2018-06-14_Lebenshilfe_Stellenangebot_Paed_Leitung.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Helmut Knewitz aus Gau-Algesheim ist „Beste Weinnase des Landkreises Mainz-Bingen“ ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Landrätin übergibt Bescheide für 36 Projekte  ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.06.2018
Lautstarker Münzgeld-Diebstahl - Um 2.00 Uhr am Samstag wurde ...weiterlesen >>
 
23.06.2018
22-Jähriger war erneut mit Drogen unterwegs - In der Nacht zu Samstag nahm ...weiterlesen >>
 
22.06.2018
Der Mann hatte bereits Hausverbot - Am Freitagnachmittag wurde im "Kaufland" Bad ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Polizei Unfall Fahrrad 002 PSB 630px
Zweifaches Fehlverhalten an Fußgängerüberweg

Bad Kreuznach: 11-jähriger Radler wurde bei Kollision mit Auto verletzt

Am Freitag, 12.01.2018, ereignete sich gegen 07:37 Uhr in der Roßstraße in Bad Kreuznach ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 11 Jahre alter Junge Verletzungen zuzog.

Ein 35-jähriger Golf-Fahrer befuhr die Roßstraße in Richtung Mühlenstraße. In Höhe des Fußgängerüberweges an der Mannheimer Straße wollte ein 11-Jähriger mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren. Radler und Auto stießen zusammen.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer. Ein zufällig anwesender Arzt übernahm bis zum Eintreffen der Rettungskräfte die Versorgung des Jungen. Nach ersten Erkenntnissen erlitt der Junge eine Prellung am Arm und einen einfachen Bruch seines rechten Sprunggelenks. Er wurde in einem Kreuznacher Krankenhaus stationär aufgenommen.

Der 35-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf circa 250 € belaufen.

Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass sich wohl beide Verkehrsteilnehmer an dem Fußgängerüberweg falsch verhielten. Der genaue Unfallhergang muss jedoch noch geklärt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/