2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Sie befinden sich hier: Start » hanz+ » Advent und Weihnachten » Auf Weihnachten freuen!
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Mainz-Bingen:
    Programm der Kreisvolkshochschule für das nächste Semester steht ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
16.12.2018
23-Jähriger hatte Farbspraydosen bei sich - Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 03.30 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.12.2018
Fensterfront und Teile der Hauswand beschädigt - Am Sonntagmorgen, 16.12.2018, gegen 06:15 Uhr ...weiterlesen >>
 
16.12.2018
Trio erwartet nun Strafanzeigen - Am Samstagabend, 15.12.2018, beobachtete ein Passant ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Auf Weihnachten freuen!

Auf Weihnachten freuen!

Die Advents- und Weihnachtszeit ist im Jahreslauf stets etwas Besonderes, eine Zeit der stimmungsvollen und oft besinnlichen Feiern, des Miteinanders und der kulturellen Angebote. Mit dieser Sonderseite bietet hanz-online Ihnen einen Überblick über die zahlreichen Angebote in der Region. 

Wir wünschen Ihnen eine entspannte und friedliche Weihnachtszeit!

Magnificat - Weihnachtskonzert der Chor-Initiative Sobernheim
Freitag, 28.12.2018, 19 Uhr, in Bad Sobernheim: Magnificat - Weihnachtskonzert der Chor-Initiative Sobernheim (CIS) zum Zuhören und Mitsingen in der Matthiaskirche Bad Sobernheim.  >>
 
Magnificat - Der weihnachtliche Lobgesang in Bad Sobernheim
Am Freitag, 28.12.2018, in Bad Sobernheim: Zuhören und Mitsingen heißt es um 19 Uhr in der Evangelischen Matthiaskirche beim weihnachtlichen Lobgesang mit Schütz, Scheidt, Zeiler, Taizé u.a.  >>
 
Am Heiligabend gemeinsam feiern in Bad Münster
Am Heiligabend wird es in Bad Münster am Stein-Ebernburg eine Feier für alle geben, die diesen Abend nicht gerne zu Hause verbringen möchten. Angesprochen sind sowohl Alleinstehende als auch Paare und Familien.   >>
 
Weihnachtskonzerte mit dem Instrumental-Ensemble Chantal
Am Sonntag, 16.12.2018, in Mainz, am Samstag, 22.12.2018, in Bad Sobernheim und am Sonntag, 23.12.2018, in Pfaffen-Schwabenheim: Das Instrumental-Ensemble Chantal hat dieses Jahr für ausgewählte Termine ein klassisch-konzertantes Programm konzipiert, das alte und neue Freunde, Freundinnen und Fans in die besinnliche Zeit des Jahres begleiten soll.  >>
 
Musikfreunde Winzenheim musizieren am Heiligabend hoch über der Stadt
Am Heiligen Abend lädt der Kreuznacher Altstadtverein e.V. gemeinsam mit dem Musikverein „Musikfreunde Winzenheim 1928“ zum traditionellen Weihnachtsliederspielen auf der Kauzenburg ein.  >>
 
Im Dezember: Ausstellung(en) und Veranstaltungen im PuK
Im Dezember im PuppentheaterKultur (PuK):  >>
 
Angehende Erzieher gestalten Krippe für Diakonie-Krankenhaus
Ab Freitag, 30.11.2018, bis Sonntag, 06.01.2019, in Bad Kreuznach: Im Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach ist eine Krippe der besonderen Art zu sehen: Das Jesuskind liegt im Einkaufswagen, statt Weihrauch bringt einer der Heiligen Drei Könige eine Dose Red Bull als Geburtsgeschenk und Maria und Josef(ine) schaukeln das Kind als gleichgeschlechtliches Paar.  >>
 
Klingender Adventskalender 2018 vor allem für Sehbehinderte
Jeden Tag nur „Last Christmas“ im Radio hören? Eine abwechslungsreiche Alternative zu den alljährlichen Weihnachtshits bietet das Bistum Trier mit seinem „Klingenden Adventskalender 2018“.  >>