2017-12-19_Lebenshilfe_Stellenangebot.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    114 Boehringer-Azubis machten „Umwelt-Energie-Führerschein“ beim UEBZ ...weiterlesen
  • BME:
    Konzertabend mit „anna & me“ in der Begegnungsstätte Vielfalt ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Festschrift „Simchat Tora“ in der Synagoge Bad Kreuznach vorgestellt ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erhöhte Wildunfall-Gefahr auch bei ablaufendem Hochwasser ...weiterlesen

Anzeigen
2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif
 

Blaulicht
16.01.2018
14 Koffer waren auf Sprengstoff untersucht worden - Die am Samstag, 13.1.2018, am Mainzer ...weiterlesen >>
 
16.01.2018
Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu - Zum Glück nur leicht verletzt wurde ...weiterlesen >>
 
15.01.2018
Hund hatte die Frau in die Böschung gezogen - In einer mehr als zweistündigen und ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Allit Urkunde ProServe 2017-01-12 630px
Allit AG Kunststofftechnik mit pro-K award 2017 ausgezeichnet
Große Freude und Stolz bei der Allit AG Kunststofftechnik: Das Unternehmen ist für seine neue Service- und Montagekofferserie „ProServe“ mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
innogy Tennishalle Zum Postpfad Waldalgesheim 2017-03-01 Promotion
Familienbetrieb Domehl ist sehr zufrieden mit Wechsel zu innogy Highspeed
Egal ob privat oder beruflich, auf eine schnelle und störungsfreie Internetverbindung will niemand mehr verzichten. Dank der Umstellung auf „innogy ...weiterlesen
 

Thema "Brigitta" von Adalbert Stifter

Literarisches Gespräch mit Petra Urban in der VHS Bingen

2018-01-12 Petra Urban Irina Fuerstenau Literarisches Gespraech VHS Bingen
Am Freitag, 26.01.2018, in Bingen: Um 10 Uhr findet ein literarisches Gespräch mit Petra Urban in der VHS Bingen, Freidhof 9 (Stefan-George-Haus), statt. Thema ist "Brigitta" von Adalbert Stifter.

Wer Worte sucht und findet, so die Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin Dr. Petra Urban, ist lebendig, ist im Fluss. Wo ich rede, da bin ich ... Aus Anlass des 150. Todestages von Adalbert Stifter (23.10.1805-28.01.1868) bietet sie ein literarisches Gespräch über "Brigitta" an. Eine virtuos erzählte Geschichte, in der ein Ich-Erzähler in die ungarische Steppe entführt, dorthin, wo ein erstaunlich androgynes Paar eine nicht weniger erstaunliche Beziehung führt, leidenschaftlich und leidenschaftslos zugleich.
 
Gemeinsam gilt es herauszufinden, was uns der Text, der 1844 erstmals erschien, heute noch zu sagen hat. Wir wollen über Liebe und Schuld, das Verzeihen und die Schönheit sprechen. Und natürlich - wie bei Stifter gar nicht anders möglich - über die Natur, deren poetische Schilderung uns Aufschluss über die Seelenlandschaft der Handelnden gibt.
 
Willkommen sind alle begeisterungsfähigen Menschen, die Lust verspüren, sich durch Stifters Text in neue Denk- und Gefühlsräume locken zu lassen, und die Spaß daran haben, sich über diese Ausflüge auszutauschen.
 
Eintritt 9,00 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Weitere Informationen unter: Tel. 06721-12327 oder 991103, Fax 06721-10308, bzw. im Internet www.vhs-bingen.de, E-Mail [email protected]
 

Foto: Irina Fürstenau

Quelle:
René Nohr
VHS Bingen

 

2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif