2018-11-23_Sparkasse_Advent.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region

Anzeigen
 

Blaulicht
12.12.2018
Täter flüchteten auf Zweirad - Zeugen? - Am 12. Dezember wurde gegen 04:03 ...weiterlesen >>
 
11.12.2018
Entzug der Lizenz für gewerblichen Gütertransport droht - Viele Schwertransporte dürfen die Nahebrücke bei ...weiterlesen >>
 
11.12.2018
Alkoholtest bei der Fahrerin ergab 1,7 Promille - Bei einem Verkehrsunfall in der Pfarrer-Goedecker-Straße ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Durchgang für Fußgänger passierbar

Burg Klopp ist wieder besser zu erreichen

Burg Klopp ist wieder besser zu erreichen
Rund ein halbes Jahr war der Zugang vom Parkplatz zur Burg Klopp beschwerlich und die Zufahrt gesperrt, nur über eine Hilfsbrücke konnte der Verwaltungssitz aus Richtung Mariahilfstraße erreicht werden. Doch nun sind die aufwändigen Sanierungsarbeiten abgeschlossen und die Burgbrücke ist für Fußgänger wieder frei zugänglich, Autos dürfen erst ab Ende des Jahres wieder den Torbogen passieren.

Auch der Burggraben wird nach entsprechenden Reinigungsmaßnahmen demnächst wieder freigegeben.


Foto: Schwere Last – der Abbau der Behelfsbrücke zeigt das Ende der Sanierungsarbeiten an (Quelle: Stadt Bingen).

Quelle:
Stadtverwaltung Bingen am Rhein