2018-11-23_Sparkasse_Advent.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Programm der Kreisvolkshochschule für das nächste Semester steht ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.12.2018
Fehlender Abstand war die Unfallursache - Wenig Glück hatte ein Winzer, der ...weiterlesen >>
 
18.12.2018
Führerschein wurde einbehalten - Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 63-jähriger ...weiterlesen >>
 
17.12.2018
33-Jähriger aus Waldalgesheim vorerst ohne Fahrlizenz - Ein 33-Jähriger aus Waldalgesheim befuhr mit ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Permanent-Tour in Guldental - zwischen Weinbergen & historischem Ortskern
Auf den Spuren von Gustav Pfarrius

Permanent-Tour in Guldental - zwischen Weinbergen & historischem Ortskern

Im Oktober 2017 wurde von den Wanderfreunden Spall in der schönen Weinbaugemeinde Guldental, der Permanent-Wanderweg, PW 431 RP "Guldentaler Rundweg“ installiert.

Permanente Wanderwege sind Rundwege in besonders reizvollen Gegenden Deutschlands mit Streckenlängen zwischen 5 und 42 Kilometern. In der Regel sind die abwechslungsreichen Wanderrouten ganzjährig geöffnet und somit eine attraktive Ergänzung zu den angebotenen IVV-Wandertagen, aber natürlich auch zum örtlichen Wanderwegenetz.    

Der „PW 431 RP“ führt vom Dorfcenter Gulina, Guldental, zum alten Ortskern Waldhilbersheim, dann in Richtung Breitenfelserhof, teilweise über den Krönchenweg, zum alten Ortskern Heddesheim, vorbei am Friedhof und dem "Mundraubwingert". Richtung Sonnenberghütte und Waldrand geht es über den Apostelweg wieder zurück in den Ort zum Gulina. Das Gulina ist IVV-Wertungsstelle und vergibt die Stempel und die Startkarte.

Josef Rödel pflegt und betreut unermüdlich den Weg. Ohne sein nachhaltiges Auge könnte der Weg nicht betrieben werden, da immer wieder Schäden zu beklagen sind und Schildchen „als Souvenir?“ entwendet werden.   


Start/Ziel/Stempelstelle: Gulina, Naheweinstraße 90, Guldental
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr
Wegelänge: 5 km, 10 km
Startgebühr:  2 Euro

Infos bei Josef Rödel unter Telefonnummer 06707-8611.

Tipp: Eine gute Gelegenheit, die Tour kennenzulernen, ist Freitag, 28. September 2018. Ab 16 Uhr führen Josef „Jupp“ Rödel und Peter Klein von den Wanderfreunden Spall in zwei zeitgleichen Touren über die 5 km- und über die 10 km-Strecke. Der IVV-Stempel in den Pass ist natürlich mit inbegriffen. Schutzgebühr pro Person 3 €.


Quelle:
Verbandsgemeindeverwaltung Langenlonsheim