2019-01-16_SPK_Entscheiden_ist_einfach.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen wächst: Einwohnerzahl nahm im Jahr 2018 um 285 zu ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    "Frauen in der Geschichte Bad Kreuznachs" ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Kreis-Fassenachtssitzung am Sonntag in Bingen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    In der Theodor-Fliedner-Halle: Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.01.2019
Zwei Menschen verletzt, sechs Autos beschädigt - Nach einem Unfall mit drei beteiligten ...weiterlesen >>
 
18.01.2019
Gegen 62-Jährigen wird ermittelt - Ein zunächst unbekannter Mann nutzte diese ...weiterlesen >>
 
18.01.2019
Bremsversuch konnte Zusammenstoß nicht verhindern - Am Freitag, 18.01.2019, ereignete sich um ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Den Gewinnern der Azubi-Börse überreicht

Stadtwerke-Azubis verlosten WM-Trikots

Stadtwerke-Azubis verlosten WM-Trikots
Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft übergaben die Azubis der Kreuznacher Stadtwerke WM-Trikots an die drei Gewinner der Azubibörse. Bei der Messe machten die Teilnehmer der Verlosung ein Foto von sich mit dem Stadtwerke-Maskottchen Energie Eddy – natürlich in Fan- und Jubelpose zur Fußball-WM.

Über die drei original adidas DFB-Heimtrikots 2018 der Nationalmannschaft freuen sich Marvin Köhler, Johannes Machemer und Jaqueline Spuhler - auch die Namen der Gewinner wurden auf die Rückseite der Trikots gedruckt.

Personalleiter Alexander Kohn sagt: „Um jungen Leuten unseren Ausbildungsbetrieb zu präsentieren, lassen sich unsere Azubis jedes Jahr zur Messe ein besonderes Gewinnspiel einfallen. In diesem Jahr passenderweise zur Fußball-WM. Alle hatten viel Spaß an unserer 'SnapChat'-Foto-Aktion.“

Als regionaler Energieversorger bieten die Kreuznacher Stadtwerke sieben verschiedene Ausbildungsberufe an.  Derzeit sind es: Industriekaufleute, Anlagenmechaniker mit der Fachrichtung Rohrsystemtechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik, Vermessungstechniker und Fachangestellte für Bäderbetriebe. Zudem bieten die Stadtwerke ein ausbildungsintegriertes Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang Nachhaltige Ressourcenwirtschaft an, dabei wird eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann mit dem Studium verknüpft.
Bewerbungen für eine Ausbildung ab 1. August 2019 können noch bis zum 31. August 2018 eingereicht werden.


Foto: Uberreichen die Trikots (von links nach rechts) Stadtwerke-Personalleiter Alexander Kohn an Marvin Köhler, Stadtwerke-Azubi Raphael Bernhard an Johannes Machemer und Mitarbeiterin der Personalabteilung Anke Raffel an Jaqueline Spuhler.

Quelle:
Stadtwerke Bad Kreuznach