2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-04-15_Voba_Wunschkredit.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Osterspaziergang durch die Parks in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Teilhabechancengesetz: 100 Prozent Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber in MZ-BIN ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.04.2019
Meister Lampe kam nicht zu Schaden​ - Am Sonntag, 21.04.2019, gegen 13.30 Uhr ...weiterlesen >>
 
21.04.2019
Fahrzeuge stießen frontal zusammen - Am Sonntag, 21.04.2019, 13.50 Uhr, übersah ...weiterlesen >>
 
21.04.2019
Rettungshubschrauber brachte Verletzte ins Krankenhaus - Am Sonntag, 21.04.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Ehrung verdienter Mitarbeiter

Feierstunde bei den Franziskanerbrüdern

Feierstunde bei den Franziskanerbrüdern
Es ist bei den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz eine gute Tradition, verdiente Jubilare im Rahmen einer Feierstunde zu ehren. Insgesamt 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Region Bad Kreuznach feiern 2018 ein Dienstjubiläum oder gehen in den wohlverdienten Ruhestand.

Dabei sind sie seit 10, 25, 30, 35 oder sogar schon seit 40 Jahren in einer der Einrichtungen der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz tätig. Bruder Bonifatius Faulhaber als Vorstandsvorsitzender, Dr. Matthias Bussmann als Medizinischer Vorstand und Verwaltungsdirektor Helmut Ziegler bedankten sich bei den Jubilaren für ihren engagierten Dienst und ihre Treue zum Träger.

Folgende Jubilare feierten ein Jubiläum:
Pia Hessel, Alexandra Markus, Veronika Gabriel, Kerstin König, Ine Giongo, Nicole Wohlleben, Gabriele Eckes, Maximilian Cecetka, Tobias Schneider, Nina Bock, Carmen Leonhard, Stefanie Baldauf, Pascal Berg, Sonja Schauss, Ulrike Hemberger, Michael Bender und Marion Rohleder sind seit 10 Jahren bei den Franziskanerbrüdern beschäftigt.

Auf 25 Dienstjahre blicken Evi Radmann, Ines Christ, Ella Mayer, Daniela Nikolay, Manuela Schindler, Olga Wolter, Karin Busser, Andrea Stange, Birgit van de Laar, Corinna Linke-Benouzekri, Alexander Reimer, Waldemar Walukiewicz und Petra Beisiegel-Stein.

Seit 30 Jahren ist Elke Hahn Teil der Dienstgemeinschaft und Ingrid Sommer-Gebremski seit 35 Jahren.

Bereits seit 40 Jahren sind Brunhilde Hiebel, Jutta Gräff und Elisabeth Rith bei den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz beschäftigt.

Verabschiedet in den Ruhestand wurden Irina Miller, Maria Keber, Anita Seyfert, Olga Wolter, Beate Manstein, Michael Götz und Frieda Zeiß.


Foto: Der Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz und Verwaltungsdirektor Helmut Ziegler ehren seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer Feierstunde.

Quelle: Ruth Lederle
Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz