2018-10-01_Sparkasse_Pay_Gap.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Naheregion
    An der Nahe 11,5 ha Rebfläche für Eiswein angemeldet ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Wiesbaden Musik: Erste Konzertsaison in Kurhaus und RheinMain CongressCenter ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.11.2018
Gesundheitliche Probleme dürften Ursache gewesen sein - Vermutlich war ein gesundheitliches Problem der ...weiterlesen >>
 
19.11.2018
Anfänglicher Mülltonnenbrand griff auf Gebäude über - Ein Gebäudebrand in Winterbach beschäftigte ab ...weiterlesen >>
 
19.11.2018
Feuer ging von Mülltonne aus - Am Montagmorgen griff in Winterbach ein ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 

Versorgungsleitung „Lehmhölle“ abgeschlossen

Gasnetz in Waldböckelheim ausgebaut

2018-11-06 Westnetz Bauarbeiten und Erschließung Neubaugebiet Lehmhoelle Waldboeckelheim
In Waldböckelheim ist die Erweiterung des Gasversorgungsnetzes in vollem Gange, der Ausbau läuft bis voraussichtlich Juli 2019. Westnetz investiert in die Infrastruktur und verlegt Gasleitungen, um in Waldböckelheim eine flächendeckende Gasversorgung anbieten zu können.

In diesem Jahr ist geplant möglichst noch die Straßen „Im Brühl“ und „Hinterer Brühl“ an das Erdgasnetz anzuschließen. Die Arbeiten hierzu haben bereits begonnen. Im November ist geplant mittels zweier Horizontalspülbohrungen das neue Gewerbegebiet „Sponheimer Weg“ nördlich der Bundesstraße 41 mit dem bestehenden Gasnetz im Süden zu verbinden. Im kommenden Jahr erfolgt dann die schrittweise Erschließung der Straßen „Oberer Brühl“, „Im Raul“, „Ranzengasse“ und „Unterer Bachgasse“. Bei der Erschließung des Neubaugebietes „Lehmhölle“ ist die Legung der Strom, Gas- und Glasfaserleitungen bereits erfolgt.

Heiko Jäger, Netzplaner im Regionalzentrum Rhein-Nahe-Hunsrück erklärt: „Insgesamt werden es zirka 1.300 Meter Gasleitungen sein, die die Mitarbeiter der Firma SPIE SAG aus Bad Kreuznach in die Erde verlegen werden.“ Im Neubaugebiet „Lehmhölle“ wurden gerade erst rund 300 Meter Glasfaserkabel und 200 Meter Stromleitungen verlegt. Westnetz investiert in die Erweiterung des Gasnetzes und ermöglicht so, für dort ansässige Haushalte und Firmen eine kostengünstige und vom Öl unabhängige Energieversorgung. „Auch Anwohner die zur Zeit noch nicht an die Erdgasversorgung angeschlossen sind, haben während der Baumaßnahmen die Möglichkeit dies noch zu tun“, erklärt Jäger.


Foto: Verlegung von Versorgungsleitungen im Neubaugebiet „Lehmhölle“ in Waldböckelheim durch Monteure des Partnerunternehmens SPIE SAG.

Quelle:
Westnetz GmbH