2018-01-19_Lebenhilfe_Stellenangebot_2.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Schüler zeigen Zeichnungen in der Stadtbibliothek ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Im Großen Kursaal: Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach/ Meisenheim:
    Die superstarke Pippi Langstrumpf ist zu Gast ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden: Termine im Februar 2018 ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ...weiterlesen

Anzeigen
2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif
 

Blaulicht
20.01.2018
Sammeln für nicht existente Organisationen - Die Polizei Mainz führte Kontrollen mit ...weiterlesen >>
 
20.01.2018
Verkäufer vertrieb den bewaffneten Täter - Am Freitag, 19.01.2018, betrat gegen 17.30 ...weiterlesen >>
 
20.01.2018
Rund 90.000 € Schaden - Am Samstag, 20.01.2017, 03:21 Uhr, kollidierte ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Weber Steuerberater Team 2015-11
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Leseratte aussen 2016-09-15 630px
Herzlich willkommen in der Buchhandlung Leseratte
Die Leseratte, die Buchhandlung mit Herz in der Mitte Bad Kreuznachs, wurde am 9. Januar 1993 auf nur zirka 45 ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 

Bergung mit schwerem Gerät

A 63: Sattelzug und Transporter verkeilten sich

Ein Sattelzug bremste am Mittwochmorgen einen Transporter aus. Dabei verkeilten sich beide Fahrzeuge derart ineinander, dass an dem Lkw die Voreerachse brach und zur bergung schweres Gerät eingesetzt werden musste.


Gegen 9.00 Uhr am Mittwoch, 11.10.2017,  befuhr ein 43-Jähriger aus dem Enzkreis mit seinem Sattelzug die A 63 in Richtung Mainz. Als er vom mittleren Fahrstreifen und auf den rechten Fahrstreifen wechselte, kollidierten der Lkw und ein dort fahrender Fiat Ducato.

Bei der seitlichen Kollision verkeilten sich die Fahrzeuge ineinander, die Vorderachse der Sattelzugmaschine brach. Für die Bergung der Fahrzeuge war schweres Gerät notwendig. Der Fahrer des Sattelzugs wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Mainz gebracht.

Für die Dauer der Bergung mussten die mittlere und rechte Fahrspur der Autobahn durch die Autobahnmeisterei Heidesheim gesperrt werden. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Im Einsatz waren neben der Autobahnpolizei Heidesheim die Feuerwehr Nieder-Olm sowie zwei Rettungsfahrzeuge mit Notarztfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes. Die A 63 in Fahrtrichtung Mainz konnte um 11:40 Uhr für den Verkehr wieder freigegeben werden.


Quelle:
Polizeiautobahnstation 
Heidesheim

Telefon: 06132 / 950-0

Telefax: 06132 / 950150
E - Mail:
[email protected]


 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/


2017-11-15_BOHR_Button_Vers3.gif