2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
21.07.2019
Sechs weitere Wehren an Löscharbeiten beteiligt - Am Samstagabend, 20.07.2019, mussten die Feuerwehr ...weiterlesen >>
 
21.07.2019
Abschleppwagen zog Lkw zurück auf die Fahrbahn - Am Samstag, 20.07.2019, 23:30 Uhr fuhr ...weiterlesen >>
 
20.07.2019
Faustregel: Fett-Brand niemals mit Wasser zu löschen versuchen - Am Samstagvormittag, 20.07.2019, geriet gegen 11:00 ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
GEWOBAU Bad Kreuznach – Wohnen am Puls der Zeit
Gut zu wohnen – das bedeutet für viele mehr als nur vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Vor ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

25. Jubiläum unter Turnierleiter Schaller

10 Mannschaften maßen sich bei Volleyballturnier in der VG Rüdesheim

10 Mannschaften maßen sich bei Volleyballturnier in der VG Rüdesheim
Dieses Jahr war es ein Jubiläumsturnier für die Volleyballfreunde in der Verbandsgemeinde Rüdesheim: Bereits zum 25. Mal wurde das Turnier nach dem Saisonende in den DVV-Ligen durchgeführt.

Für viele der teilnehmenden Mannschaften ist es eine Art Saisonabschluss, beginnt doch im Mai erst mal die Beachsaison und im September wieder die Wettkampf-Saison im DVV. In diesem Jahr konnte Michael Schaller aus Roxheim, der „Erfinder“ und Turnierleiter dieses Turniers, zehn Mannschaften begrüßen. „1995 haben wir mit dem ersten Turnier in Winterbach begonnen, damals gingen sechs Frauenmannschaften unter der Schirmherrschaft vom VG-Bürgermeister Wolfgang Ginz an den Start und erster Turniersieger wurde der SV Spabrücken. 2002 mussten wir dann wegen der gestiegenen Teilnehmerteams auf eine größere Halle ausweichen und können seitdem in der Turnhalle der ADS in Hargesheim unser Turnier ausrichten“, so Schaller, der sich bei dem Hausherrn bedankte.

„Es war immer unkompliziert hier zu spielen und in all den Jahren ist aus dem anfangs doch stark vom Wettbewerb der Mannschaften geprägten Turnier ein Treffen der Volleyball-Familie geworden. Es ist einfach ein anderer Turnierspirit vorhanden, der den gemeinsamen Spielgedanken über den immer noch vorhandenen Wettbewerb untereinander setzt“, sagte Turnierleiter Michael Schaller.

Das gute Miteinander der Vereine über all die Jahre spiegelt sich auch in dem jährlichen unkomplizierten Ausrichterwechsel wieder. In diesem Jahr organisierte die SG Weinsheim um den Abteilungsleiter Detlef Wollmer mit einer eingespielten „Verpflegungsmannschaft“ das Turnier. Für Schaller war es das 25. und letzte Turnier als Turnierleiter. Von allen Vereinen wurde er bei der morgentlichen Begrüßung sehr emotional verabschiedet. Auch MdL Markus Stein würdigte durch seine Anwesenheit im Tagesverlauf die Verdienste von Michael Schaller um den Volleyballsport in der Verbandsgemeinde Rüdesheim.

Das Turnier beendete in der Damenkonkurrenz der SV Spabrücken als Erster, gefolgt vom SV Winterbach, der SG Weinsheim und dem SV Spabrücken II. Bei den Mixed-Mannschaften siegte der TSV Hargesheim I vor dem TV Rüdesheim, dem TSV Hargesheim II, der SG Weinsheim, dem TSV Hargesheim III und dem VfL Roxheim. Bei der Siegerehrung überreichte Schirmherr, Erster Beigeordneter, Hans-Martin Schwerbel Pokale und Geldprämien sowie Bälle an die Teilnehmermannschaften.


Quelle:
Michael Schaller


Button_STILVOLL_137x60.jpg