2018-04-06_Kreishandwerker.jpg
2018-04-01_Skyscraper_BingerMesse2018.png
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Benefizkonzert des Gospelchors Grenzenlos in der Heilig-Kreuz-Kirche ...weiterlesen
  • Bingen:
    24. Binger Seniorentage beginnen am 3. Mai 2018 ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Gleichstellung: Programm „Frauen an die Spitze“ geht in die nächste Runde ...weiterlesen
  • Bingen:
    Naturerlebnisbad in Bingen-Bingerbrück eröffnet Mitte Mai ...weiterlesen
  • Bingen:
    Pläne für „Papa Rhein“ nachgebessert: mehrheitliche Vorfreude auf Hotelbau ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.04.2018
Und die Kennzeichen waren manipuliert - Am Sonntagabend kontrollierte eine Streife einen ...weiterlesen >>
 
23.04.2018
42-Jähriger zeigte drogenbedingte Auffälligkeiten - Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend zeigte ein ...weiterlesen >>
 
22.04.2018
Auto geriet regelmäßig auf die Gegenfahrbahn - Ihre unsichere und raumgreifende Fahrweise wurde ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim 2017-05-10 Ausbildung 630px
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 

In der Saalkirche zum 165. Jubiläum der Dreymann-Orgel

Konzert in Ingelheim mit Musik und ausgewählten Pralinen und Schokoladen

Am Dienstag, 01.05.2018,, in Ingelheim: Eine besondere Konzert-Tradition hat sich in den vergangenen Jahren in der Saalkirche Ingelheim für den 1. Mai entwickelt: ein Konzert mit “Orgel und Schokolade”.

Auch in diesem Jahr ist dieses beliebte Konzert am Dienstag, 1. Mai, 18 Uhr, zu erleben. Es ist gleichzeitig ein Konzert zum 165. Jubiläum der Dreymann-Orgel, die am 1. Mai 1853 eingeweiht wurde. In diesem Jahr erklingen zum Jubiläum gleich beide Orgeln der Saalkirche. Die Besonderheit bei diesem Konzert: zu ausgewählten Orgelkompositionen können die Konzertbesucher geschmacklich passende Schokoladen und Pralinen probieren.
 
Iris und Carsten Lenz präsentieren festliche, heitere, virtuose und auch humorvolle Kompositionen für Orgel zu 2 und 4 Händen bzw. auch eine und zwei Orgeln aus 3 Jahrhunderten von G. F. Händel: Ankunft der Königin von Saba, G. Piazza: Sonate für 2 Orgeln, H. Gaul: Ostermorgen am Mount Rubidoux, E. Forrer: Toggenburger Hausorgeltänze, L. Vierne: Carillon de Westminster (mit Big-Ben Glockenschlag), G. Deutschmann: Suite sud-américaine, T. P. Westendorf: Fun and Frolic (Polka, Walzer, Galopp).

Die Organisten ergänzen: “Das Konzert am 1. Mai ist eines der Highlights im Konzertjahr, bei dem die Konzertbesucher zur Musik zusätzlich passende Schokoladen und Pralinen probieren können. Auf die Idee hat uns vor einigen Jahren eine Konzertbesucherin gebracht. Zu Beginn des Konzertes bekommen die Konzertbesucher Tütchen mit den Pralinen und Schokoladen, aus denen man sich dann das passende Teil für das entsprechende Musikstück herausholen kann. In diesem Jahr gibt vorwiegend Pralinen und auch ein paar sehr interessante Schokoladen. Die Besonderheit ist dieses Mal zur Oster-Komposition ein Osterei mit weißer Schokoladen-Hülle sowie einem Krokant-Mantel um eine fruchtige Erdbeer-Füllung.”

Die Spielanlagen der beiden Orgeln werden per Video auf eine Leinwand übertragen, so dass die Konzertbesucher dem Organisten sowohl auf die Finger als auch auf die Füße schauen können. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Orgelwein aus der Orgelweinpfeife.

Auch für dieses Konzert gibt es die Möglichkeit, im Vorfeld kostenfrei Sitzplätze über das Internet zu reservieren. Natürlich kann man auch spontan vorbeikommen, da jeweils für ausreichend freie Plätze am Konzerttag gesorgt wird. Reservierungsmöglichkeit bzw. weitere Informationen zu den Konzerten: www.lenz-musik.de, www.skinner-orgel.de


Quelle:
Carsten Lenz
Lenz-Musik