2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Kreis-Fassenachtssitzung am Sonntag in Bingen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    In der Theodor-Fliedner-Halle: Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
16.01.2019
Rollerfahrer "pustete" 2,6 Promille - Der Polizei wurde ein Rollerfahrer gemeldet, ...weiterlesen >>
 
16.01.2019
Schränke und Schubladen durchwühlt - Bretzenheim, Hermann-Löns-Weg, zwischen Donnerstag, 10.01.2019, und ...weiterlesen >>
 
15.01.2019
Beide Fahrer waren in ihren Autos eingeklemmt - Am Dienstag, 15.01.2019, 07:40 Uhr, ereignete ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Dritte Delegation zu Gast an der Nahe

Chinesische Besucher informierten sich über Bildungsangebot

Chinesische Besucher informierten sich über Bildungsangebot
In China herrscht großes Interesse an der Stadt Bad Kreuznach. Bereits die dritte Delegation aus Fernost machte in diesem Jahr bei ihrem Deutschlandbesuch Station an der Nahe.

Nach Tourismus und Wirtschaft stand dieses Mal das deutsche Bildungssystem im Mittelpunkt des Interesses. Oberbürgermeister Dr. Heike Kaster-Meurer empfing die siebenköpfige Delegation aus Baiyin, eine Stadt mit 1,7 Millionen Einwohnern. Repräsentanten der dortigen Regierung, des Bildungsbüros sowie der weiterführenden Schulen und Schulen der Industrie und Technik wurden über das breitgefächerte Bildungsangebot des Schulzentrums Bad Kreuznach mit täglich über 11.000 Schülerinnen und Schülern informiert.

Christine Simmich berichtete über die internationalen Partnerschaften der Bad Kreuznacher Schulen und deren Unterstützung durch die Stadtverwaltung Bad Kreuznach. Zum Abschluss des Kurzbesuches wurden Geschenke ausgetauscht. Die Chinesen hatten eine landestypische Zeichnung mitgebracht und nahmen ein Buch in drei Sprachen über Bad Kreuznach mit.


Quelle:
Stadtverwaltung Bad Kreuznach