2018-07-20_Stadtwerke_NaheAPP_Jahrmarkt.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Gelbe-Mützen-Aktion der Sparkasse und Sicherheitstipps von der Polizei ...weiterlesen
  • Region:
    Kreisstraßen in Mainz-Bingen überdurchschnittlich gut in Schuss ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
17.08.2018
Autodiebe luden noch fünf Mitfahrer ein - In der Nacht zu Donnerstag stahlen ...weiterlesen >>
 
17.08.2018
Rund 50.000 € Sachschaden - Am Freitag, 17.08.2018, um 03.25 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.08.2018
Junge Blaulicht-Freunde auf großer Fahrt - Am Mittwoch, 15.08.2018, wurde der Polizei ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 

In der Kürübung Nase vorn

MTV führt Schülerliga weiterhin deutlich an

2017-10-12 Wladislav Schaefer MTV Trampolinturnen
Am Sonntag, 1. Oktober 2017, startete die Trampolin-Schülerliga-Runde in Koblenz. In der 1. Liga turnte der MTV Bad Kreuznah mit der 1. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft der TuS rot-weiß Koblenz und Team 2 des Bad Kreuznacher Nachwuchses gegen das 1. Koblenzer Team.

MTV I hatte wegen des Ferienbeginns eine Stammturnerin einzubüßen, somit konnte Benjamin Becker zum 1. Mal Wettkampfluft schnuppern. Jessica Ferreira, Tabea Ferrier, Lara Lindenthal und Wladislav Schäfer turnten souverän stabile, gute Übungen. In der Pflichtübung konnte MTV I die höchste Punktzahl mit 107,750 erreichen vor MTV II mit 106,150 Punkten. RW Koblenz schlossen mit 101,850 und 101,250 den Durchgang.

In der Kürübung hatte MTV II dann die Nase vorn. Das Team erturnte 115,950 Punkte vor MTV II mit 111,900 Punkten, Koblenz II 104,40 Punkten und Koblenz I mit 99,750 Punkten. Auch der 2. Kürdurchgang entschied der MTV II für sich mit 111,90 Punkten. Jule Kelm und Aurelia Eislöffel konnten den jüngeren Turnerinnen Punktsicherheit bieten. Auch Alisa Ceylan kam mit allen 3 Übungen in die Teamwertung. Finja Busch zeigte zwei starke etwas leichtere Übungen und konnte in der 2. Kür für den anstehenden Landesturnverbandsvergleichswettkampf in Worms die neue Kürübung testen. Rosa Jung überwand die Unsicherheit der Pflichtübung in den beiden Kürübungen und präsentierte dort gespannte Sprünge den Kampfrichtern.

Mit diesen Ergebnissen sicherten sich die Turnerinnen und Turner des MTV auch die Einzelplatzierungen unter den besten 9 an diesem Tag. Marlene Steinebach aus Koblenz war die einzige die sich auf Platz 7 noch dazwischen schob. Aurelia Eislöffel mit 87,350 führte die Liste vor Jule Kelm mit 83,45 Punkten und Jessica Ferreira mit 83,35 Punkten.


Foto: Wladislav Schäfer turnte souverän stabile, gute Übungen (Quelle: MTV Bad Kreuznach, Trampolinturnen).

Quelle:
Ingrid Eislöffel
MTV Bad Kreuznach, Trampolinturnen