2018-06-14_Lebenshilfe_Stellenangebot_Paed_Leitung.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Boarding: Riverboat-Shuffle und Ü-30-Party ...weiterlesen
  • Bingen:
    In Bingen: Fotoausstellung von Peter Meurer "... direkt in die Seele" ' ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    IGS Gerhard Ertl in Sprendlingen feiert 10-jähriges Jubliäum ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.06.2018
Ein schwarzes Schaf in Sachen Sperrzeit - Samstag vor einem Jahr trat die ...weiterlesen >>
 
18.06.2018
Platzverweis und Strafverfahren gegen den Mann - Ein Paar, er 27 Jahre, sie ...weiterlesen >>
 
18.06.2018
Einbruch am helllichten Tag - Dieser Beitrag wird am Mittwoch gelöscht. ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch noch für 2018 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

2018-03-12 VU Moebeltransporter
Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt

B 41 bei Monzingen: Möbeltransporter kippte nach Schleuderpartie um

Bei Monzingen geriet am Montagmorgen, 12.03.2018, ein Möbeltransporter ins Schleudern und blieb schließlich in der Böschung liegen.

Der Möbeltransporters fuhr um 08.40 Uhr auf der Bundesstraße 41 in Richtung Bad Kreuznach.An der Abfahrt Weiler bei Monzingen geriet der Wagen mit einem Vorderreifen auf die Fahrbahnabtrennung. Beim Gegenlenken übersteuerte der Fahrer den Transporter, verlor die Kontrolle und geriet damit ins Schleudern. Der Möbeltransporter rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab, kippte um und blieb im Abhang auf der Seite liegen.

Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Fahrer gab an, einen Hustenanfall erlitten zu haben. Der Möbeltransporter musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Gegen den 27-jährigen Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Quelle:
Polizeiinspektion Kirn
Telefon 06752 – 156-0
Fax 06752 – 156-56
E-Mail
[email protected]
 
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH