2016-09-27_Gewobau.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Menschen » Gesundheit
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Prunk, Macht und Untergang des römischen Weltreiches in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Konzert mit „The Sixties“ in der "KünstlerLounge" des Markthauses ...weiterlesen
  • Hargesheim:
    Spendenlauf in Hargesheim zugunsten Kindern und Jugendlichen ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
26.05.2017
Fachkommissariat "Organisierte Kriminalität" koordinierte Ermittlungen - Die Kriminaldirektion Mainz verzeichnet einen beachtlichen ...weiterlesen >>
 
25.05.2017
Appell: Angesichts schwach besetzter Einheiten ans Mitmachen denken! - Gemeinsam mit der Feuerwehr übten der ...weiterlesen >>
 
25.05.2017
Airbag verursacht leichte Verletzung - Ein 42-jähriger Mann befährt mit seinem ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim 2017-05-10 Ausbildung 630px
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 

2017-05-26 AOK Kreis Bad Kreuznach Lebe Balance Krupp Presse
Der Krankenstand im Kreis Bad Kreuznach lag 2016 bei 6,1 Prozent. Umgerechnet auf 100 AOK-Versicherte kam es zu 195 Arbeitsunfähigkeitsmeldungen und 2222 Krankheitstagen. Laut Gesundheitsmonitor der AOK resultieren inzwischen 12,7 Prozent der Krankmeldungen aus psychischen Ursachen.  >>
 
2017-05-13 Teamfoto Lebenshilfe Bad Kreuznach2017
1206 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben 2016 Hilfe und Unterstützung bei der Lebensberatung Bad Kreuznach in Trägerschaft des Bistums Trier gesucht. Dies geht aus dem Jahresbericht der Lebensberatung hervor. 521 Menschen nahmen außerdem an anderen Angeboten wie etwa Elternkursen, dem Projekt „Die letzte Inszenierung“, Arbeit mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe sowie Vorträgen und Weiterbildungen teil.  >>
 
Tag gegen den Schlaganfall: Jede Minute zählt!
Der Schlaganfall zählt heutzutage zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Je mehr Zeit zwischen den ersten Symptomen und dem Beginn der Behandlung liegt, desto ungünstiger ist die Prognose für den Patienten. Daher erinnert die Universitätsmedizin Mainz an Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai und die Regel: In einer Akutsituation zählt jede Minute!   >>
 
Test auf Hepatitis-E-Virus bei allen Blutspenden
Um für die Empfänger von Blutspenden die Sicherheit deutlich zu erhöhen, untersucht die Transfusionszentrale der Universitätsmedizin Mainz jetzt alle Blutspenden zusätzlich auch auf Hepatitis-E-Viren.  >>
 
2017-04-26 Barfusspfad Bad Sobernheim 02
Sonntag, 30.04.2017, in Bad Sobernheim: Saisonbeginn - auf dem Barfußpfad kann man wieder "von den Socken" sein. Nachdem alle Untergrundmaterialien komplett erneuert wurden, steht dem Vergnügen auf dem Barfußpfad nichts mehr im Wege. Ein zusätzlicher neuer Wackelsteg und Sonnensegel bieten auch Stammgästen neue Erlebnisse.   >>
 
2017-04-21 Facharztzentrum Diakonie
Im Facharztzentrum vor dem Bad Kreuznacher Diakonie-Krankenhaus sind jetzt zwei Praxen und eine Apotheke zu finden. Nachdem Dr. Adrian Staab im Januar seine Praxis für Strahlentherapie eröffnet hat, sind nun auch das Neurozentrum Nahe sowie die Ring-Apotheke dort ansässig.   >>
 
2017-03-24 PM ZertifizierungEpilesiezentrum Teambild
Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) hat das Epilepsiezentrum der Universitätsmedizin Mainz zertifiziert. Das Zertifikat bescheinigt dem in der Klinik und Poliklinik für Neurologie angesiedelten Zentrum die Einhaltung klar definierter Qualitätsstandards und eine hochqualifizierte Versorgungsstruktur.  >>
 
2017-03-17 Spendenuebergabe Kifoe
Dr. Christoph von Buch, Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin des Diakonie Krankenhauses Bad Kreuznach und Ellen Demand-Porth, Stationsleitung der Kinderintensivstation, freuten sich riesig über den Besuch von Gitte Petermann, Vorsitzende des Fördervereins Kinderklinik e. V.  >>
 
2017-03-09 ASB Michelle Weisskopf (Martin Koch ASB)
Im Jahr 2014 wurde der Rettungsdienst des ASB Bad Kreuznach erstmalig nach der ISO 9001:2008 zertifiziert. Nun, drei Jahre später, am 1. Februar 2017, stand erneut die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland an. Zwei Auditoren besuchten die Rettungswache des ASB in Bad Kreuznach, um die internen Abläufe in der Abteilung Rettungsdienst einer eingehenden Prüfung zu unterziehen.   >>
 
2017-02-21 Richtfest Anbau Erziehungsberatung
Seit vielen Jahren wünschen sich die Mitarbeiter(innen) der Erziehungs- und Familienberatungsstelle von Stadt und Landkreis Bad Kreuznach mehr Platz. Nun ist es endlich soweit. Für den Anbau wurde am Dienstag Richtfest gefeiert. Der Bezugstermin liegt in der letzten Augustwoche. „Wir freuen uns, dass wir die Rahmenbedingungen für eine gute Arbeit verbessern können“, sagte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.  >>
 
JGU_JGULogo_UniversitaetLogo
Vom Ende der Adoleszenz bis ins junge Erwachsenenalter hinein erleben viele Menschen positive Veränderungen ihrer Persönlichkeit. Eine neue Studie eines internationalen Forscherteams aus Psychologen der Universitäten Leipzig, Mainz, Stanford und Cambridge zeigt nun, dass auch Bekannte diese Veränderungen wahrnehmen. Zudem fanden die Forscher heraus, dass mit zunehmendem Alter die Selbst- und die Außenperspektive auf die Persönlichkeit zunehmend ähnlicher werden.    >>
 
Unimedizin_UnimedizinLogo
Fluglärm führt langfristig zu einer vermehrten Ausbildung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 2013 ist es der Arbeitsgruppe von Professor Münzel gelungen nachzuweisen, dass simulierter Nachtfluglärm das Stresshormon Adrenalin erhöht, die Schlafqualität vermindert und einen Gefäßschaden, genannt endotheliale Dysfunktion, auslöst.  >>
 
2017-02-16 Apotheke Diakonie Krankenhaus 1930
„Unsere Apotheke ist ein Abbild der gesamten Stiftung kreuznacher diakonie. Auch sie hat sich im Laufe der Zeit gewandelt und weiterentwickelt“, sagt Dr. rer. nat. Klaus Nowak, der Leitende Apotheker im Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach. In diesem Monat ist es an der Zeit, auf diesen Wandel zurückzublicken.  >>
 
2017-02-04 OP-Roboter DaVinci (Peter Pulkowski)
An der Universitätsmedizin Mainz kommt seit Ende 2016 die neueste Generation des DaVinci-OP-Roboters zum Einsatz. Er bietet deutlich mehr operative Einsatzmöglichkeiten. Das Prinzip des Robotereinsatzes bei Operationen: Der Chirurg steuert die beweglichen Greifarme des Roboters an einer Konsole. Computergestützt werden die Handbewegungen des Arztes auf die Roboterarme übertragen. Das geschieht millimetergenau, und ungewollte Bewegungen werden dabei ausgeglichen.  >>
 
2017-01-10 Rettungswagen Schnee Winter Verkehr 630px
Der starke Schneefall in der Nacht zu Dienstag und der anhaltende leichtere Schneefall im Tagesverlauf hat auch Auswirkungen auf den Rettungsdienst. Im gesamten Einsatzbereich des DRK-Rettungsdienstes Rheinhessen-Nahe gab es Verzögerungen durch schneeglatte Straßen und teils nicht befahrbare Wege. In solchen Momenten hilft nur Besonnenheit: Sicheres Ankommen beim Patienten und im Krankenhaus hat Vorrang vor der Bestzeit beim Zurücklegen der Wege.  >>
 
2012-02-11 Eisrettung1
Experten vom Roten Kreuz aus Bad Kreuznach erklären, wie man ins Eis eingebrochenen Personen hilft, ohne sich selbst zu gefährden, denn immer wieder ereignen sich Eisunfälle an Flüssen und auf stehenden Gewässern.  >>