2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.07.2019
Es sei zu einer "blaugrauen Wolke" gekommen - Am Freitag, 19.07.2019, 12.30 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 
19.07.2019
Wer hat Person mit dunklem Kapuzenpullover gesehen? - Durch bisher unbekannten Täter wurde am ...weiterlesen >>
 
18.07.2019
Weißer Kastenwagen konnte beobachtet werden - Innerhalb der letzten Tage kam es ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Kombination aus Kultur, Geschichte und Natur

Mit der leb Land und Leute in Rumänien kennenlernen

Mit der leb Land und Leute in Rumänien kennenlernen
Von Freitag, 06.09.2019 bis 13.06.2019: Wer Land und Leute in Rumänien kennenlernen möchte, kann vom 6. bis 13. September mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Bad Kreuznach (leb) auf Reisen gehen. Nach dem Lufthansa-Direktflug ab Frankfurt führt die Reise vor allem durch die Region Siebenbürgen und zu den Moldau-Klöstern im Norden Rumäniens. 

Rumänien steckt voller Vielfalt und Gegensätze. Ursprünglichkeit und Aufbruch stehen Seite an Seite. Eine besondere Verbundenheit mit diesem Land ergibt sich aus der Auswanderung von Deutschen, die in Siebenbürgen eine neue Heimat fanden. Die historischen Städte, die eindrucksvollen, oft waldreichen Landschaften, die traditionsreiche Handwerkskunst und die Kunstschätze, darunter auch die orthodoxen Moldauklöster mit ihrer wertvollen Freskenbemalung, begeistern viele Reisende. Immer wieder gibt es unterwegs die Möglichkeit zu Begegnungen mit Gesprächen über Land und Leute. 

Die Reise bietet eine ausgewogene Kombination aus Kultur, Geschichte und Natur. Durch die Reiseleitung wird es viele aufschlussreiche Infos zu Alltag, Wirtschaft, Politik, Bildungswesen etc. geben. So können sich die Teilnehmer ein eigenes Bild von Rumänien machen - ein Land, das weitaus spannender, schöner und gastfreundlicher ist als viele denken. 

Die Reise steht allen Interessierten offen. Anmeldeschluss ist Mitte Mai. 


Foto: Marktplatz von Brasov (auf deutsch Kronstadt) (Quelle: Exo-Tours, 53804 Much).

Information und Anmeldung
Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz e.V.
Burgenlandstr. 7
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671/79612266
www.leb-rlp.de
[email protected]

Facebook Du findest uns auf FB 410px



Button_STILVOLL_137x60.jpg