2018-11-12_Baederhaus_Weihnachten.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
11.12.2018
Entzug der Lizenz für gewerblichen Gütertransport droht - Viele Schwertransporte dürfen die Nahebrücke bei ...weiterlesen >>
 
11.12.2018
Alkoholtest bei der Fahrerin ergab 1,7 Promille - Bei einem Verkehrsunfall in der Pfarrer-Goedecker-Straße ...weiterlesen >>
 
11.12.2018
Polizei nahm den Täter fest - Am Montag, 10.12.2018, bemerkte eine Frau ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Bad Münster-Ebernburg: Kaminbrand in Einfamilienhaus
Straße vereist und für Autos gesperrt

Bad Münster-Ebernburg: Kaminbrand in Einfamilienhaus

Bad Kreuznach-BME, Schöne Aussicht, Montag, 19.03.2018, 08:15  Uhr 

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr wegen eines Kaminbrandes alarmiert. Dichter Rauch und Flammen schlugen aus dem Kamin des Einfamilienhauses. 


Die Feuerwehrleute führten die Bewohner des Hauses ins Freie. Mit einer Wärmebildkamera wurde der Kamin im Inneren des Hauses kontrolliert. Dort gab es keine Auffälligkeiten.

Der Schornsteinfeger reinigte vom Korb der Drehleiter aus den Kamin. Ein Trupp unter Atemschutz räumte das herunterfallende Brandgut aus der Putzklappe im Erdgeschoss und trug es zum Ablöschen ins Freie.

Ein Mitarbeiter des Bauhofes musste die vereiste Straße streuen, damit die Einsatzkräfte sicher arbeiten konnten. Die Straße ist dem betroffenen Teilstück derzeit (9.45 Uhr) gesperrt. Der Einsatz dauert voraussichtlich bis 10:15 Uhr an. 


Quelle: Alexander Jodeleit, Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH