2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gottesdienst zur Reformation an ungewöhnlichem Ort ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.09.2017
Erst Zusammenstoß, dann Bremse und Gas verwechselt - Am Dienstag, 19.09.2017, gegen 17.35 Uhr ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Einige fuhren trotz Sperrung wegen Brandmeldalarms in den Tunnel - Am Dienstag, 17.09.2017, um 17:49 erhielt ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Aushilfskraft überrumpelt - Ein Betrüger nutzte offenbar die Unerfahrenheit ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
Bei URANO drehen die Azubis ihren eigenen Imagefilm
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Letzte Gelegenheit, Bestleistungen zu übertreffen

MTV feiert Bahnabschluss-Sportfest im Moebus-Stadion

Am Sonntag, 24.09.2017, in Bad Kreuznach: Die Leichtathletik-Abteilung des MTV Bad Kreuz­nach veranstaltet im Friedrich-Moebus-Stadion das Bahnab­schluss-Sportfest.

Mit dem Bahnabschluss haben die Athletinnen und Athleten die letzte Gelegenheit ihre diesjährigen Bestleistungen zu toppen und damit in Bestenlisten zu kommen bzw. die Rangfolge zu verbessern. Für die Teilnehmer aus dem Kreis Bad Kreuznach ist diese Veranstaltung zugleich die Kreismeister­schaften in den Einzeldisziplinen.
 
Leichtathletik-Vereine und -Abteilungen aus der Region und den benachbarten Kreisen, aber auch von weiter her haben in den letzten Jahren am Bahnabschluss teilgenommen. Im letzten Jahr kamen 47 Vereine mit 220 Teilnehmer und 570 Einzelstarts ins Moebus-Stadion.

Der Meldeschluss für die diesjährige Veranstaltung ist am Dienstag, 19. September.
 
Ab 11 Uhr werden am Sonntag, 24. September, sich die Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche sowie die Männer und Frauen in den Einzeldisziplinen messen. Angeboten werden die Disziplinen Sprint, Hürdensprint, Sprint­staffeln, Mittelstrecke, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf, Kugelstoßen und Speerwurf. 

Die Veranstaltung wird gegen 18 Uhr beendet sein.
 
Nähere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen für die teilnehmenden Vereine sind auf der Internetseite der MTV-Leichtathletik-Abteilung, www.MTV-KH.de, abruf­bar.


Quelle:
Bernd Imig
MTV Bad Kreuznach, Leichtathletik