2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
17.06.2019
Zwei Wohnungen durch Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen - Aus ungeklärter Ursache brannte am Montagnachmittag, ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
13-Jähriger zog sich Schürfwunden und Prellungen zu - Am Montagmittag, 17.06.2019, befuhr ein 13-jähriges ...weiterlesen >>
 
17.06.2019
Audi prallte gegen einen Baum - Am Sonntag, 16.06.2019, um 21:15 Uhr ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum  – wir freuen uns auf SIE!
Herzlich willkommen im Crucenia Gesundheitszentrum – wir freuen uns auf SIE!
Das Crucenia Gesundheitszentrum, mitten im Kurgebiet Bad Kreuznach gelegen, bietet unter einem Dach die gesamte Palette der Physiotherapie, Anwendungen mit ...weiterlesen
 

Video / Überraschender Auftritt der drei Tenöre in der Pauluskirche
"O Solo Trio“ – in spielerischer Leichtigkeit mit PuK-Leiter Markus Dorner

Video / Überraschender Auftritt der drei Tenöre in der Pauluskirche

Die großen drei, die drei Tenöre Plácido Domingo, José Carreras und Luciano Pavarotti noch einmal zu einem gemeinsamen Auftritt vereinen zu können, dieses Kunststück gelang beim Festakt zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft von Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse.

Bei solchen Mega-Events ist das Gelingen selten, erst recht nach dem Tod eines der Beteiligten. Hier bedarf es einer besonderen Kunstfertigkeit, eines besonderen Geschicks und künstlerischer Neigung. Die Stadt Bad Kreuznach ist in der glücklichen Situation, mit dem Leiter ihres Museums für Puppentheaterkultur (PuK), Herrn Markus Dorner, einen Fachmann für den spielerischen Umgang mit schwierigen (aber auch lustigen) Szenen unmittelbar zur Verfügung zu haben. Er gibt hier eineinhalb Tenöre.

An seiner Seite Bernd Lang vom Fantasie-Theater Nürnberg, dem es zufiel, die andere halbe Tenorstelle zu besetzen und außerdem sich selbst zu spielen.

Kontaktdaten: Siehe unten





Markus Dorner (Foto: rechts)
PuK/Museum für PuppentheaterKultur

Bad Kreuznach
Hüffelsheimer Straße 5

Öffnungszeiten
Dienstag 10.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr
montags geschlossen

Tel. 0671/8459185
E-Mail: [email protected]
www.stadt-bad-kreuznach.de/puk



Bernd Lang (Foto: links)
FANTASIE-Theater

Storchenweg 34
90480 Nürnberg

http://www.fantasie-theater.de
[email protected]
0172 / 81 403 18

Quellen:
Thomas Gierse (Text, Video)
Hansjörg Rehbein, Stadt Bad Kreuznach (Foto)

 

Kommentare

Gesamtsumme:
 =


Button_STILVOLL_137x60.jpg