2018-11-06_PuK_Marionettissimo_03.png
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Stadtführung zum Thema Dr. Johann Erhard Prieger ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreisverwaltung MZ-BIN: Hinweise der Polizei auf Gefährder ...weiterlesen
  • Worms:
    Spannende und beklemmende Aufführung Clockwork Orange im Wormser ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
12.11.2018
Gesprächstermin platzte wegen Forderung eines Gewerkschafters - Vor einem halben Jahr war schon ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Fünf leicht verletzte Personen, darunter ein Kind - Am Sonntagabend, 11.11.2018, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 
11.11.2018
Unfallverursacherin flüchtete - Gegen 08:45 Uhr ereignete sich am ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

Polizei Blaulicht 003 PSB (Polizei RLP) 630px
Zwei Pkw involviert

Bad Kreuznach: Fußgänger verursacht Zusammenstoß, flüchtet und wird gestellt

Bad Kreuznach, Schwabenheimer Weg, Dienstag, 10.07.2018, 18.26 Uhr:

Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Dienstag, 10.07.2018, 18.26 Uhr, den Schwabenheimer Weg stadtauswärts. Eine weitere, 62-jährige, Pkw-Fahrerin befuhr den Schwabenheimer Weg in entgegengesetzter Richtung stadteinwärts. Ein 40-jährige Fußgänger ging auf dem linken Gehweg des Schwabenheimer Wegs stadteinwärts.

Auf Höhe eines Autohauses trat der Fußgänger offensichtlich unvermittelt auf die Fahrbahn und somit vor den Pkw der 52-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Pkw, wodurch der Fußgänger zunächst auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe der 52-Jährigen fiel und danach seitlich von dem Pkw der entgegenkommenden 62-Jährigen erfasst wurde.

Die Verletzungen im Gesicht und am Knie waren offensichtlich nicht so gravierend, da der Fußgänger im Folgenden aufstand und fußläufig in Richtung Stadtmitte flüchtete. Der 40-Jährige konnte von einem unbekannten Zeugen verfolgt und durch die eintreffenden Beamten festgehalten werden. Der Mann wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Warum der Fußgänger auf die Straße trat, konnte bislang nicht geklärt werden. Hinweise auf eine eingeschränkte Verkehrstüchtigkeit des Fußgängers ergaben sich nicht. Die beiden Pkw-Führerinnen blieben durch den Unfall unverletzt. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 4500 Euro. Das Fahrzeug der 52-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Ein unbekannter Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671-8811-100 zu melden.

Quelle:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon 0671/8811 0
Telefax 0671/8811 212
E-Mail
[email protected]
 

Mehr schnelle Kurznachrichten bei
hanz direkt Animation 410px

via Facebook www.facebook.com/groups/hanzdirekt/

► sofort bei hanz: www.hanz-online.de/de/noname_001/hanz_direkt/