2016-09-27_Gewobau.jpg
2018-10-15_Voba_Webbanner_Wiesn.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Winzenheim:
    Bienen eine Heimat geben ...weiterlesen
  • Mainz-Bingen:
    Grippeschutz – Kinder lernen richtiges Händewaschen, Niesen und Husten ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.10.2018
Mit Messer auch Beamte bedroht - Aus einer Schublade holte der Mann ...weiterlesen >>
 
20.10.2018
24-Jähriger mit Fremdurin ausgestattet - Bei der freiwilligen Urinabgabe wollte der ...weiterlesen >>
 
19.10.2018
Anhänger war anschließend stark deformiert - Der Lkw war zu hoch für ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Stadtwerke 2018-04 24 Perspektiven AzubisBetriebstechnikQUER
Wer sich gut anstellt, kann bei den Kreuznacher Stadtwerken viel werden …
Als regionaler Versorger für Strom, Gas, Wasser und Wärme zählen die Kreuznacher Stadtwerke zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern in ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Schneiderbau 2017-02-06 Animation
Schneider Bau vereinbart Schulpatenschaft mit Crucenia-Realschule plus
Die Unternehmensgruppe Schneider Bau aus Merxheim ist eines der führenden Bauunternehmen in der Region. Das Unternehmen Unternehmen unterzeichnete im Dezember ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Urano 2017-04-28 Animation
URANO bietet auch für 2019 Ausbildungsplätze an
Die URANO Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bad Kreuznach ist ein inhabergeführter, herstellerunabhängiger Anbieter von Hard- und Software sowie IT-Services ...weiterlesen
 

2018-08-01 Eisgang Rhein 1956 Stadthalle (Heimatverein Bingerbrueck)
Ausstellungsreihe wird fortgesetzt

Kontrastprogramm zu Sommerhitze: Stellwerk zeigte „Eisgang am Rhein-Nahe-Eck“

Im Innern des Stellwerks Mensch/Natur/Technik war es bei brütend heißem Sommerwetter eiskalt: Der Bingerbrücker Heimatverein zeigte drei Tage lang eine Präsentation zum Thema „Eisgang am Rhein-Nahe-Eck“, die gut besucht wurde.

Vor allem die Eisgänge in den Jahren 1929, 1954 und 1956 erstaunten die Besucher des Stellwerks und ganz besonders Bilder aus dem Jahre 1956, als an der Binger Stadthalle das Eis meterhoch auf dem Uferweg lag und nur durch die Einfriedung der Binger Stadthalle aufgehalten wurde (Foto). Fotos aus den Rheinkrippen aus dem Jahre 1929 zeigten spiegelglatte Eisbahnen, die sich mit polizeilicher Genehmigung mit Menschen füllten. Als „billiger Sportsonntag“ hatte der Pächter dies in einer Zeitungsannonce beschrieben.

Vom 4. bis 16. September 2018 wird das Stellwerk Mensch | Natur | Technik die Ausstellungsreihe in Kooperation mit dem Heimatverein Bingerbrück e.V. fortsetzen. Unter dem Motto „Kaltnaggisch und Rheinromantik“ werden Bilder aus der Sammlung von Hendrika Sonntag zu sehen sein.

www.stellwerk-bingen.de

Quelle: Stadtverwaltung Bingen am Rhein
 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  


hanzlogo 7Jahre FLACH