2019-03-24_Lebenshilfe_Hausmeister.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
25.03.2019
Gefährlicher und teurer Leichtsinn - Die Bundespolizei kontrolliert seit geraumer Zeit ...weiterlesen >>
 
25.03.2019
Offenbar löste Funkenflug das Feuer aus - Am Montag, 25.03.2019, wurde gegen 09.25 ...weiterlesen >>
 
25.03.2019
Beim Wechsel auf Grün ging alles ganz schnell - Der Schnellstart eines 18-jährigen Autofahrers an ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Zig Liter Öl liefen aus Trafo auf Straße und unbefestigten Grund
Feuerwehr konnte 50 Liter abpumpen

Bad Kreuznach: Zig Liter Öl liefen aus Trafo auf Straße und unbefestigten Grund

Bad Kreuznach, Badenheimer Str., Donnerstag, 17.05.2018, 10:45 Uhr 

Aus einem abgestellten Trafo lief Öl aus, das sich auf einer Fläche von etwa 35 m² auf der Straße und auch auf unbefestigtem Grund und Boden verteilte. Die Polizei informierte die Feuerwehr.

Der Feuerwehrleute vom Löschbezirk Süd pumpten etwa 50 l Öl mit einer Fasspumpe in einen Auffangbehälter und streuten die mit Öl verschmutzte befestigte Fläche mit Ölbindemittel ab. Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde kümmern sich um die Beseitigung des verunreinigten unbefestigten Bodens.

Beamte der Kriminalpolizei nahmen ihre Ermittlungen auf. Mitarbeiter des Bauhofes unterstützen die Kräfte. Auch ein Mitarbeiter des Klärwerkes war vor Ort, da ein Kanaleinlauf durch das Öl gefährdet war.

Der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr war nach knapp 1,5 Stunden beendet. 


Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH