2019-02-17_Lebenshilfe_Stellenangebot_Erzieherinnen.jpg
2019-02-18_Voba_Jubilaeum.jpg
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Rhein-Hunsrück-Kreis:
    Vier Pferde aus einer katastrophalen Haltung geholt ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
21.02.2019
Bergung des Lkw zunächst problematisch - Gegen 06:30 Uhr am Donnerstag, 21.02.2019, ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Autofahrer hielten sich am Hundeplatz auf - Ein bisher unbekannter Täter beschädigte am ...weiterlesen >>
 
21.02.2019
Helm schützte vor schwereren Kopfverletzungen - Am Donnerstagmorgen, 21.02.2019, ereignete sich gegen ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Stadtwerke und Alex Jacob-Stiftung machen Präventionstraining möglich
Gemeinsam Kinder stark machen

Stadtwerke und Alex Jacob-Stiftung machen Präventionstraining möglich

Die Kreuznacher Stadtwerke machen sich stark für Kinder und unterstützen das „Mut tut gut“-Training der Alex Jacob-Stiftung.

Durch den Energieversorger konnten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Martin-Luther-King Grundschule einen Tag lang an dem Präventionstraining teilnehmen.

Dabei lernen die Kinder gefährliche Situationen früher zu erkennen und sich selbstbewusst zu behaupten. Angeleitet wurden sie von der erfahrenen und bundesweit agierenden Diplom-Pädagogin Melanie Riedel von preventi, die nicht nur das Gefahrenbewusstsein der Zweitklässler schärfte, sondern auch die Wahrnehmung der eigenen Grenzen bzw. die der anderen schulte. Sie gibt klar zu verstehen: „Wenn Reden nicht mehr hilft, schnell die Hilfe eines Erwachsenen holen.“

Das Highlight des Tages war für die Kinder das Rollenspiel auf dem Schulhof, bei dem sich Melanie Riedel als ältere Dame verkleidete, um die Kinder vom Schulhof zu locken. Dabei ist es erstaunlich, wie schnell die Kinder die am Morgen erlernte Theorie in die Tat umsetzten und sich nicht verleiten ließen. Das Training stärkt die Kinder in ihrem Selbstvertrauen, damit sie Gefahren erkennen und sich bei Belästigungen klar positionieren, um in Ruhe gelassen zu werden.

„Kinder sind das schwächste Glied in unserer Gesellschaft, sie sollen selbstbewusst und mutig durchs Leben gehen. Wir freuen uns, dass durch unsere Unterstützung die Kinder an dem ‚Mut tut gut‘-Training teilnehmen konnten“, so Klaus-Dieter Dreesbach, stellvertretender Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke, der das Training einer zweiten Klasse besuchte.


Foto: Die Kinder der zweiten Klasse mit (von links nach rechts) Ronja Jacob (Alex Jacob-Stiftung), Melanie Riedel (Trainerin), Isabell von Harder-Roth (Schulsozialarbeiterin), Anna Zilliger (Klassenleitung) sowie Klaus-Dieter Dreesbach (Kreuznacher Stadtwerke) (Quelle: Stadtwerke Bad Kreuznach).

Quelle:
Stadtwerke Bad Kreuznach