2017-12-19_Lebenshilfe_Stellenangebot.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    114 Boehringer-Azubis machten „Umwelt-Energie-Führerschein“ beim UEBZ ...weiterlesen
  • BME:
    Konzertabend mit „anna & me“ in der Begegnungsstätte Vielfalt ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Festschrift „Simchat Tora“ in der Synagoge Bad Kreuznach vorgestellt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erhöhte Wildunfall-Gefahr auch bei ablaufendem Hochwasser ...weiterlesen

Anzeigen
2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif
 

Blaulicht
16.01.2018
Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu - Zum Glück nur leicht verletzt wurde ...weiterlesen >>
 
15.01.2018
Hund hatte die Frau in die Böschung gezogen - In einer mehr als zweistündigen und ...weiterlesen >>
 
15.01.2018
Zwei Stunden lang vermisst - Gegen 16:45 Uhr am Montag, 15.01.2018, ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Allit Urkunde ProServe 2017-01-12 630px
Allit AG Kunststofftechnik mit pro-K award 2017 ausgezeichnet
Große Freude und Stolz bei der Allit AG Kunststofftechnik: Das Unternehmen ist für seine neue Service- und Montagekofferserie „ProServe“ mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
innogy Tennishalle Zum Postpfad Waldalgesheim 2017-03-01 Promotion
Familienbetrieb Domehl ist sehr zufrieden mit Wechsel zu innogy Highspeed
Egal ob privat oder beruflich, auf eine schnelle und störungsfreie Internetverbindung will niemand mehr verzichten. Dank der Umstellung auf „innogy ...weiterlesen
 

Diebe nahmen mit, was sie fanden

Budenheim: Ganze Reihe von Fahrzeugen aufgebrochen

Mainz-Budenheim
In der Nacht zu Donnerstag, 11.01.2018, wurden in Budenheim nach vorläufigem Sachstand mindestens sieben Fahrzeuge aufgebrochen.


Entdeckt wurden die betroffenen Pkw am Morgen zwischen 07:00 Uhr und 10:40 Uhr in der Alicestraße, Budenheimer Parkallee, Heidesheimer Straße (2 Pkw), Hauptstraße, Waldstraße und in der Stefanstraße. Im Laufe des Tages wurden und werden die Autoaufbrüche aufgenommen, in einigen Fällen konnten die Halter noch nicht persönlich erreicht werden.

Bislang steht fest, dass die Taten verschiedene Automarken betreffen und bei allen Autos ein Fenster eingeschlagen wurde. Gestohlen wurden in der Regel Dinge, die im Auto zurückgelassen worden waren, darunter eine neue Kettensäge, eine Tasche, Kleingeld und Wein.

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht zum 11. Januar verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder die entsprechende Geräusche gehört haben.

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]


 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/


2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif