2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Stadtführung zum Thema Dr. Johann Erhard Prieger ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
15.11.2018
Sachschaden liegt bei 13.000 € - Am Donnerstag, 15.01.2018, kollidierten im Begegnungsverkehr ...weiterlesen >>
 
14.11.2018
Abbiegenden SUV zu spät bemerkt - Am Mittwoch, 14.11.2018, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
14.11.2018
Fahrerin hatte Sicherheitsabstand nicht eingehalten - Ein plötzlich auf die Fahrbahn watschelnder ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Feuerwehr bereit zum Anker lichten

Prüfung zum Bootsführer erfolgreich abgelegt

2018-09-14 Bootsführerschein Feuerwehr Pruefung abgelegt
Zehn Feuerwehrangehörige aus den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen legen erfolgreich die Prüfung zum Bootsführer ab.

Es ist geschafft und die Freude, aber auch Erleichterung steht den Feuerwehrleuten offenkundig ins Gesicht geschrieben. Insgesamt zehn Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr aus den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen haben nach rund 86 Stunden Ausbildung erfolgreich ihre Prüfung zum Bootsführer abgelegt. In Zukunft stehen sie damit für Wasserrettungseinsätze zur Verfügung. Ein ehrenamtliches Engagement, dessen Bedeutung spätestens mit den traurigen Zwischenfällen auf dem Rhein im Sommer des Jahres 2018 hervorgehoben wurde.

Neben umfangreichem, theoretischem Wissen mussten die Prüflinge in der praktischen Prüfung ihr Können unter Beweis stellen. So galt es auf dem Rhein bei Bingen eine Fahrprüfung zu meistern, seemännisches Arbeiten vorzuführen und auch die erworbenen Kenntnisse in Motorenkunde direkt umzusetzen. Im Vordergrund standen dabei vor allem Fahrmanöver wie das Bergen eines manövrierunfähigen Bootes und das Retten von Personen aus dem Wasser. 

In der gemeinsamen Abschlussrunde bescheinigten Marco Umlauf, Wehrleiter der Stadt Bingen, und sein Kreisausbilderteam allen Teilnehmern eine hervorragende Ausbildungsleistung. Ein besonderer Dank ging dabei auch an die Kameraden vom Technischen Hilfswerk, die den Lehrgang tatkräftig unterstützten. Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Hofmann lobte die mittlerweile schon fast traditionelle, interkommunale Zusammenarbeit zwischen den beiden Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen und stellte fest, dass die ehrenamtlich aktiven Ausbilder auch in diesem Jahr wieder sehr gute Arbeit geleistet haben.


Quelle:
Team Medien Landkreis Bad Kreuznach