2019-02-01_Sparkasse_Wohlfuehlen.gif
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Freie Plätze im Ferienprogramm der Stadtjugendpflege Bingen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach/Region
    Aktualisiert: Hochwassereröffnungsmeldung für Bad Kreuznach ...weiterlesen
  • Mainz:
    Lkw-Fahrverbot beim Jugendmaskenzug in Mainz ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
16.02.2019
Unter anderem mit Schreckschusspistole zugelangt - Am Samstagnachmittag gab es in der ...weiterlesen >>
 
16.02.2019
Schadenhöhe liegt bei 60.000 € - Ein 35-Jähriger befuhr mit einem Lkw-Gespann ...weiterlesen >>
 
16.02.2019
Gerade als Tür geöffnet werden sollte, rührte sich der Mieter - Bewohner eines Hauses in der Straße ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Rolf Burket als Pfarrer der Matthäusgemeinde eingeführt
Pfarrer Rolf Lorenz verlässt die Gemeine Ende Mai

Rolf Burket als Pfarrer der Matthäusgemeinde eingeführt

Wenn Pfarrer Rolf Lorenz Ende Mai 2019 „seine“ Matthäusgemeinde verlassen und in den Ruhestand wechseln wird, übernimmt Pfarrer Rolf Burket seine Aufgaben. Der neue Pfarrer ist seit dem Jahresbeginn in der evangelischen Matthäusgemeinde tätig und wurde am Sonntag, 27. Januar 2019, feierlich in sein Amt eingeführt.

Zahlreiche Gemeindeglieder, Freunde und Weggefährten des Seelsorgers nahmen an der Feier teil. Pfarrer Rolf Lorenz begrüßte die Gäste und leitete den Gottesdienst. Die Superintendentin des Kir- chenkreises, Astrid Peekhaus, nahm die Einführung vor und überreichte die Ernennungsurkunde. 

Rolf Burket war viele Jahre an der Berufsschule Bad Kreuznach tätig und verwaltete zuletzt die Pfarrstelle in Gebroth. Die Angehörigen des Presbyteriums begrüßten den neuen Pfarrer mit persönlichen Segensworten. Kirchmeisterin Sabine Götzinger überreichte als Begrüßungsgeschenk einen Rettungsring samt Schwimmbadgutschein und machte deutlich, dass alle Menschen in der Gemeinde in einem Boot sitzen und sich Gott als Steuermann anvertrauen dürfen. 

Zahlreiche Grußworte wurden gesprochen, und immer wieder wurden Burkets Humor, sein guter Draht zu den Jugendlichen und seine Liebe zur Musik hervorgehoben. In seiner Antrittspredigt betonte Pfarrer Burket, dass die Menschen einen großen Schatz anvertraut bekamen, der aber in irdenen Gefäßen schlummert. Es sei die Aufgabe der Menschen, diesen Schatz zu bewahren und zum Wohle der Gesellschaft einzusetzen. 

Musikalisch wurde die Feier vom Chor der Kantorei der Kirchengemeinde und Organist Johannes Scharfenberger gestaltet. Anschließend gab es bei einem Glas Sekt und kulinarischen Köstlichkeiten die Gelegenheit, den neuen Pfarrer persönlich willkommen zu heißen. 

Quelle: Schowalter / Niebergall / Ev. Matthäusgemeinde

 

Sie sind bei
acebook?

Über Ihr "Gefällt mir" würden wir uns freuen: https://www.facebook.com/hanzonline  

hanzlogo 8Jahre FLACH