2016-09-27_Gewobau.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Stadtjugendpflege Bingen veröffentlicht Ferienprogramm ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Öffentliche Kuratorenführung durch "500 - Luther trifft Karagöz" ...weiterlesen
  • Bingen:
    Glückwunsche und Begrüßung zum Ausbildungsbeginn ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Sonderfahrt mit Blauem Klaus und Stadtführer ...weiterlesen
  • Bad Münster am Stein-Ebernburg:
    12. Konzert der „Englischen Schulmusikwochen“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
22.08.2017
Zunächst war "eingeklemmte Person" gemeldet worden - Zwei Einsätze beschäftigten die Feuerwehren der ...weiterlesen >>
 
22.08.2017
Als Polizei gerufen wurde, verschwand der Mann - Eine Angestellte der Sparkassenfiliale in der ...weiterlesen >>
 
22.08.2017
Kurz vor Ende des Sonntagsfahrverbots 2 Promille und mehr - Sogenannte Abfahrtskontrollen auf Parkplätzen an der ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
Bei URANO drehen die Azubis ihren eigenen Imagefilm
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Allit Urkunde ProServe 2017-01-12 630px
Allit AG Kunststofftechnik mit pro-K award 2017 ausgezeichnet
Große Freude und Stolz bei der Allit AG Kunststofftechnik: Das Unternehmen ist für seine neue Service- und Montagekofferserie „ProServe“ mit ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Polizei Auto 001 PSB 630px
Unerlaubte Tönungsfolien und Distanzscheiben

Mainz: Getunten Audi aus dem Verkehr gezogen

Mainz, Donnerstag, 10.08.2017, 17:30 Uhr

Bei der Kontrolle eines getunten Audi A6 in der Emy-Roeder-Straße in der Mainzer Oberstadt stellten die Polizeibeamten weitgehende Veränderungen an dem Fahrzeug fest, sodass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Unter anderem waren die vorderen Seitenscheiben illegalerwwise mit Tönungsfolie beklebt, an den Tönungsfolien auf den hinteren Scheiben fehlte die Zulassung und für die  Distanzscheiben zur Spurverbreiterung lag keine Eintragung oder Erlaubnis vor.

Dies alles führte zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und zur Untersagung der Weiterfahrt. Nachdem der 46-jährige Fahrer aus Heidesheim alle Scheibenfolie entfernt hatte, wurde ihm zumindest die direkte Fahrt in eine technische Prüfungsanstalt erlaubt. Der Fahrzeugführer zeigte sich einsichtig und gab den Verstoß zu.


Quelle:
Polizeipräsidium Mainz
Telefon: 06131 / 65-0

Telefax: 06131 / 65-3131

E-Mail:
[email protected]
 


Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline