oper-frankfurt.de

Weitere Vorstellungen
17.05.2019
19.05.2019 (18.00 Uhr)
23.05.2019
25.05.2019 (18.00 Uhr),
30.05.2019 (18.00 Uhr)
01.06.2019
08.06.2019
Sofern nicht anders angegeben, beginnen diese Vorstellungen um 19.00 Uhr 


Preise
15 bis 165 € (12,5% Vorverkaufsgebühr nur im externen Vorverkauf)

Vorverkauf
www.oper-frankfurt.de 
Telefonischer Vorverkauf 069/21249494

Quelle:
Oper Frankfurt
Foto: Monika Rittershaus 



 

Facebook Du findest uns auf FB 410px