2018-11-23_Lebenshilfe_Stellenanzeige.jpg
Sie befinden sich hier: Start » hanz+ » Kreuznacher Momente
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bad Kreuznach:
    Abendliche Stadtführung im Fackelschein ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
15.12.2018
Großaufgebot an Rettern hatte Erfolg - Am Samstag, 15.12.2018, um 18:55 Uhr, ...weiterlesen >>
 
15.12.2018
Übergreifen der Flammen in letzter Sekunde verhindert - Auf dem Parkplatz des Autohauses Fleischhauer ...weiterlesen >>
 
14.12.2018
57 Fahndungstreffer in 50 Stunden - Nach dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

Äußerst sprunghaft: Own Risk brachte Bewegung in die Jahrmarktseröffnung
Als Vize-Europameister tanzte Own Risk bei der Eröffnung des Bad Kreuznacher Jahrmarkts am Freitag, 17. August 2018, im Naheweinzelt. Wie immer lockten auch diesmal die Tänzer ihr eigenes Publikum an, sodass sie mit dem in Bad Kreuznach stets gewährleisteten "Heimvorteil" tanzen konnten.  >>
 
Hochfliegender Traum: "Jules Verne" dreht sich in 80 m Höhe über dem Jahrmarkt
Das Kettenkarussel „Jules Verne Tower“ ist ein Höhepunkt auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt 2018. Dies darf man ruhig wörtlich nehmen, denn bei dem im Branchenjargon „Kettenflieger“ genannten Fahrgeschäft der Firma Goetzke aus München handelt es sich um das höchste transportable Kettenkarussell der Welt.   >>
 
Hochwasser an Nahe und Ellerbach auf dem Rückzug
An Nahe und Ellerbach brachte der mehrtägige Dauerregen Anfang Januar 2018 keine problematische Situation: Die Pegelmessungen beliefen sich im gesamten Verlauf der Nahe fast durchweg im Bereich der zweijährlichen Hochwasser. Am Sonntagnachmittag, 07.01.2018, zeichneten die Ablagerungslinien an flachen Ufern den sinkenden Wasserstand nach.  >>
 
Die Konkurrenten unter Kontrolle: Nelson Rück siegt erneut über 10 Kilometer
33:59 min brauchte Nelson Rück für 10 Kilometer über Bad Kreuznacher Fußwege, Straßen und Innenstadt-Baustellen. Damit siegte er seit 2014 zum dritten Male bei diesem Wettbewerb, einmal wurde er Zweiter. Seine Verfolger schüttelte er deutlich ab: Ein spannendes Finish wie zuletzt beim Bad Kreuznacher Firmenlauf, als Nelson Rück mit nur einer Sekunde Vorsprung gewann, gab es diesmal nicht.  >>
 
"Echte Gässjer" - nur echt mit der Fidele Wespe
Wenn das Stadthaus gestürmt und hernach beim Michel Mort auf dem Bad Kreuznacher Eiermarkt der Kampagnenbeginn gefeiert wird, ist die Fidele Wespe nicht weit. Seit Jahr und Tag stimmen Präsident Thomas Modes und sein Karnevalsverein dann Hymnen auf Bad Kreuznach und die echten Bad Kreuznacher an. Hier die "Echte Gässjer" in der Version 2016.  >>
 
Kreuznacher Momente: Frühlingsblüte auf der Roseninsel
Im Kleid eines weißen Gartens setzt die Bad Kreuznacher Roseninsel im Frühling stets Ton in Ton einen Kontrapunkt zur später im Jahr einsetzenden Farbenpracht der Rosen.  >>
 
Kreuznacher Momente: "Die" Ellerbach bei Hochwasser
Es fehlten nur wenige Zentimeter und der Ellerbach, der im Kreisgebiet verheerende Schäden angerichtet hatte, wäre am Montag, 30. Mai 2016, auch in Bad Kreuznach über die Ufer getreten. An der Zwingelbrücke mit Blick auf die "Rückseite" vom Klein-Venedig entstanden diese Aufnahmen von dem Gewässer, das im örtlichen Sprachgebrauch weiblich ist und "die" Ellerbach heißt.  >>
 
Cooler Auftakt des Viertelfests in der historischen Neustadt
Am Zwingelbrunnen nahm das Viertelfest der Klein-Venedig-Bohème in der historischen Neustadt Fahrt auf. Die coolen Swing-Rhythmen luden die ersten Gäste und Passanten am Samstagvormittag ein, am Zwingelbrunnen zu verweilen und das langsam beginnende Stadtteilfest zwischen Bocksbrunnen und Nahebrücke zu genießen. Ein Fest, das rund um die Uhr gehen würde und Musik, Kunst, Mode und Gaumengenüsse umfasste, stand auf dem Programm.  >>
 
Weitere Bildergalerie mit Fotos vom Firmenlauf 2015
Der frühere Stadtfotograf Claus Brier hat uns eine Auswahl seiner Fotografien vom Stadtlauf 2015 zur Verfügung gestellt. Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.  >>
 
Weitere Fotos und noch ein Video vom 6. Firmenlauf
Das Video zeigt die Startphase des Firmenlaufs in Zeitlupe. Matthias Luhn steuerte Fotos vom 6. Bad Kreuznacher Firmenlauf bei. Andere Aufnahmen sind Bildschirmfotos aus dem bereits veröffentlichten Video (siehe hier: http://bit.ly/1C1LIja)  >>
 
Firmenlauf-Video: Fabian Fiedler an der Spitze der fast 4000 Läufer
Der Lauf der Nummer 1 beginnt mit ein paar heftigen Schlägen ins eigene Gesicht. Fabian Fiedler startet schnell, aber selbstbewusst und lässt Heißspornen den Vortritt. Dann geht er zusehends auf Distanz zu den anderen Läufern. Er schaut sich regelmäßig um, doch da ist niemand unmittelbar hinter ihm. Mit einem Sprung ins Ziel beendet Fiedler nach 14:27 min. den 6. Bad Kreuznacher Firmenlauf als Erster.  >>
 
Nichts wie hin: Die Pracht ist von kurzer Dauer
Unser Fotograf Matthias Luhn empfiehlt die Cauerstraße in Bad Kreuznach nicht nur als Fotoobjekt: Sie sei auch für einen Entschleunigungspaziergang sehr zu empfehlen, meint er. Wer die ganze Schönheit sehen möchte, sollte sich bald hinbegeben. Denn wenn die Blütenblätter der Japanischen Kirsche erst im Rinnstein liegen, sind sie in ihren schieren Menge noch immer schön, aber nicht mehr so prächtig wie jetzt als Frühlingsschmuck.  >>
 
16,2 Grad Lufttemperatur: Saisonbeginn am Mühlenteich
Bei den Brückenspringern entfällt die Saison 2015 aus Sicherheitsgründen: Ihnen ist die Baustelle auf der Bad Kreuznacher Mühlenteichbrücke im Weg. Alternativ bietet sich die Sprungvariante von der Seite an. Wohl inspiriert durch eine unüberschaubare Menge Youtube-Filmchen, inszenierten ein paar Jungs am Mittwochnachmittag sich und ihr Rampenhüpfen.  >>
 
Kreuznacher Momente: Frühjahrsputz
Idylle im Frühjahr 2015: Wenige Tage bevor Kipper und Planierraupen beginnen, die Baustraße durch die Nahe zur Alten Nahebrücke anzulegen, scheint dieser Schwan die frühlingshafte Stimmung an der Kirschsteinanlage in Bad Kreuznach zu genießen.  >>
 
Lustige Schuppesser und ihre Gäste in einer Bildergalerie
Die Dreizehn muss nichts Schlechtes bedeuten, wie der Rosenmontagszug in Planig bewies. Die Lustigen Schuppesser hatten zum 13. Male einen tollen Zug organisiert und damit jede Menge Anklang gefunden. Ergänzend zu unserem Video hier Fotos vom Rosenmontag in Planig.  >>
 
13. Rosenmontagszug: Gar nich wenich lustige Fastnachter in Pleenich
In Planig geht der Zugchef zu Fuß: Friedhelm Meisenheimer hatte sich ein Megaphon umgehängt, schritt damit vorneweg und dröhnte „ein dreifach donnerndes Schupp – La!“ in die Menge. Die Gäste beim 13. Rosenmontagszug der Lustigen Schuppesser machten gerne mit, wie überhaupt die Stimmung wieder vortrefflich war.  >>
 
« 123 »
1 - 16 von 48