2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Programm der Kreisvolkshochschule für das nächste Semester steht ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.12.2018
Fehlender Abstand war die Unfallursache - Wenig Glück hatte ein Winzer, der ...weiterlesen >>
 
18.12.2018
Führerschein wurde einbehalten - Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 63-jähriger ...weiterlesen >>
 
17.12.2018
33-Jähriger aus Waldalgesheim vorerst ohne Fahrlizenz - Ein 33-Jähriger aus Waldalgesheim befuhr mit ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

"Die Heimat entdecken" – Vielfältiges Kinderferienprogramm des 1. KTC Bad Kreuznach
Bei tropischen Temperaturen eine "heiße Sache"

"Die Heimat entdecken" – Vielfältiges Kinderferienprogramm des 1. KTC Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, 09.08.2018
Eine „heiße“ Sache war das diesjährige Ferienprogramm des 1. KTC Bad Kreuznach, denn die 32 Mädchen und zwei Jungs waren bei tropischen Temperaturen in der Stadt Bad Kreuznach aktiv. Das Motto lautete „My home is my castle – Die Heimat entdecken".


Den Kindern wurden in spielerischen Aktionen die Augen für die nähere Umgebung geöffnet. So standen unter anderem ein Picknick auf dem Erlebnisspielplatz Viktoriastift, Tretbootfahren unter dem Rheingrafenstein und Schwimmen im Schwimmbad Bad Münster auf dem Programm.

Ein weiteres Highlight war die Führung in der Naturstation Lebendige Nahe. Hier konnten die Kinder etwas über die ungeheure Artenvielfalt der heimatlichen Umgebung erfahren. Einen Vormittag verbrachten die Kids in der Stadt bei einer Bilderrallye.


Christiane Knoblach hatte mit Fotos von Steffen Kaul ein Suchspiel entwickelt. Die Kinder mussten anhand von alten Bildern die zugehörigen heutigen Gebäude finden und in Erfahrung bringen, was früher in den Häusern war: lebendige Geschichte.

Weil der 1. KTC ein vielfältiger Verein ist, kam auch das Sportliche nicht zu kurz: In Workshops übten die Teilnehmer unter der Anleitung der Betreuer ein kleines Programm mit Turnen, Seilspringen und Tanzen ein, das am Kinderkulturtag am 05. August zur Aufführung kam.
Außerdem stand Fechten unter der Anleitung von Aktiven des KHC sowie Bogenschießen beim BSC auf dem Programm.

Eine weitere Aktion kam in der Stadt toll an: Der 1.KTC pflanzte in Zusammenarbeit mit der Organisation „Plant for the planet“ Bäume an verschiedenen Stellen in Bad Kreuznach. Die Bäume wurden von den Firmen Rehner und Risse gespendet und von den Kindern unter anderem im Kurpark Bad Münster, beim Lotte-Lemke-Haus der AWO und an der Hofgartenschule gepflanzt.

Quelle: Christian Steil, KTC

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 7Jahre FLACH