2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
13.12.2018
Täter war mit Küchenmesser bewaffnet - Am Donnerstag, 13.12.2018, verübte ein Unbekannter ...weiterlesen >>
 
13.12.2018
23-Jähriger aus dem Kreis Bad Kreuznach leicht verletzt - Ablenkung war die Ursache für einen ...weiterlesen >>
 
13.12.2018
Auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs - Ein 21-jähriger Mann befuhr am Mittwochnachmittag, ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 

Yannick Guckeisen verteidigt in Oppenrod Platz 8
Noch Luft nach oben

Yannick Guckeisen verteidigt in Oppenrod Platz 8

Die vierte und vorletzte Runde der ACV Kart Nationals, die von 7. bis 8. Juli 2018 in der Stefan Bellof-Arena (dtsch. Rennfahrer, 1957-1985) in Oppenrod stattfand, ist vorüber.

Auch dieses Mal startete Yannik Guckeisen aus Oberndorf (Pfalz) voller Elan und Motivation mit seinem 28 PS-starken ROK Junior Motor. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Suche nach dem perfekten Setup, um für die entscheidenden Rennen am Sonntag ideal gerüstet zu sein – mit einer der wichtigsten Aspekte in der Rennvorbereitung.

Besagte Rennen am Sonntag meisterte er erfolgreich – selbstverständlich mit fachkundiger Begleitung und Anleitung seines Mechanikers (Vaters) und angefeuert durch seinen ganz persönlichen Fanclub, der den sonnigen Tag auch sehr gerne mit ihm auf der Kartbahn verbrachte.

Die Platzierungen könnte man als sehr konstant bezeichnen – unter 12 Startern positionierte Yannik sich auf im Qualifiying auf Platz 8, den er in beiden Rennen erfolgreich verteidigte, sodass er in der Tagesgesamtwertung auch Platz 8 erreichte.

Dieses Ergebnis hat für ihn nach eigenen Angaben noch „Luft nach oben“ – eine bessere Platzierung zu erreichen, ist daher sicherlich sein Antrieb für das letzte Rennen im Jahr 2018, das am 15./16. September auf dem Gelände der Michael Schumacher-Kartbahn in Kerpen stattfindet.


Foto: kartfoto.de

Quelle:
Kai Guckeisen