2019-03-14_SPK_Kreditkarte.gif
2019-03-18_VobaRNH_160x600.jpg
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Wiesbaden:
    Cecilia Bartoli eröffnet zweite Saison der „Wiesbaden Musik“ ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
20.03.2019
37-jähriger Fahrer war stark betrunken - Denkbar ungünstig verlief in der Nacht ...weiterlesen >>
 
20.03.2019
Abgestellter Hausrat in Flammen - Weiteres Feuer in der Nähe - Am Dienstagabend brannte im Völkering Hausrat, ...weiterlesen >>
 
19.03.2019
Unmittelbar an der Unfallstelle endete Überholverbot - Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wärme zum Wohlfühlen vom Ofenfreund
Wenn die Jahreszeiten nicht halten, was sie versprechen, spürt man es an sich und anderen ganz besonders gut: Temperaturen beeinflussen ...weiterlesen
 

Aus Unternehmen und Verwaltungen


 
2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif
Im Juni Abrissarbeiten an alter Volksbank - ein Fahrstreifen gesperrt
Bauabschnitt eins der Volksbank-Hauptstelle in Bad Kreuznach „steht“, Bauabschnitt zwei beginnt in Kürze: Es ist geplant, im Juni 2019 mit den Abrissarbeiten am alten Gebäude der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück zu beginnen. Eineinhalb Jahre später, im November 2020, soll das dort entstehende Gebäude fertig sein.  >>
 
Gewobau-Prüfbericht mit Klarstellungen und Schwärzungen in Umlauf gegeben
Besser und intensiver geprüft als die Bad Kreuznacher Gewobau sei in Rheinland-Pfalz wohl kein anderes Unternehmen mit kommunaler Beteiligung, stellte Gewobau-Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger bei einem Gespräch mit hanz-online halb im Scherz fest. Den jüngsten Prüfbericht des Landesrechnungshofes gab die Gewobau am Freitag, 1. März 2019, weiter: an Wilhelm Zimmerlin, Wahlkämpfer und Stadtratsmitglied, der sich die Herausgabe vor Gericht erstritten hatte, sowie zeitgleich an die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen und an Journalisten, um das Unternehmen vor weiteren Angriffen Zimmerlins zu schützen.  >>
 
Kreuznacher Stadtwerke wollen im Gewerbegebiet zentralen Unternehmenssitz bauen
Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben vor, einen zentralen Unternehmenssitz an der Siemensstraße im Gewerbegebiet Schwabenheimer Weg zu bauen. Am Mittwoch, 27.02.2019, tagten der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der Kreuznacher Stadtwerke. Sie folgten der Empfehlung von Geschäftsführer Christoph Nath und stimmten einer weiteren Prüfung des fraglichen Immobilie sowie gegebenenfalls einem Kauf zu.   >>
 
Spatenstich für geriatrisches Zentrum in Bad Münster am Stein
An der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Münster am Stein entsteht in den kommenden Monaten ein geriatrisches Zentrum - bestehend aus Akutgeriatrie, geriatrischer Rehabilitation und Tageskliniken für Altersmedizin.  >>
 
Michelin möchte Michelinstraße kaufen: Vorteile für Sicherheit und Logistik
Seit das Bad Kreuznacher Michelin-Werk um die große Lagerhalle auf einer ehemaligen Konversionsfläche jenseits der Michelinstraße erweitert wurde, trennt dieser öffentliche Verkehrsweg die Produktionshallen und Reifenlager des Reifenherstellers. So verwundert es nicht, dass Michelin den Wunsch äußerte, die Michelinstraße zu erwerben und seinem Betriebsgelände einzugliedern.  >>
 
Im Volksbank-Neubau hinter die Türen von Tresor und Chefzimmern geschaut
Zum Prinzip einer Bank zählt Verschlossenheit dort, wo Sicherheit und Diskretion es verlangen. Am Montag, 04.02.2019, bot die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück Journalisten die sehr seltene Gelegenheit, auch hinter die Tresortür im Keller und aus dem Fenster des Vorstandsbüros in der vierten Etage zu schauen.   >>
 
Endrunde beim Urano-Grundschul-Cup komplett
Die Endrunde des Urano-Grundschul-Cups ist komplett.  >>
 
Sponsoring für Kanutin Ricarda Funk auf ihrem Weg nach Olympia 2020
Die Doppel-Europameisterin und zweifache Medaillengewinnerin (Silber und Bronze) bei den Kanuslalom-Weltmeisterschaften, Ricarda Funk, wird auf Ihrem Weg nach Tokio von der Sparkasse Rhein-Nahe unterstützt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde nun getroffen.  >>
 
Weitere Unterstützung der ISB für Bad Kreuznacher Start-up LIME medical
Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich im Rahmen einer weiteren Finanzierungsrunde über ihre Venture-Capital-Gesellschaften erneut an der seit 2017 betreuten LIME medical GmbH aus Bad Kreuznach.  >>
 
"Ich pack' das": Sami Saabiyeh erhält Ausbildungsvertrag
Jedes Jahr bildet der Verteilnetzbetreiber Westnetz im Regionalzentrum Rhein-Nahe-Hunsrück an den Standorten Idar-Oberstein oder Simmern einen Jugendlichen oder eine Jugendliche in der Ausbildungsinitiative „Ich pack' das“ aus. Das Projekt ist für Jugendliche gedacht, die die Berufsreife besitzen aber noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.   >>
 
Sparkasse in neuem Kleid: "S Haus" fällt mit Fassade und neuen Konzepten auf
Am Montagmorgen, 7. Januar 2019, eröffneten Landrätin Bettina Dickes als Vorsitzende des Verwaltungsrates und Peter Scholten, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Nahe, mit einem Druck auf die Schalter der Türöffnungselektronik offiziell das „S Haus“ in der Mannheimer Straße in Bad Kreuznach. Im „S Haus“ ist nahezu alles anders als bisher, Ähnliches wie dieses Haus gibt es in der gesamten Sparkassen-Organisation kein zweites Mal.  >>
 
Werkdirektor Metzger begrüßte zum Jahresanfang jeden Micheliner persönlich
Süße Überraschung am Michelin Werktor Werkdirektor begrüßt Belegschaft persönlich zum Jahresstart  >>