2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Stadtradeln 2019: Mainz-Binger legen 101.741 Kilometer zurück ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kalender „Zeig Gesicht“ des Kreises MZ-BIN für Deutschen Engagementpreis nominiert ...weiterlesen
  • Bingen:
    Sirenenprobebetrieb in Bingen am 20. Juli ...weiterlesen
  • Bingen:
    Rhein in Flammen, Kulturuferfest und Poetry Slam waren grandiose Zugpferde ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Mit Schutzmann Wiechert durch Alt-Kreuznach ...weiterlesen

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
16.07.2019
Gepäck musste von Angehörigen abgeholt werden - Die meisten Bundesländer haben nun Schulferien. ...weiterlesen >>
 
16.07.2019
Couchtisch durch Seitenscheibe mit Hand festgehalten - "Ist das wirklich wahr?", fragten sich ...weiterlesen >>
 
15.07.2019
Von der Fahrbahn abgekommen - Am Montag, 15.07.2019, gegen 0.22 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Bei Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt

Rouven Voigt neuer Vorsitzender im Förderverein Deutsche Edelsteinstraße e.V.

Rouven Voigt neuer Vorsitzender im Förderverein Deutsche Edelsteinstraße e.V.
Zum neuen Vorsitzenden des Fördervereins Deutsche Edelsteinstraße e.V. wurde Rouven Voigt einstimmig gewählt. Der 46-Jährige folgt auf Martin Schupp, der seit 2009 die Geschicke des Vereins leitete.

„Mit Rouven Voigt übernimmt ein Experte den Vorsitz, der in idealer Weise seine Kompetenz in Kommunikation mit seinem Interesse für die Belange der Edelstein- und Nationalparkregion verbindet“, betonte Schupp während der Jahreshauptversammlung. Rouven Voigt dankte Martin Schupp für seine langjährige Vorstandsarbeit. Im Rahmen einer Feierstunde soll diese nochmal besonders gewürdigt werden.

Die Hauptziele des Fördervereins sind die Pflege und Bewahrung des Kulturguts Edelstein, seiner Gewinnung und Bearbeitung als weltweite Besonderheit im Raum Hunsrück-Nahe. „Das Alleinstellungsmerkmal wird wieder im Fokus der Vereinsarbeit stehen“, erläuterte Voigt in seiner ersten Ansprache an die anwesenden Mitglieder. „Diese werden wir weiter mit unserer Markenbotschafterin, der Deutschen Edelsteinkönigin, national und international präsentieren“.

Mit den Verwaltungen in Herrstein und Idar-Oberstein werde es wieder eine enge Zusammenarbeit geben - Gespräche mit Uwe Weber, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herrstein und Frank Frühauf, Oberbürgermeister der Stadt Idar-Oberstein, folgen in Kürze. „Der Schulterschluss muss klar erkennbar sein. Die Deutsche Edelsteinstraße bleibt weiterhin eine Facette im EdelSteinLand“, so der neue Vorsitzende.

Mit bestehenden und neuen PR-Aktionen sollen die Mitglieder des Fördervereins Deutsche Edelsteinstraße e.V. verstärkt eingebunden dargestellt werden. Der Mitgliederbrief wird neu aufgelegt, die Internetseite überarbeitet und das digitale Informationsangebot sowie auch die sozialen Netzwerke werden weiter ausgebaut.


Neu im Vorstand sind Leonhard Stibitz, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der Kreissparkasse Birkenfeld, und die ehemalige Deutsche Edelsteinkönigin Sonja Mzyk.

Die weiteren Wahlen ergaben folgenden neuen Vorstand:
  • 1. Vorsitzender: Rouven Voigt
  • 2. Vorsitzender: Alfred Reicherts
  • Kassierer: Leonhard Stibitz
  • Schriftführerin: Sonja Mzyk
  • Beisitzer: Susanne Müller, Armin Schappert, Siegfried Burmann, Guido Steuer und Dieter Koch
  • Kassenprüfer: Reiner Mildenberger und Dominik Beutler; Stellvertreter: Eberhard Weber


Foto: Neuer Vorstand Förderverein Deutsche Edelsteinstraße e.V. (Quelle: Förderverein Deutsche Edelsteinstraße e.V.).

Quelle:
Rouven Voigt
Förderverein Deutsche Edelsteinstraße e.V.


Button_STILVOLL_137x60.jpg