2018-09-01_SPK_Zahlen_ist_einfach.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Region:
    Landkreis Mainz-Bingen fördert Anschaffung von Ladeinfrastruktur ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.09.2018
Nach zwei Stunden waren die Einsätze erledigt - Die Bad Kreuznacher Löschbezirke Süd, Nord ...weiterlesen >>
 
23.09.2018
32-Jähriger war kurz bewusstlos - Bei einer Tanzveranstaltung in der Hallgartener ...weiterlesen >>
 
23.09.2018
32-Jähriger hatte Führerschein bereits abgeben müssen - In der Nahestraße in Oberstreit verursachte ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Jugendfiliale Europaplatz 2018-06-20 285px
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Weber Steuerberater Team 2015-11
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Informationen aus dem Kreishaus

Landrätin Dickes sucht das Gespräch mit privaten und offiziellen Runden

Landrätin Bettina Dickes bietet an, mit ihr in offizieller oder privater Runde ins Gespräch zu kommen – über Befürchtungen und Unsicherheiten.

"Die Kritik am politischen System und gleichzeitig die Angst vor dem Verlust des Vertrauten und des Sicherheitsgefühls haben in den vergangenen Jahren in der Gesellschaft deutlich zugenommen", schreibt Dickes in einer Pressemitteilung. Während die einen ihre Wut darüber lautstark äußern, ist auf der anderen Seite die Angst angesichts der laufenden Demonstrationen, wie etwa in Kandel oder Chemnitz, deutlich wahrzunehmen. Die Gesellschaft spaltet sich - das erlebt auch Landrätin Bettina Dickes immer wieder. "Angst, egal wovor, darf aber nicht zu Hass gegen Andersdenkende führen. Gewalt und Fremdenfeindlichkeit verurteile ich aufs Schärfste. Aber wer Kritik und Ängste äußert oder demonstriert, darf deshalb noch nicht gleich in die rechte Schublade gesteckt werden - genauso wenig wie Demonstrationen für Vielfalt als linke Ideologie verunglimpft werden dürfen", macht die Landrätin deutlich.

"Das Vertrauen in unseren Staat ist elementar für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Fehlendes Vertrauen zu beschimpfen, macht es aber keinesfalls besser."

Daher möchte Dickes gerne intensiv zuhören – an Stammtischen oder in kleinen Gesprächsrunden, in offiziellen oder auch privaten Runden, aber auf jeden Fall immer ohne Presse. "Ich würde mich über Einladungen freuen. Denn ich bin überzeugt, nur wenn das Verständnis für Befürchtungen da ist, kann man etwas ändern und die Spaltung in der Gesellschaft überwinden."

Wer Interesse hat, die Landrätin zum Zuhören einzuladen, kann sich bei Benjamin Hilger ([email protected] oder 0671/803-1240) melden.

Quelle: 
Kreisverwaltung Bad Kreuznach

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH