2019-06-18_Enk_Final.png
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.06.2019
Zwei Wohnungen durch Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen - Aus ungeklärter Ursache brannte am Montagnachmittag, ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
13-Jähriger zog sich Schürfwunden und Prellungen zu - Am Montagmittag, 17.06.2019, befuhr ein 13-jähriges ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
Audi prallte gegen einen Baum - Am Sonntag, 16.06.2019, um 21:15 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Dessauer Bauhaus ist als Tiny House-Nachbau zu Gast in Mainz
Veranstaltungswoche "Bauhaus unter Sternen".

Dessauer Bauhaus ist als Tiny House-Nachbau zu Gast in Mainz

Dienstag, 11.06.2018, bis Dienstag, 18.06.2019, in Mainz: Die Hochschule Mainz beteiligt sich mit ihrem Innovation LAB an der Veranstaltungswoche "Bauhaus unter Sternen".

Wann: Vernissage am 11. Juni 2019 um 19:30 Uhr
Wo: Malakoff-Terrasse in Mainz 

Das Bauhaus tourt als Tiny House auf einem Pkw-Anhänger durch die Welt und macht ab dem 11. Juni  im Rahmen der „Woche der Baukultur“ auf  der Malakoff-Terrasse in Mainz Station. Initiiert wurde die Aktion  von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Am facettenreichen Begleitprogramm beteiligt sich auch das Innovation LAB der Hochschule Mainz. 

Bo Le-Mentzel, Berliner Designer und Architekt, hat den Werkstattflügel des Dessauer Bauhauses als Tiny House maßstabsgetreu nachgebaut, um den Menschen das Tiny-House-Konzept buchstäblich nahezubringen. Das 15 Quadratmeter große, mobile Haus mit Küche, einem Bad und zwei Zimmern, wird eine Woche lang zum Ausgangspunkt für zahlreiche weitere Veranstaltungen zum Thema Baukultur und Architektur. 

Dazu gehört auch die Ausstellung des Innovation LAB, eines Kooperationsprojekts des Studiengangs Innenarchitektur der Hochschule Mainz und des Mainzer Software Unternehmens CAD flyingshapes. Das Publikum kann in der Ausstellung mittels VR in fiktive, surreale Welten eintauchen, die im Fach Digitales Entwerfen unter der Leitung von Prof. Klaus Teltenkötter entwickelt worden sind. Zusätzlich bietet das Innovation LAB in Zusammenarbeit mit der „Schnittstelle Schule/Hochschule“ Schülerinnen und Schülern Workshops, um VR-gestützt Objekte zu modellieren und anschließend mit 3 D-Druckern zu produzieren. Die Teilnehmerinnen lernen so die Entwurfs- und Produktionsprozesse der Gegenwart und nahen Zukunft in Design und Architektur kennen. 

Dauer der Ausstellung: 11. bis  18. Juni 2019, täglich von 16 bis 21 Uhr

Quelle: Bettina Augustin
Hochschule Mainz — University of Applied Sciences

Foto von Mirko Mielke
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH

 

Button_STILVOLL_137x60.jpg