2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-10-15_Voba_Webbanner_Wiesn.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Grippeschutz – Kinder lernen richtiges Händewaschen, Niesen und Husten ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Rumpelstilzchen in der Stadtbibliothek ...weiterlesen
  • Bingen:
    "Chance, nicht nur Risiko": Stadt Bingen wirbt um Akzeptanz für Bauvorhaben ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
17.10.2018
Fremdverschulden ist auszuschließen - Der 34-jährige Mann, dessen Leichnam am Montag, ...weiterlesen >>
 
17.10.2018
Sachschaden liegt bei 30.000 € - Am Dienstagmorgen, 16.10.2018, bemerkte ein Anwohner ...weiterlesen >>
 
16.10.2018
VW-Caddy-Pilot hatte Alkohol und Drogen zu sich genommen - Mehrere Personen wurden am Freitag von ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Jugendfiliale Europaplatz 2018-06-20 285px
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 

2016-09-21 Bewerberin Naheweinkoenigin 2016-17 Katharina Staab
Im Weinköniginnen-Check der „SWR Landesschau"

Katharina Staab läuft auf Stelzen

Was hat sie, was die anderen nicht haben? Warum sollte die Nahe-Weinkönigin Katharina Staab als Siegerin aus der Wahl zur Deutschen Weinkönigin am 29. September hervorgehen?

Von den insgesamt 13 Kandidatinnen nimmt die „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“ die sechs rheinland-pfälzischen Bewerberinnen genauer unter die Lupe. Vom 15. bis 22. September ab 18.45 Uhr macht die Landesschau den Weinköniginnen-Check, prüft was die Gebietsweinköniginnen abseits des Weinwissens alles können und ob diese „das gewisse Etwas“ haben, das sie zur Deutschen Weinhoheit qualifiziert.
 
Die aus Oberhausen an der Nahe stammende Katharina Staab ist am 22.09.2017 in der „Landesschau“ zu sehen. Die Winzertochter ist Betriebswirtin und für das Marketing eines Online-Weinhändlers in Mainz zuständig. Das Amt der Deutschen Weinkönigin reizt sie trotzdem sehr. Im Weinköniginnen-Check fordert die „Landesschau“ sie gleich dreifach heraus.
 
Wird Katharina Staab als Halbmarathon-Läuferin auch beim Stelzenlaufen überzeugen? Kann sie als Weltenbummlerin ihre Kenntnisse in alten Handwerksgeräten beweisen und wird sie als talentierte Hobbyfotografin drei außergewöhnliche Aufnahmen von ihrer Heimatgemeinde Oberhausen schießen können? Der Weinköniginnen-Check wird es zeigen.

 
Die Sendetermine des SWR Fernsehens im Überblick:
 
15. bis 22.9.2017, jeweils 18.45 Uhr
Landesschau Rheinland-Pfalz: Vorstellung der rheinland-pfälzischen Kandidatinnen („Weinköniginnen-Check“)
 
Samstag, 23.09.2017, ab 16 Uhr im Livestream auf SWR.de
Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung
Moderation: Holger Wienpahl
 
Sonntag, 24.09.2017, 13.45 Uhr
Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung
Moderation: Holger Wienpahl
 
25. bis 27.09.2017, 16 Uhr
Kaffee oder Tee: u. a. Interviews mit den Finalistinnen
 
28.09.2017, 16 Uhr
Kaffee oder Tee: u. a. Interview mit Lena Endesfelder (Deutsche Weinkönigin 2016/17)
 
29.09.2017, 18.45 Uhr
Landesschau Rheinland-Pfalz: Die Finalistinnen aus Rheinland-Pfalz
 
29.09.2017, 18.45 Uhr:
Landesschau Baden-Württemberg: Die Finalistinnen aus Baden-Württemberg
 
Freitag, 29.09.2017, 20.15 Uhr
Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale
Sendung live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße
Moderation: Holger Wienpahl
 
Quelle: Ewa Harmansa, SWR
Archivbild: Thomas Gierse

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo FLACH oRAND 6Jahr fuer Kalender