2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2018-11-02_Ofenfreund_Gif_Skyscraper.gif
Sie befinden sich hier: Start » Menschen » Gesundheit
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
25.06.2019
Zeuge sah Unfall und Entfernen des Fahrers - Am Montag, 24.06.2019, um 21.13 Uhr ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
35-Jähriger war der Polizei bereits bekannt - Beamten der Polizei Bingen fiel ein ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
Erstattung der Einsatzkosten droht - Drei seit Kurzem vermisste Rheinschwimmer und ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Caritas-Familienbildungsstätte bietet Kurs "Yoga für Schwangere"
Am Dienstag, 2. Juli 2019, beginnt in der Katholischen Familienbildungsstätte Bad Kreuznach (FBS) ein fünfwöchiger Kurs „Yoga für Schwangere“.  >>
 
„Jede Bewegung zählt“: Medizinisches Fitnesstraining komplettiert Angebot
„Bewegungsmangel ist das große Thema“, sagt Dipl. Sportlehrerin Ingrid Kirchner, daher rühren viele Beschwerden und Gelenkschädigungen. Defizite zu begrenzen und Versäumtes möglichst auszugleichen, ist Kirchners Anliegen mit ihrem neuen Gesundheitsstudio „Linias“ unterm Dach des Crucenia Gesundheitszentrums im Bad Kreuznacher Kurviertel.  >>
 
Jamil, Rokaya und Ali heißt das muntere Trio aus Sprendlingen
Sie hatten es eilig auf die Welt zu kommen, sehr eilig, denn der reguläre Geburtstermin wäre erst einige Wochen später gewesen. Aber am 25. April mussten die drei auf die Welt geholt werden, weil  ihre Mama, Rihab Mcheik aus Sprendlingen, zunehmend Beschwerden hatte. Also wurden die beiden Jungen Jamil und Ali und ihre Schwester Rokaya per Kaiserschnitt entbunden.  >>
 
"Tag der Tulpe" des Lions-Clubs ist Forum für alles, was Kinder stark macht
Wenn der Lions-Club Bad Kreuznach am morgigen Samstag, 18.05.2019, zum „Tag der Tulpe“ auf den Kornmarkt einlädt, geht es um die Fitness von Kindern, um ihre körperliche und mentale Kraft bei der Bewältigung von Konflikten und hohen Anforderungen. Um Unterhaltung geht es aber auch, denn der Lions-Club sieht sich in der Rolle des Türöffners und Unterstützers und hofft, mit einem vielseitigen Programm ein möglichst großes Publikum auch für die ernsteren Themen interessieren zu können.  >>
 
Neuer Bewegungsparcours im Oranienpark eingeweiht
Bewegungsangebote im Freien dürfen am Gesundheitsstandort Bad Kreuznach nicht fehlen. Das findet auch der Seniorenbeirat der Stadt und regte die Einrichtung eines Bewegungsparcours an.  >>
 
25.000 Einsätze von „Christoph 77“ in mehr als 20 Jahren
Der Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber „Christoph 77“ der gemeinnützigen ADAC Luftrettung gGmbH hat am 15. April 2019 seinen 25.000 Einsatz geflogen. Er ist seit mehr als 20 Jahren an der Universitätsmedizin Mainz stationiert und eine wichtige Säule der notfallmedizinischen Versorgung der Stadt Mainz und Umgebung.  >>
 
Alles im blauen Bereich? Online-Atlas gibt Hinweise auf Fahrtzeiten zum nächsten Krankenhaus 
Mit Blick auf die Erreichbarkeit von Krankenhäusern lebt man in Städten am besten und mutmaßlich am sichersten. Regionen, deren Einwohner nicht mehr als 5 Minuten Fahrtzeit zum nächsten Krankenhaus haben, sind im neuen Krankenhaus-Atlas blau hinterlegt. In dem Viereck, das die Krankenhausstandorte Simmern, Bingen, Bad Kreuznach und Kirn bilden, liegen große Bereich in Entfernungen von 20 bis 30 Minuten Fahrtzeit zum nächsten Krankenhaus.  >>
 
Bad Kreuznacher Viktoriastift wird aufwendig für neue Therapieangebote saniert
In der Klinik Viktoriastift in Bad Kreuznach stehen große Veränderungen an: In den kommenden zwei Jahren wird das Hauptgebäude aus dem Jahr 1916 komplett kernsaniert und umfangreich modernisiert. Mehr als zehn Millionen Euro fließen in das Behandlungszentrum für Kinder und Jugendliche des Landeskrankenhauses (AöR) auf der Cecilienhöhe.  >>
 
Neue Leitung der Kreuznacher Beratungsstelle für Familien
Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in der Bad Kreuznacher Hofgartenstraße 68 hat mit Andrea Maas eine neue Leitung. Über die Personalie hinaus bietet die Vorstellung der Leiterin die Gelegenheit, die Aufgaben und Lösungsansätze dieser wichtigen Einrichtung von Stadt und Kreis Bad Kreuznach zu beleuchten.  >>
 
Uni Mainz: Luftverschmutzung kostet Europäer rund zwei Jahre Lebenszeit
Luftverschmutzung wird als Gesundheitsgefahr deutlich unterschätzt, auch wenn es derzeit eine hitzige Diskussion über Stickoxide, Feinstaub und Dieselfahrverbote gibt. Doch die durchschnittliche Lebenserwartung der Europäer wird durch Luftverschmutzung um rund 2 Jahre verringert.   >>
 
Melissa, Cara und Elena sind 2019 die ersten Drillinge im Diakonie-Krankenhaus
Sie hatten es eilig auf die Welt zu kommen, sehr eilig, denn der reguläre Geburtstermin wäre erst in einigen Wochen gewesen. Aber am 17. Februar 2019bekam ihre Mama, Madalina Motoc aus Taunusstein, vorzeitig Wehen. Kurze Zeit später wurden ihre drei kleinen Mädchen Melissa, Cara und Elena per Kaiserschnitt geboren.  >>
 
Motorgesteuerte Herzklappen in Europa erstmals von Uni-Medizin Mainz implantiert
Kardiologische Patienten der Universitätsmedizin Mainz können bei einer verengten Aortenklappe seit kurzem von einer neuen Behandlungsoption profitieren.  >>
 
Spatenstich für geriatrisches Zentrum in Bad Münster am Stein
An der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Münster am Stein entsteht in den kommenden Monaten ein geriatrisches Zentrum - bestehend aus Akutgeriatrie, geriatrischer Rehabilitation und Tageskliniken für Altersmedizin.  >>
 
Kinderkrebstag: Mehr als 80 Prozent der Kinder überleben ihre Erkrankung langfristig
Anlässlich des internationalen Kinderkrebstags am 15. Februar möchte das an der Universitätsmedizin Mainz angesiedelte Deutsche Kinderkrebsregister das Thema Krebs bei Heranwachsenden ins Bewusstsein rufen. In Deutschland werden jedes Jahr etwa 2.100 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren neu mit Krebs diagnostiziert.  >>
 
Kudzu, Schlafbeere & Co.: Riskante Pflanzen in Nahrungsergänzungen
Fragen an das Internetportal www.klartext–nahrungsergaenzung.de der Verbraucherzentralen zu Produkten mit einem Potpourri aus Pflanzenstoffen zeigen: Die Mittel sind der neue Renner und zu diesen besteht erheblicher Informationsbedarf.  >>
 
Von Lebensberatungen im Bistum Trier profitieren über 30.000 Menschen
Digitalisierung, Integration und der Fachkräftemangel im Bereich Beratung: Dies sind aktuell drei wichtige Themenbereiche, die die Lebensberatung im Bistum Trier beschäftigen, wie der Leiter des Bereichs Beratung und Prävention, Dr. Andreas Zimmer, erläutert.  ​​​​​​​  >>
 
Erneuter Geburtenrekord in der Universitätsmedizin Mainz
Nach 2017 liegen die Geburtenzahlen in der Universitätsmedizin Mainz mit 2.066 auch in 2018 auf einem neuen internen Allzeitjahreshoch: Damit setzt sich der seit mehreren Jahren andauernde Aufwärtstrend fort.  >>
 

Button_STILVOLL_137x60.jpg