2016-09-27_Gewobau.jpg
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.05.2019
Schadenhöhe liegt bei 30.000 € - Am Dienstagmorgen, 21. Mai 2019, ereignete ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
21 Feuerwehrleute unterstützten den Transport - Eine schwergewichtige Person im 1. OG ...weiterlesen >>
 
20.05.2019
Rettungshubschrauber flog die Verletzte in die Uniklinik - Am Morgen des 20.05.2019 setzte eine ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Ökumenischer Austausch

Unierte protestantische Gemeinde aus Bourg-en-Bresse zu Gast

Unierte protestantische Gemeinde aus Bourg-en-Bresse zu Gast
29 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der unierten protestantischen Gemeinde aus Bourg-en-Bresse waren über das Palmsonntagswochenende zu Besuch in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach.

Alle erlebten einen ökumenischen Austausch beim deutsch-französischen Gottesdienst und Kindergottesdienst am Palmsonntag, bei einer Stadtrallye für die Jugendlichen, bei der Besichtigung des „Café Bunt“ und auch in den Familien.

Während die Kinder und Erwachsenen in Gastfamilien beherbergt wurden, campierten die fünf Konfirmanden mit ihrer Pfarrerin Francoise Mési im Markuszentrum. Sie nutzten das Begegnungswochenende als eine Art „Konficamp“. In Frankreich findet der Konfirmandenunterricht nur an Wochenenden statt, weil die wenigen Jugendlichen sehr lange Anfahrtswege haben.

„Was macht ihr in Frankreich mit eurer Freiheit?“ Das war die Frage, die Francoise Mési noch länger beschäftigt hat. Gestellt wurde sie von einem jungen Mann, der vor zwei Jahren aus dem Iran nach Deutschland geflohen ist, weil er durch seine Konversion zum christlichen Glauben in Lebensgefahr war. „Die Freiheit, die ich jetzt habe, ist mir sehr viel wert, aber sie hat auch für mich einen hohen Preis. Wie lebt ihr sie als Christen in Frankreich?“ Es war der Montagnachmittag, an dem die kleine französische Konfigruppe mit ihrer Pfarrerin mit jungen Geflüchteten im Ausländerpfarramt im Gespräch war. Es wurde dabei u.a. deutlich, dass Christen im Iran in etwa ähnlicher Situation sind wie Protestanten in Frankreich, die in früheren Zeiten verfolgt wurden und fliehen mussten und auch heute nur 2 Prozent der Bevölkerung ausmachen.

Besondere Höhepunkte der Begegnung waren die Aufführung von Bachs Johannespassion in der Pauluskirche und der bunte Abend, dessen wunderbares Programm auch von den französischen Jugendlichen mitgestaltet wurde.


Foto: Ekkehard Lagoda

Quelle:
Pfarrerin Elfi Decker-Huppert