2019-02-01_Sparkasse_Wohlfuehlen.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Freie Plätze im Ferienprogramm der Stadtjugendpflege Bingen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach/Region
    Aktualisiert: Hochwassereröffnungsmeldung für Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz:
    Lkw-Fahrverbot beim Jugendmaskenzug in Mainz ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
15.02.2019
"Beifang" einer stationärer Verkehrskontrolle - Bei einer stationären Verkehrskontrolle im Salinental ...weiterlesen >>
 
15.02.2019
Polizei: "Tierschutzrechtlich verwerflich" - Auf der B 41 in Höhe ...weiterlesen >>
 
15.02.2019
Mit Hammer und Holzknüppel hantiert - Am Donnerstag, 14.02.2019, 20.30 Uhr, wurde ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Beste Vorleser messen sich in der Stadtbibliothek Bad Kreuznach

Beste Vorleser messen sich in der Stadtbibliothek Bad Kreuznach

Wer ist die beste Vorleser*in in Stadt und Landkreis Bad Kreuznach? Beim Regionalentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels, organisiert von der Stadtbibliothek Bad Kreuznach, lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide in Bad Kreuznach um die Wette. 


Der Regionalentscheid findet am Dienstag, 19.02.2019, um 15:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Bad Kreuznach in der Kreuzstraße 69, statt. 

An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit circa 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb der älteste und größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Er wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs.

Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 26. Juni 2019 in Berlin. Die über 600 Regionalwettbewerbe organisieren Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und weitere kulturelle Einrichtungen. 

Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis. Der Sieger oder die Siegerin des Kreisentscheids darf zum nachfolgenden Bezirksentscheid fahren. 

Informationen
www.vorlesewettbewerb.de


Quelle/Kontakt
Stadtbibliothek
Stefan Meisel, Leiter der Stadtbibliothek
Kreuzstraße 69, Bad Kreuznach 
Tel. 0671 800-383 oder 800-240
www.stadtbibliothek.bad-kreuznach.de
[email protected]

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 8Jahre FLACH