2016-12-01_Sparkasse_728x90.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Gottesdienst zur Reformation an ungewöhnlichem Ort ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
19.09.2017
Erst Zusammenstoß, dann Bremse und Gas verwechselt - Am Dienstag, 19.09.2017, gegen 17.35 Uhr ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Einige fuhren trotz Sperrung wegen Brandmeldalarms in den Tunnel - Am Dienstag, 17.09.2017, um 17:49 erhielt ...weiterlesen >>
 
19.09.2017
Aushilfskraft überrumpelt - Ein Betrüger nutzte offenbar die Unerfahrenheit ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Crucenia Gesundheitszentrum 2017-03-01 630px
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
Bei URANO drehen die Azubis ihren eigenen Imagefilm
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

2017-04-20 Kunstwerkstatt Spielplatzaktion
Wo die Kunst zu den Kindern kommt

„Let's art – die Kunst rollt an“ – Aktion auf den Kinderspielplätzen der Stadt

Let's art - die Kunst rollt an: Die Kunstwerkstatt geht raus zu den Kindern auf die Spielplätze und das mit Erfolg.“ Der Start war durchweg positiv, die Kinder sind begeistert“, freut sich die Grafikerin Sonja Piechotta-Schober. Davon konnte sich auch Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer überzeugen, die vor Ostern dem Gastspiel der Aktion auf dem Spielplatz im Salinental einen Besuch abstattete.


Sonja Piechotta-Schober will Kunst allen zugänglich zu machen und die Scheu vor dem weißen Blatt Papier nehmen. Die Kinder sollen Kreativität kennenlernen und an sich selbst entdecken. Jeder geht am Ende mit seinem eigenen kleinen Kunstwerk nach Hause und ist stolz und kommt hoffentlich sogar gezielt wieder, wenn die "Kunst anrollt". Große Geschwister der eher kleinen Spielplatzbesucher sollen auch mitmachen und rausgelockt werden. Draußen spielen, malen, in Gesellschaft anderer Kinder, weg vom Handy oder Fernseher ist dabei die Devise.

Immer noch nicht alle Bad Kreuznacher kennen die Kunstwerkstatt oder nicht alle "trauen" sich dort hin, haben vielleicht keine Möglichkeit, ihre Kinder dort zu Kursen anzumelden. Für diese Kinder kommt die Kunst eben nun auch raus auf die Plätze, dorthin, wo Kinder sich treffen und wo sie spielen. An Orte, die die Kinder kennen, die ihnen vertraut sind. Sie dürfen dann dort ohne Hemmungen ausprobieren, was "Künstlerisches" in ihnen steckt, und neue Anregungen nehmen sie mit nach Hause.

„Ich werde viele unterschiedliche Plätze anfahren, sehen wie die Resonanz ist, wo sich die Kinder unserer Stadt gerne aufhalten und treffen und dann auch Plätze wiederholt ansteuern. Das ist in dieser Art in Bad Kreuznach einmalig!“, erläutert Sonja Piechotta-Schober, die in der Kunstwerkstatt Zeichenkurse leitet.

Die nächsten Termine
16 bis 18 Uhr:
  • Mittwoch, 26. April, Spielplatz am Burgfried am Ellerbach, historische Neustadt
  • Mittwoch, 3, Mai, Spielplatz am Naheufer Bad Münster,
  • Mittwoch, 10. Mai, Spielplatz „Casinogarten“, Hofgartenstraße
  • Mittwoch, 17. Mai, Spielplatz am Tannenwäldchen  
 Unterstützt wird diese Aktion der Kunstwerkstatt unter anderem durch den Lions Club Bad Kreuznach.

Quelle: Hansjörg Rehbein, Stadt Bad Kreuznach
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo FLACH oRAND 6Jahr fuer Kalender