2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
2019-04-15_Voba_Wunschkredit.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Werkeln, forschen, gemeinsam Spaß haben inmitten der Natur ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Osterspaziergang durch die Parks in Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Teilhabechancengesetz: 100 Prozent Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber in MZ-BIN ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.04.2019
Weil Kindersitz fehlte, ging es zu Fuß weiter - Nach mehreren Beschwerden überwachten Beamte der ...weiterlesen >>
 
20.04.2019
An das Geld gelangten die Täter nicht - Am Samstag, 20. April 2019, 03:54 ...weiterlesen >>
 
20.04.2019
Lebensgefahr bestand nicht - Am Samstagnachmittag stürzte gegen 15:30 Uhr ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 

Ausstellung mit Porträts von "Gottes geliebten Menschen"
Ostergarten der Baptistengemeinde Bad Kreuznach eröffnet

Ausstellung mit Porträts von "Gottes geliebten Menschen"

Mit drei intensiven Tagen wurde vom 7. bis 9. März 2015 der Ostergarten der Baptistengemeinde Bad Kreuznach zum dritten Mal eröffnet.

Am Samstag, 7.- März 2015, hatten die Baptisten aus der Carmerstraße ihr mobiles Fotostudio auf dem Kornmarkt aufgestellt. Unter dem Motto „Bad Kreuznach zeigt Profil“ porträtierten die beiden Fotografen Gerhard Kind (Foto) und Gunnar Bremer 300 begeisterte und von „Gott geliebte Menschen“.
 
Mit einem großen Festgottesdienst am Sonntag wurde der Ostergarten dann feierlich eröffnet. Pastor Gunnar Bremer (Referent im Dienstbereich Mission des Bundes Ev.-Freik. Gemeinden, Baptisten) betonte in seiner Predigt die Liebe Gottes zu seiner Schöpfung und insbesondere den Menschen. Dabei schlug der baptistische Theologe eine Brücke zwischen der Schöpfung und Gottes Motivation, Menschen zu schaffen, die er vom erstem Atemzug an unendlich liebt. Diese Liebe würde auch darin deutlich, dass Gott selbst in Jesus Christus Mensch geworden und für die Schuld der Welt gestorben und auferstanden ist - aus Liebe - gleichzeitig die Kernbotschaft des Ostergartens.

Der Sonntagnachmittag stand dann (wie der Samstag auch) ganz im Zeichen des Porträtierens von „Gottes Geliebte Menschen“. Wieder ließen sich zahlreiche Stadtbewohner u.a. auch einige Prominente ablichten. Ein etwas kleinerer Einsatz am Montagmorgen im Innenhof des Marienwörth-Krankenhauses rundete die Arbeit des Fotostudios ab. 

Am Freitag, 13. März 2015, wird die Fotoausstellung „Gottes Geliebte Menschen“ mit einer Vernissage um 18:00 Uhr eröffnet und ab dann im Ostergarten zu sehen sein. Knapp 500 Gesichter von Menschen aus Bad Kreuznach werden im Gottesdienstsaal der Baptistengemeinde, gleichzeitig der Auferstehungsstation des Ostergartens, gezeigt. Zur Vernissage lädt die Baptistengemeinde alle Interessierten und natürlich die „Fotomodelle“ recht herzlich ein. Im Anschluss wird um 19:30 Uhr ein Gottesdienst unter dem Thema „Gott, bin ich schön!?“ gefeiert. 

Weitere Gottesdienste: 
Samstag, 14. März 2015, 19:30 Uhr: Abendgottesdienst, Thema: „Andere sehen mich von außen, ich sehe mein Inneres“
Sonntag, 15. März 2015, 10:30 Uhr: Gottesdienst, Thema: „Tatort: Garten - oder: Die Sache mit der Sünde"

Führungen durch den Ostergarten können weiterhin über das Internet gebucht werden: www.ostergarten-kreuznach.de
Noch bis Ostersonntag, 5. April 2015, kann der Ostergarten besucht werden.

Quellen: 
Pastor Dr. Holger Werries
Foto: Thomas Gierse