2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.06.2019
Zwei Wohnungen durch Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen - Aus ungeklärter Ursache brannte am Montagnachmittag, ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
13-Jähriger zog sich Schürfwunden und Prellungen zu - Am Montagmittag, 17.06.2019, befuhr ein 13-jähriges ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
Audi prallte gegen einen Baum - Am Sonntag, 16.06.2019, um 21:15 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

B 41: Tödlicher Unfall eines Motorradfahrers - Autofahrer räumten Sperrschilder beiseite
Unfallhergang ist noch nicht bekannt

B 41: Tödlicher Unfall eines Motorradfahrers - Autofahrer räumten Sperrschilder beiseite

Am Pfingstmontag, 10.06.2019, gegen 09:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Idar-Oberstein über Notruf ein schwerer Verkehrsunfall auf der B41 zwischen Bärenbach und Fischbach mitgeteilt.

Von der Wache aus wurden die Rettungsleitstelle sowie die angrenzende Polizeiinspektion Kirn zwecks Unterstützung bei den Verkehrsmaßnahmen angefordert. Bei Eintreffen der Polizeikräfte vor Ort war der 58-jährige Motorradfahrer bereits bewusstlos und wurde von den gleichzeitig eintreffenden Rettungskräften erfolglos reanimiert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Zur Klärung der Unfallursache forderte die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach einen Gutachter an. Bislang kann der Unfallhergang nicht zweifelsfrei rekonstruiert werden. Aus bislang ungeklärten Umständen ereignete sich im Bereich der zweispurig ausgebauten Fahrbahn ein seitlicher Zusammenstoß des auf der Überholspur befindlichen Motorradfahrers und des Pkw eines 41-jährigen Fahrers.

Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden am PKW wird auf ca. 6000 € geschätzt.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die B 41 komplett gesperrt. Die Straßenmeisterei stellte dazu eine Beschilderung auf, die allerdings teilweise von dreisten Autofahrern beiseiteggeschoben wurde, sodass etwa 20 Fahrzeuge in die noch gesperrte Unfallstelle einfuhren. Die Polizeikräfte konnten eine Gefährdung nur durch eine vorsorglich aufgebaute innere Absperrung verhindern.


Quelle: Polizeiinspektion Idar-Oberstein

 
 
Facebook Du findest uns auf FB 410px


Button_STILVOLL_137x60.jpg