2018-10-01_Sparkasse_Pay_Gap.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Naheregion
    An der Nahe 11,5 ha Rebfläche für Eiswein angemeldet ...weiterlesen
  • Wiesbaden:
    Wiesbaden Musik: Erste Konzertsaison in Kurhaus und RheinMain CongressCenter ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.11.2018
Gesundheitliche Probleme dürften Ursache gewesen sein - Vermutlich war ein gesundheitliches Problem der ...weiterlesen >>
 
19.11.2018
Anfänglicher Mülltonnenbrand griff auf Gebäude über - Ein Gebäudebrand in Winterbach beschäftigte ab ...weiterlesen >>
 
19.11.2018
Feuer ging von Mülltonne aus - Am Montagmorgen griff in Winterbach ein ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Annika Hohmann repräsentiert als Naheweinprinzessin die Region
„Hoheitlicher Empfang“ in Bingerbrück

Annika Hohmann repräsentiert als Naheweinprinzessin die Region

Für Annika Hohmann ging ein Wunsch bereits zum zweiten Mal in Erfüllung: Nachdem sie drei Jahre lang als Binger Weinprinzessin die Stadt und ihren Wein repräsentierte, wird sie nun als Naheweinprinzessin 2018/2019 im Amt sein.

Oberbürgermeister Thomas Feser, viele Freunde, Bekannte sowie die Binger und Nahe-Weinmajestäten waren zwei Tage nach ihrer Wahl im Bad Kreuznacher Kursaal in die Mehrzweckhalle nach Bingerbrück gekommen, um zu gratulieren.

Umrahmt wurde der Abend von der Vereinigung Gau-Algesheimer und Binger Jagdhornbläser, der Binger Winzertanzgruppe sowie Grußworten des Binger Oberbürgermeisters, der Bad Kreuznacher Landrätin Bettina Dickes und dem Vorsitzenden von Weinland Nahe, Wolfgang Eckes.


Foto: Gekrönte Häupter und ein Oberbürgermeister. Thomas Feser mit (v.l.) Tina Haas (Naheweinprinzessin), Marie Korz (Dromersheimer Eisweinprinzessin), Stephanie Müller (Dromersheimer Eisweinkönigin), Annika Hohmann (Naheweinprinzessin), Vanessa Litzius (Binger Weinprinzessin), Angelina Vogt (Naheweinkönigin) und Sarah Wendel-Eckes (Binger Weinprinzessin) (Quelle: Stadt Bingen).

Quelle:
Stadtverwaltung Bingen am Rhein