2019-06-18_Enk_Final.png
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
19.06.2019
Angesichts mehrere Zeugen entschloss sich Täter zur Flucht - Am Dienstag, 18.06.2019, eskaliert gegen 18:00 ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Tatort war Friedhof an der Mannheimer Straße - Am Dienstag, 18. Juni 2019, wurde ...weiterlesen >>
 
19.06.2019
Nur eine Stunde im Fitnessstudio - Nur eine Stunde abwesend, und schon ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Durchgang für Fußgänger passierbar

Burg Klopp ist wieder besser zu erreichen

Burg Klopp ist wieder besser zu erreichen
Rund ein halbes Jahr war der Zugang vom Parkplatz zur Burg Klopp beschwerlich und die Zufahrt gesperrt, nur über eine Hilfsbrücke konnte der Verwaltungssitz aus Richtung Mariahilfstraße erreicht werden. Doch nun sind die aufwändigen Sanierungsarbeiten abgeschlossen und die Burgbrücke ist für Fußgänger wieder frei zugänglich, Autos dürfen erst ab Ende des Jahres wieder den Torbogen passieren.

Auch der Burggraben wird nach entsprechenden Reinigungsmaßnahmen demnächst wieder freigegeben.


Foto: Schwere Last – der Abbau der Behelfsbrücke zeigt das Ende der Sanierungsarbeiten an (Quelle: Stadt Bingen).

Quelle:
Stadtverwaltung Bingen am Rhein


Button_STILVOLL_137x60.jpg