2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Ein Stück (Industrie-)Weltkulturerbe im (Mittelrhein-)Weltkulturerbe ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.05.2018
Von außerhalb des Geländes angezündet - Das Fahrzeug, das auf dem Gelände ...weiterlesen >>
 
22.05.2018
Sechs Personen leicht verletzt - Bei plötzlich aufkommendem Starkregen ereigneten sich ...weiterlesen >>
 
22.05.2018
Bei Sturz blieb Sozia unverletzt - Gensingen, Montag, 21.05.2018, 16.00 Uhr: Verletzter Motorradfahrer ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim 2017-05-10 Ausbildung 630px
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 008 PSB 320px ohne Schrift 2
Unbekannte richteten hohe Sachschäden an

Mainz: Einbrecher bei drei Geschäften und einer Arztpraxis

In der Nacht zu Samstag, 12.05.2018, versuchten unbekannte Einbrecher in der Mainzer Altstadt bei mindestens drei Geschäften einzubrechen.

In einer kleinen Seitengasse zur Augustinerstraße scheiterten sie an zwei Eingangstüren kleiner Ladengeschäfte, verursachten an den Türen aber erheblichen Sachschaden. In ein drittes Ladengeschäft gelang es den Tätern einzudringen und eine große Menge exklusiver Waren und die Tageskasse zu entwenden.

Bereits am Freitag ist ein Einbruch in eine Arztpraxis im Bleichenviertel festgestellt worden. Der oder die Täter haben eine massive Holztür aufgehebelt und die Räumlichkeiten betreten.

In allen Fällen steht die Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes noch nicht fest.

Die Kriminalpolizei sucht Personen, die möglicherweise Hinweise zu auffälligen Personen geben können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Tel.: 06131 - 65 36 33.

Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline