2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-04-16_2018-05-14_Voba_Wunschkredit.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
20.05.2018
Löschversuche von Passanten fruchteten nicht - Mehrere Passanten setzten einen Notruf ab, ...weiterlesen >>
 
20.05.2018
Mehrere Tausend Euro erbeutet - Am Samstagabend ereignete sich gegen 20:30 ...weiterlesen >>
 
20.05.2018
Rauchgas- und CO-Warner schlugen an - Wie wichtig Warnmelder in Wohngebäuden sind, ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch noch für 2018 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 

Bad Kreuznach: Zig Liter Öl liefen aus Trafo auf Straße und unbefestigten Grund
Feuerwehr konnte 50 Liter abpumpen

Bad Kreuznach: Zig Liter Öl liefen aus Trafo auf Straße und unbefestigten Grund

Bad Kreuznach, Badenheimer Str., Donnerstag, 17.05.2018, 10:45 Uhr 

Aus einem abgestellten Trafo lief Öl aus, das sich auf einer Fläche von etwa 35 m² auf der Straße und auch auf unbefestigtem Grund und Boden verteilte. Die Polizei informierte die Feuerwehr.

Der Feuerwehrleute vom Löschbezirk Süd pumpten etwa 50 l Öl mit einer Fasspumpe in einen Auffangbehälter und streuten die mit Öl verschmutzte befestigte Fläche mit Ölbindemittel ab. Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde kümmern sich um die Beseitigung des verunreinigten unbefestigten Bodens.

Beamte der Kriminalpolizei nahmen ihre Ermittlungen auf. Mitarbeiter des Bauhofes unterstützen die Kräfte. Auch ein Mitarbeiter des Klärwerkes war vor Ort, da ein Kanaleinlauf durch das Öl gefährdet war.

Der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr war nach knapp 1,5 Stunden beendet. 


Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH