2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-06-24_Voba_Kreditkarten.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Perspektiven » Schulen » Aus den Schulen
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region

Anzeigen
2019-06-16_Lieblingsplatz_Button.jpg
 

Blaulicht
25.06.2019
Zeuge sah Unfall und Entfernen des Fahrers - Am Montag, 24.06.2019, um 21.13 Uhr ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
35-Jähriger war der Polizei bereits bekannt - Beamten der Polizei Bingen fiel ein ...weiterlesen >>
 
24.06.2019
Erstattung der Einsatzkosten droht - Drei seit Kurzem vermisste Rheinschwimmer und ...weiterlesen >>
 

Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 
Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 

Chapeau! Zertifikat des Bildungsministeriums in Paris attestiert hohes Sprachniveau
Schülerinnen des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach stellten mit besonderem Fleiß ihr Faible für die französische Sprache unter Beweis. Dafür wurden ihnen jetzt die international anerkannten Diplome überreicht.  >>
 
Röka-Schüler beteiligen sich an Amnesty-Briefmarathon
Zum zweiten Mal nimmt das Gymnasium am Römerkastell in diesem Jahr am sogenannten Briefmarathon an Schulen teil, den Amnesty International jährlich anlässlich des Tags der Menschenrechte am 10. Dezember veranstaltet. Im Rahmen dieser Aktion werden weltweit innerhalb weniger Tage Millionen von Briefen geschrieben, um sich für die Betroffenen von besonders krassen Menschenrechtsverletzungen  einzusetzen.  >>
 
BBS Wirtschaft steigt im europäischen Bildungs-Ranking
Schulen sollen Lernen ermöglichen, das nicht im Klassenraum aufhört, sondern dort erst beginnt. Dieser Weisheit eines lebenslangen Lernens trägt die BBS Wirtschaft Bad Kreuznach wieder einmal mehr Rechnung: Sie darf sich nun als vierte Schule in Rheinland-Pfalz EBBD-Schule nennen.   >>
 
Jung und forsch: „Beste Gründungsidee“ von Kreuznacher Jugend-forscht-Teilnehmern
Im April und Mai 2016 nahmen die Bad Kreuznacher (Ex-)Schüler des Stama-Gymnasiums Dominic Libanio und Pascal Lindemann gemeinsam mit Christian Schorr erfolgreich an Jugend-forscht-Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene teil. Nun wurden sie beim Existenzgründerwettbewerb Pioniergeist 2016 für die „beste Gründungsidee“ ausgezeichnet. Ihr zukünftiges Geschäftsmodell dreht sich um ihre Entwicklung eines Therapiegerätes zur Behandlung von Verletzungen der Hand.  >>
 
Weiterbildungsangebote der Stiftung kreuznacher diakonie zu Gesundheit, Pflege und sozialen Arbeit
Über 120 Fort- und Weiterbildungsangebote aus den Bereichen Sozialarbeit, Pflege und Medizin, Gesundheit, Management, EDV, Ethik und Seelsorge bis hin zur Diakonenausbildung und staatlich anerkannten Weiterbildungen bietet die Akademie der Stiftung kreuznacher diakonie Mitarbeitenden, Beschäftigten sowie Externen an.  >>
 
Tag des politischen Gespräches am Lina-Hilger-Gymnasium
Zum alljährlichen „Tag des politischen Gespräches“ am 9. November besuchen Personen des politischen Lebens Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz. Das Lina-Hilger-Gymnasium empfing gleichzeitig zwei Kandidaten für das Amt der Landrätin bzw. des Landrates für den Kreis Bad Kreuznach.  >>
 
Den passenden Beruf bei Talenteschmiede finden
Das Abitur rückt näher – aber wie geht es danach weiter? Dies fragen sich viele Schülerinnen und Schüler - auch die der 11. Jahrgangsstufe des Lina-Hilger-Gymnasiums. Die Wahl des richtigen Berufes ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Damit diese vorbereitet und erleichtert werden kann, ist es wichtig, dass Jugendliche rechtzeitig ihre persönlichen Stärken und Interessen entdecken, um auf dieser Basis den passenden Beruf zu finden.  >>
 
10 Absolventinnen freuen sich über bestandenes Examen
Strahlende Gesichter bei den zehn Absolventinnen, die ihre dreijährige Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Krankenhaus St. Marienwörth erfolgreich abschließen konnten.  >>
 
Schulgelände entwickelt sich zu einem wertvollen innerstädtischen Biotop
An der BBS Wirtschaft Bad Kreuznach kam es 2015, angeregt durch ein Team, bestehend aus Lehrern, der Schulsozialarbeiterin und Hobbyimkerin S. Mohn sowie dem Hausmeister und Schreiner E. Thomas, um Schulleiter Prof. Dr. Bechtoldt, der selbst jahrzehntelang ehrenamtlich im Bereich Naturschutz engagiert ist  >>
 
Künftige Polizistinnen und Polizisten mit Erfolg geschult
Der Bildungsgang mit der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Assistent für Polizeidienst und Verwaltung“ schloss nach zwei Jahren Schulzeit bereits zum siebten Mal an der BBS Wirtschaft in Bad Kreuznach mit der Fachhochschulreife ab. Schulleiter OStD Prof. Dr. Hans-Joachim Bechtoldt begrüßte anlässlich einer Feierstunde im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in seiner Laudatio neben den Absolventinnen und Absolventen und ihren Familien zahlreiche Ehrengäste.  >>
 
Vier Schülerinnen des LiHi stellen sprachliches Können unter Beweis
Dass sie über hervorragende Sprachkenntnisse verfügen, das haben vier Schülerinnen der neunten Jahrgangsstufe am „LiHi“ mit ihrer Teilnahme am diesjährigen „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ bewiesen.  >>
 
Junge Tischler stellten ihre Gesellenstücke vor
Zehn Gesellenstücke, ein jedes ein Unikat und Ausdruck kreativer Schaffensfreude im nun – zunächst "ausgelernten" – Tischlerberuf:  In der Berufsbildenden Schule TGHS Bad Kreuznach stellte der begabte Nachwuchs eindrucksvoll unter Beweis, dass er schöne und funktionelle Werkstücke (zumeist sind es Möbel) anfertigen kann.  >>
 
Schüler als Stadtplaner: mehr Farbe, mehr Pflanzen, mehr Jugendtreffs
Mehr Farbe, mehr Pflanzen und Bäume und insbesondere mehr Plätze, an denen sich Jugendliche treffen wollen: Dies wünschen sich Schülerinnen und Schüler der 9a des Lina-Hilger-Gymnasiums, die im Erdkundeunterricht unter der Anleitung ihres Lehrers Olaf Schiwek in die Rolle der Stadtplaner geschlüpft sind.  >>
 
Mädchenmannschaft des LiHi sichert sich Landesmeisterschaft im Schulhockey
Die Mädchenmannschaft des Lina-Hilger-Gymnasiums hat es geschafft: Im pfälzischen Bad Dürkheim sicherte sich die Truppe die Landesmeisterschaft beim Schulwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“. ​  >>
 
Schüler aus Rotterdam waren eine Woche zu Gast beim Röka
Die Schokoladentafeln waren bei den rund 150 Schülerinnen und Schülern heiß begehrt. Als Gastgeschenk hatte Christine Simmich die Süßigkeiten aus fairem Handel in die Sporthalle des Gymnasiums am Römerkastell mitgebracht. Sie überbrachte dort auch die herzlichen Willkommensgrüße von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer in englischer Sprache. Eine Woche lang waren 85 Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden Lehrer der Wolfert van Borselen International School of Rotterdam Gäste des Röka.  >>
 
Lafer geht, Food@ucation bleibt an der Röka-Mensa
Johann Lafer übergibt sein von ihm ins Leben gerufenes erfolgreiches Pilotprojekt „[email protected] – Wissen was schmeckt“ ab dem kommenden Schuljahr in jüngere Hände.   >>
 
Stama-Schüler und Bewohner des Lotto-Lemke-Hauses feiern neue Wandbilder
Viel Arbeit hatten die Schüler des Gymnasiums an der Stadtmauer (Stama) unter Anleitung ihres Kunstlehrers Oliver Degen in die Wandbilder gesteckt, die auf den Balkonen des Seniorenzentrums Lotto Lemke gestaltet wurden - und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.  >>
 
Weit gekommen: Technik-Preis der Ingenieure für junge Forscher aus Bad Kreuznach
Die Siegerinnen und Sieger des 51. Bundeswettbewerbs von Jugend forscht im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn stehen fest. Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler wurden am Sonntagmittag, 29.05.2016, ausgezeichnet. Bundessieger sind andere geworden, aber Christian Schorr, Pascal Lindemann und Dominic Libanio haben als Beste aus Rheinland-Pfalz teilgenommen und kommen mit dem 3. Preis Technik – gestiftet vom Verein Deutscher Ingenieure e. V. – nach Hause.  >>
 
Die Spannung wächst: Junge Forscher aus Bad Kreuznach beim Bundesfinale
Hände "rosten ein", wenn die Finger nicht bewegt werden. Dieses Problem haben beispielsweise Schlaganfallpatienten. Drei junge Kerle aus Bad Kreuznach entwickelten das Gegenmittel: eine neuartige Finger-Bewegungsschiene für das Training von Händen. Mit diesem Gerät bewerben sich Pascal Lindemann, Dominic Libanio und Christian Schorr, Schüler des Bad Kreuznacher Gymnasiums an der Stadtmauer, an diesem Wochenende beim 51. Bundesfinale von "Jugend forscht" in Paderborn um einen Spitzenplatz.  >>
 
Individuelle Stärken und Schwächen herausfinden
„Stark ins Leben“ – unter diesem Motto stand die Pfingstwoche der 9. Klassen des Lina-Hilger-Gymnasiums. Drei Tage lang gingen alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen unter Anleitung von acht Lehrkräften in Klausur, um sich im Rahmen eines Berufsorientierungs-Projekts auf Fragestellungen zu ihrem eigenen Weg einzulassen.    >>
 
9. Bouleturnier der Förderschulen im Oranienpark
Anfang Mai 2016 hat die Boule-AG der Sprendlinger Elisabethenschule (Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung) zum alljährlichen - mittlerweile 9. - Bouleturnier eingeladen.  >>
 
Handballerinnen des Gymnasiums Kirn fürs Bundesfinale qualifiziert
In diesem Jahr reisen rund 200 junge Sportlerinnen und Sportler aus 21 rheinland-pfälzischen Schulen vom 26. bis 30. April in die Bundeshauptstadt. Sie haben sich als Landessieger in verschiedenen Sportarten für das Bundesfinale der Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“ bzw. „Jugend trainiert für Paralympics“ qualifiziert.  >>
 
LiHi-Schülerin Chiara Bach ist Beste im Landeswettbewerb „Jugend debattiert“
Sie hat als Schülerin landesweit die besten Argumente und die schlagfertigste Diskussionsstrategie: Chiara Bach, Schülerin einer 10. Klasse des LiHi in Bad Kreuznach, hat sich beim Landesfinale "Jugend debattiert" Rheinland-Pfalz in Mainz auf den ersten Platz debattiert.   >>
 
Sieger im Mathematik-Wettbewerb des Landkreises Bad Kreuznach 2016
Zum vierten Male richtete der Landkreis Bad Kreuznach am Samstag, 16.04.2016, einen Mathematik-Wettbewerb aus. Die Veranstaltung im Sitzungssaal der Kreisverwaltung fand wieder ein großes Interesse.  >>
 
Bad Kreuznacher Jungforscher auf dem Weg zum 51. Bundesfinale
14 Jungforscher aus Rheinland-Pfalz qualifizieren sich für das 51. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“. Darunter sind drei Schüler des Gymnasiums an der Stadtmauer in Bad Kreuznach: Pascal Lindemann (18), Dominic Libanio (20) und Christian Schorr (17).  >>
 
Stama-Abiturientia 2016: Stramme Leistung
Die Abiturientinnen und Abiturienten des Bad Kreuznacher Gymnasiums an der Stadtmauer lassen die Neuzeit und die Aufklärung hinter sich und erklären sich zu Stamonarchisten: "Der Adel geht, der Pöbel bleibt!" Unser Glückwunsch zum Abitur lautet daher: "Stramme Leistung!"   >>
 
Röka-Abiturientia 2016: Gut gebrüllt, Löwe!
Dem König der Löwen ist das Motto des Abiturjahrgangs 2016 des Gymnasiums am Römerkastell entlehnt: "Hakuna MatABI – Ohne Sorgen die Könige von morgen". So schließen wir uns den Glückwünschen an und sagen anerkennend: "Gut gebrüllt, Löwe!"  >>
 
ADS-Schüler erkundeten Stadtverwaltung
Die Auszubildenden in der Bad Kreuznacher Stadtbibliothek dürfen die Musik-CDs bestellen und haben sogar einen eigenen Etat dafür. Von der jungen Fachangestellten für Medien und Informationsdienste, Michelle Meyer, erfuhren sechs Schülerinnen und Schüler der Alfred-Delp-Schule (ADS) Hargesheim viel Interessantes und Wissenswertes über die Arbeit in der Stadtbibliothek.  >>
 
LiHi-Abiturientia 2016 - Herzlichen Glückwunsch!
Schulleiterin Anna Dicke, das Kollegium und die Mitschüler verabschiedeten am Freitagmorgen, 11. März 2016, die Abiturientinnen und Abiturienen am Lina-Hilger-Gymnasium. Den Glückwünschen schließen wir uns!   >>
 
Freie Waldorfschule will 2017 Betrieb aufnehmen
Die Chancen für die Gründung einer Freien Waldorfschule im Landkreis Bad Kreuznach stehen gut: „Unser Ziel ist es, 2017 den Regelbetrieb aufzunehmen“, gab Pressesprecher Marcel Mayer vom Trägerverein „Lernen für das Leben“ auf der Jahreshauptversammlung bekannt.  >>
 
Schulische Ausbildung für Land- und Baumaschinentechniker bleibt in Bad Kreuznach
Angehende Land- und Baumaschinentechniker werden weiterhin in Bad Kreuznach Berufsschulunterricht erhalten. Dies teilt Carsten Pörksen (MdL) nack Rücksprache mit dem Bildungsministerium mit. Er habe mit Staatssekretär Beckmann Verbindung aufgenommen, als er von Versuchen der Innung erfahren habe, die Beschulung nach Andernach zu verlagern.  >>
 
LiHi-Schüler erzielen Silber und Bronze beim Landeswettbewerb Mathematik
Pünktlich zur Zeugnisausgabe konnten Schülerinnen und Schüler des Lina-Hilger-Gymnasiums (LiHi) ihre Preise und Ehrungen anlässlich ihrer Teilnahme am Landeswettbewerb Mathematik 2015 in Empfang nehmen.  >>
 
Roboter vom Lina-Hilger-Gymnasium nicht zu schlagen
Bereits zum vierten Mal nahm das Roboter-Team vom Lina-Hilger-Gymnasium, die „Lihi-Krabbler“, am Regionalwettbewerb der "First-Lego-League" in Rockenhausen teil. Die Veranstaltung stand dieses Jahr unter dem Motto „Trash Trek“ - also Müllvermeidung.   >>
 

Button_STILVOLL_137x60.jpg