2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-10-15_Voba_Webbanner_Wiesn.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Winzenheim:
    Bienen eine Heimat geben ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Grippeschutz – Kinder lernen richtiges Händewaschen, Niesen und Husten ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.10.2018
Anhänger war anschließend stark deformiert - Der Lkw war zu hoch für ...weiterlesen >>
 
18.10.2018
Mann landete unsanft auf dem Boden - Da fällt ein Mann vom Fensterbrett, ...weiterlesen >>
 
18.10.2018
Gestrüpp und Stroh brannten am Hang - Am Mittwoch, 17.10.2018, gegen 17.59 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

2018-08-07 Feilbingert sicherer Schulweg Stadtwerke Silvestri Norbert Krupp
Zu rücksichtsvollem Fahren motivieren

Neue Warnschilder machen auf Schulweg aufmerksam

Die Sicherheit der Kinder liegt der Ortsgemeinde Feilbingert und den Kreuznacher Stadtwerken am Herzen: Ortsbürgermeisterin Andrea Silvestri traf bei dem regionalen Energie- und Wasserversorgungsunternehmen auf offene Ohren, als sie dort einen Zuschuss für sechs großformatige Warnschilder anfragte.

Diese sollen Autofahrer auf den Straßen der Gemeinde daran erinnern, dass sie langsam fahren, weil im Dorf viele Kinder unterwegs sind - vor allem auf dem Weg zur Grundschule oder zur Kindertagesstätte. Klaus-Dieter Dreesbach und Chantal Rubröder, der stellvertretende Geschäftsführer und die Pressesprecherin der Kreuznacher Stadtwerke, überzeugten sich pünktlich zum Schulbeginn davon, wie gelungen die insgesamt sechs, von Timo Kurz gestalteten, Schilder im Format A 0 ausgefallen sind.

Deren Gestaltung gefiel auch Grundschulleiter Patrick Breit und den Kindern, deren Sicherheit im Dorf dadurch deutlich verbessert wird. Die Fröbelstraße, die zur Kindertagesstätte und Grundschule führt, ist bereits als Tempo-30-Zone ausgeschildert.

Auf dem Foto von links nach rechts: Patrick Breit, Andrea Silvestri, Klaus-Dieter Dreesbach und Chantal Rubröder sowie Kinder, die sich über die Schilder freuen (Quelle: KruppPresse).

Quelle:
Stadtwerke Bad Kreuznach