2016-09-27_Gewobau.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Intro klein Startseite » Tag der offenen Gartentür
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
20.06.2019
Keine Gefährdung durch Giftstoffe in der Luft - Ein Großbrand in der Lagerhalle eines ...weiterlesen >>
 
20.06.2019
19-Jähriger war erheblich betrunken - Auf einer Streifenfahrt entdeckten Beamte der ...weiterlesen >>
 
20.06.2019
Schuhabdruck soll Beschuldigten überführen - In der Nacht zu Donnerstag, 20.06.2019, ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Tag der offenen Gartentür
Wertschätzung für Gartenkultur fördern

Tag der offenen Gartentür

Am Sonntag, 30.06.2019: Suchen Sie Ideen für Ihren eigenen Garten? Wollten Sie schon immer mal einen Blick in anderer Leute Gärten werfen? Am Sonntag, 30. Juni 2019, bietet sich dazu die Gelegenheit, dann öffnen im Saarland, in Rheinland-Pfalz und angrenzenden Gebieten viele Gärten ihre Tür, denn dann heißt es wieder „Tag der offenen Gartentür“.

Die Gärten – in diesem Jahr wieder über 200 – sind sehr vielfältig, zeigen verschiedene Stilrichtungen und Schwerpunkte. Der „Tag der offenen Gartentür“ bietet Gelegenheit, sich die privaten Gärten anderer Gartenliebhaber anzuschauen, Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln und er bietet Raum für anregende (Garten-)Gespräche.

Mit dem „Tag der offenen Gartentür“ möchte der Verband der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V. die Wertschätzung für die Gartenkultur fördern, möchte für die Erhaltung und Schaffung lebendiger, liebevoll gestalteter Gärten werben.

Der Verband der Gartenbauvereine dankt den teilnehmenden Gartenbesitzern und wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Freude und Inspiration bei den Gartenbesuchen.

Die Gärten sind von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind angegeben.


Auszug der Gärten im Raum Bad Kreuznach


Bad Kreuznach


Cauer-Haus
Rheingrafenstraße 1 (Ecke Salinenstraße)

Kontakt: Ursula Geiss, T 06712/6510, Cauer-Gesellschaft e.V. / Stiftung Cauer-Haus
Villengarten: 2016/2017 wurde der Garten wieder zu neuem Leben erweckt, er umgibt das ehemalige Wohnhaus der für die Kunstgeschichte des 19. und 20. Jhd. bedeutenden Bildhauerdynastie Cauer und zeigt einige Skulpturen und Werkstücke, nachmittags Vorführung der Rettungshundestaffel des ASB.

Familie Niemeyer
Gutlay 13, T 0671/62355

Mediterraner Staudengarten am Stadtrand: Ziergarten mit jahreszeitlich wechselnden Farbkombinationen, Teich, Wintergarten, Terrasse, Trockenmauer, Kieswege, Stauden, Gräser, Rosen, Lavendel


55545 Bad Kreuznach-Planig


Claudia & Berni Immig
Am Hintzenböhl 46, T 0671/76663

Liebevoll gestalteter Ziergarten mit Rosen, Lavendel, Hortensien und vielen anderen Pflanzen, Töpfe und Töpfchen mit Sommerblumen, Kübel mit großen Olivenbäumen und anderen mediterranen Pflanzen, Schmetterlingshaus, Insektenhotels, Hummel- und Igelhaus, viele Nistkästen, kleine Leckereien


Bad Sobernheim

Familie Gnosa
Pferdsfelder Straße 5

Bunter Gartenzauber: Nutzgarten mit Gemüse und Blumen, Wiesengarten mit Obst- und Zierbäumen, Teich, Rosen, Dahlien, Sommerblumen, Winterharte Kakteen, moderner Vorgarten mit Buchskugeln, Bewirtung

Familie Hilsenbek
Leinenbornerweg 83 und Auf Mohren 21

WaldKunstGarten: Gemüsegarten, Hochbeete, Hangwiesen mit Terrassenbeeten, Wald mit Fichten, Orchideen und Waldpflanzen, geschwungene Pfade, Kunstobjekte, Flohmarkt, Bewirtung


Gutenberg

Familie Münch
St. Kathariner Weg 1

Mein Naturgarten: Blumen-Kräuterwiese, Bienenbeet, alte Rosensorten, Stauden, Kopfweiden, Ur-Obst, Bienenstock und Wildbienennisthilfen, Lesesteinhaufen und Totholz, Vogelspaßbad und ganzjährige Vogelfütterung, Hochbeet mit Gemüse, Tomaten in Töpfen, eigener Honig, selbstgemachte Limonade, Wildblumensamen, Infos zu naturnahen Gärten
55593 Rüdesheim/Nahe

Familie Barth
Zum Kesselberg 3

Kleiner/Großer Garten: Terrasse aus Holz, runde Sitz- Ecke mit Lavendel umpflanzt, Mini Teich, Hochbeet mit Gemüse und Kräutern, Rosen und Stauden, schöne alte Mauer, Weg und Flächen mit Schiefer gestaltet, selbst gebauter Sandkasten, Spielgeräte, Bewirtung

Marion & Marcus Lendlein
Nahestraße 51, T 0671/481364

Parkähnlicher Garten mit großem Baum- und Strauchbestand, Teichanlage, Wasserspiele, Sitzgelegenheiten, Trockenmauer mit Kräutergarten, Nutzgarten mit Hochbeeten und Gartenhaus, keramische Kunstobjekte (www.m.lendlein.de).

Ute & Klaus Rauh
Pommernstraße 7, T 0671/4832899

Von Blumenfrauen und Rosenmärchen: Bunter Naturgarten mit individuellen Mauern und Mosaiken, Buchsumrandungen, phantasievoller Holzzaun, viele Rosen, Hortensien, Schattenstauden, Kräuterspirale, Keramikausstellung (www.einmaliges-aus-ton.de)

Familie Schmidt
Nahestraße 48, T 0671/97050238

Backsteine und zarte Rosenträumereien im Cottagegarten: Ländlicher Garten an altem Backsteingehöft mit ‘Shabby‘-Elementen, Rosen, Rosenpavillon, Stauden, Nasch- und Kräutergarten, Fischteich, verträumte Sitzplätze, Bewirtung

Annelie Hauck-Simon & Ingo Simon
Im Wiesengrunde 22, T 0671/30434

Feng Shui, Kompost und Wünschelrute: Naturnaher Zier- und Nutzgarten, Kompostwirtschaft, besondere Regenableitung Weidengeflechte, Barfußpfad, Nistkästen und Vogelfutterhäuschen sowie Fruchtaufstriche u.ä. (Verkauf)


Schöneberg


Claudia Röser-Preidel & Jürgen Preidel
Gartenstraße 26, T 06724/3448

Verstecktes Gartenparadies: Naturnaher Garten mit vielen Bäumen, Rambler- und Englische Rosen, Hortensien, Teich, kleiner Nutzgarten, Beerenobst, Gartenpavillon, traumhafte Gartenszenen im Shabby-Stil, Deko-Objekte, Bewirtung (www.rosenfee.net)


Schweinschied

Ille & Hermann Schütz
Hauptstraße 23

Ehemaliger Schulgarten mit Rosen und kleinem Nutzgarten mitten im Ortskern unterhalb des ehemaligen Schulgebäudes


Simmertal

Familie Herrmann
Auf Kipp 8, T 06754/584

Alter Sandstein – Neues Leben: Blumen- und Staudenrondelle, kleiner Bachlauf, Sandsteinskulpturen, Weinlaube, Museumsscheune, Ruhezonen, Gartenhaus und Backes, Bewirtung


Spabrücken

Susanne Mai
Gartenstraße 4a, T 06706/8101

Garten mit Herz und Shabbyflair: Alte Fundstücke vom Flohmarkt, Trockenmauern, bienenfreundlicher Staudengarten,  maritimer Flair im und ums Gartenhaus, Flohmarkt, Bewirtung


Staudernheim

Familie Gläser
Bahnhofstraße 26

SteinReich: Staudenbeete, Kräuterspirale mit Teich, Nutzgarten, Hochbeete, Schattengarten, Dekorationsartikel aus Beton, Bewirtung


Quelle:
Verband der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V.

tracking
Button_STILVOLL_137x60.jpg