2019-05-01_Sparkasse_Hausbank.gif
2019-05-17_Voba_Jubilaeum.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Perspektiven » Schulen » Aus den Schulen
Twitter-Box


Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Bingen-Sponsheim: Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnen ...weiterlesen
  • Bingen:
    Erfolgreiche Chinareise: Weinbau-Museum soll auf Kellerei-Gelände entstehen ...weiterlesen
  • Bad Kreuznach:
    Geo-Tour um das Badewörth ...weiterlesen
  • Bingen:
    Am Montag nach der Wahl kein Dienstbetrieb im Binger Rathaus ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
23.05.2019
- Holger Schmidt (Gutenberg) soll nach mehrheitlicher ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Tore im Gerätehaus in BME geöffnet - Der Löschbezirk West der Freiwilligen Feuerwehr ...weiterlesen >>
 
23.05.2019
Helikopter brachte 17-Jährigen in ein Krankenhaus - Beim Zusammenstoß eines Pkw und eines ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Sparkasse Rhein-Nahe: Jugendfiliale ist Baustein einer vielfältigen Ausbildung
Nach fast drei Wochen Arbeitseifer in der Jugendfiliale der Sparkasse Rhein-Nahe lautete das Motto „Bestandsaufnahme“. Denn kurz vor Ende der Aktionswochen besuchten ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

„LiHi-Partei“ zieht in den Landtag ein
Am 8. Dezember 2015 besuchten Schülerinnen und Schüler aus zwei neunten Klassen des Bad Kreuznacher Lina-Hilger-Gymnasiums den Landtag in Mainz, um sich dort über die Arbeitsweise des Landesparlaments zu informieren.  >>
 
Künstler und angehende Handwerker schufen Wandmalerei in Bad Münster
Auch am Südzugang des Gesundheitsparks Salinental hält nun eine großflächige Wandmalerei die historischen und landschaftlichen Besonderheiten der unmittelbaren Umgebung fest. Oliver Degen, Kunstlehrer am Gymnasium an der Stadtmauer, hat mithilfe zahlreicher Unterstützer und Förderer eine insgesamt 35 Meter lange Kombination aus Schriftzug und Bildmotiv an eine Hauswand gemalt.  >>
 
Erste Eindrücke in der Praxis auf den Stationen
36 Schülerinnen und sieben Schüler haben in der Stiftung kreuznacher ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege- beziehungsweise in der Kinderkrankenpflege begonnen.  >>
 
11 Schülerinnen der Hildegardisschule erhielten das Cambridge Certificate
So sehen glückliche Schülerinnen aus. Im Rahmen  einer kleinen Feierstunde erhielten 11 Schülerinnen der Hildegardisschule das Cambridge Certificate in Advanced English.  >>
 
Eva Margareth Braun als Förderschulrektorin an Bodelschwingh Schule eingeführt
Die Liebe war’s, die Eva Margareth Braun von Kanada über Göppingen und Ulm bis in den Kreis Bad Kreuznach führte. Und darüber sind nicht nur ihr Mann Gunter, sondern auch die 70 Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium der Bodelschwingh Schule der Heilpädagogischen Einrichtungen (HPE) in Meisenheim glücklich.  >>
 
Praktischer Einblick in spannende Handwerksberufe am Röka
Kaum hat nach den Ferien die Schule wieder begonnen, da tauschten 70 Schülerinnen und Schüler des Römerkastell-Gymnasiums direkt ihre Klassenzimmer mit der Werkstatt. Im Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer (HwK) Koblenz lernten sie ganz praktisch, wie sich verschiedene Handwerksberufe „anfühlen“.  >>
 
Schulzeit für künftige Polizisten begann an der BBS Bad Kreuznach
19 Schülerinnen und Schüler mit dem Berufswunsch Polizei drücken seit kurzem in Bad Kreuznach die Schulbank. Zum offiziellen Beginn ihres Unterrichts an der Höheren Berufsfachschule "Polizeidienst und Verwaltung" in Bad Kreuznach überreichte der Mainzer Polizeipräsident Reiner Hamm gemeinsam mit Schulleiter Prof. Dr. Bechtoldt die schriftlichen Zusagen für eine Einstellung zur Polizeikommissaranwärterin oder zum Polizeikommissaranwärter an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz.  >>
 
Gratulation zum bestandenen Altenpflege-Examen
19 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen kreuznacher diakonie (BBS) dürfen sich nach bestandenem Examen examinierter Altenpfleger beziehungsweise examinierte Altenpflegerin nennen.  >>
 
PSG-Schüler erhielten Zertifikate im Fach Diakonie/ Sozialwesen
14 Schülerinnen und Schüler des Paul-Schneider-Gymnasiums in Meisenheim erhielten im Rahmen einer feierlichen Andacht ihre Zertifikate im Fach Diakonie/ Sozialwesen. Das Fach erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, denn der neue Jahrgang wird etwa ebenso groß sein. Zwei Jahre voller spannender Begegnungen liegen hinter den Jugendlichen.  >>
 
BBS Wirtschaft verabschiedet „Abendschüler“ mit der Fachhochschulreife
Gemäß der Devise „Eine Investition in Wissen bringt die besten Zinsen“, die auf Benjamin Franklin zurückgeht, besuchte eine Gruppe junger Berufstätiger für knapp zwei Jahre die Duale Berufsoberschule, eine von neun Schulformen an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach, um nun höherqualifiziert für neue Herausforderungen gerüstet zu sein.  >>
 
Künftige Polizisten verabschiedet
Zum Ende des laufenden Schuljahres schloss auch der Bildungsgang mit der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Assistent für den Polizeidienst“ an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach ab.  >>
 
Urkunden für experimentierfreudige Schüler des LiHi-Gymnasiums
13 Klassen des Lina-Hilger-Gymnasiums Bad Kreuznach haben mit ihren sehr guten Arbeiten einen mit 500 Euro dotierten Schulpreis gewonnen und sich damit gegen 103 andere Schulen durchgesetzt. Insgesamt hatten 3.082 Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz an dem Wettbewerb teilgenommen. Verliehen wurde der Preis durch die Chemieverbände Rheinland-Pfalz.  >>
 
BBS Wirtschaft entließ 150 junge Leute mit teils glänzenden Abschlüssen
Zum Schuljahresende 2015 verabschiedete die Leitung der Berufsbildenden Schule Wirtschaft Bad Kreuznach in akademischen Feierstunden rund 150 Abiturientinnen und Abiturienten bzw. Absolventinnen und Absolventen mit Fachhochschulreife.  >>
 
Röka-Big Band startete Sommertournee in Berlin und Neuruppin
Am Donnerstag, 25. Juni 2015, war es soweit. Unter dem Motto „und läuft" startete die Big Band des Gymnasiums am Römerkastell ihre Sommertournee 2015.  >>
 
Marta Souto legt erste mündliche Abi-Prüfung in Portugiesisch an der BBS Wirtschaft ab
Schüler mit Migrationshintergrund, die während ihrer Kindheit oder Jugend als Quereinsteiger ins deutsche Schulsystem gekommen sind, können ihre Muttersprache bzw. die Amtssprache ihres Heimatlandes als Fremdsprache in ihre Abiturqualifikation einbringen.  >>
 
Neuer Schulsanitätsdienst an der Crucenia Realschule Plus
Die Malteser Bad Kreuznach dürfen nun an der dritten Schule die Aufgabe übernehmen, motivierte Schülerinnen und Schüler als Schulsanitäter auszubilden. Ausgestattet mit dem nötigen Fachwissen und ersten praktischen Erfahrungen werden die Schüler nach den Sommerferien künftig als Ersthelfer bei medizinischen Hilfeleistungen zur Verfügung stehen.  >>
 
LiHi-Schulhockeymannschaften unten den besten drei in Rheinland-Pfalz
Am Mittwoch, 24. Juni 2015, fanden in Frankenthal die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Schulhockeymannschaften statt.  >>
 
Berufsbildende Schulen kreuznacher diakonie feierten Jubiläum
Im bis zum letzten Platz besetzten Luthersaal herrschte große Spannung: Zum Schuljahresende präsentierten die angehenden Erzieher/-innen der Berufsbildenden Schulen kreuznacher diakonie ihre Abschlussarbeiten in den Bereichen Film und Theater.  >>
 
"Jugend forscht"-Finale: Nicolas Lentes mit Preis für Klimaschutz ausgezeichnet
Mit dem „Preis für Klimaschutz“ kehrt Nicolas Lentes vom 50. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ in Ludwigshafen. Der 18-Jährige war bis zum Abitur Schüler des Gymnasiums an der Stadtmauer Bad Kreuznach und hatte dort, betreut von Jochen Hübscher, über „Lokale städtische Wärmeinseln – ein Klimaproblem“ geforscht.  >>
 
Paul-Schneider-Gymnasium unter den bundesweiten Preisträgern beim Sportabzeichen-Wettbewerb
Die Sparkassen-Finanzgruppe ist seit 2008 nicht nur Olympia-Partner Deutschland und damit Förderer des Leistungssports, sondern auch Partner des Deutschen Sportabzeichens. Im Rahmen des bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerbs 2014 zeichnen die Sparkassen-Finanzgruppe und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nunmehr zum siebten Mal herausragende Teamleistungen im Breitensport aus.  >>
 
Tim Ingenbrand gewinnt Mathe-Wettbewerb des Landkreises
Am Samstag, 2. Mai 2015, begrüßte Landrat Franz-Josef Diel gut 80 Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende aus dem Landkreis zum 3. Mathematik-Wettbewerb in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach.  >>
 
„Projekt Elektromobilität“ an Ellerbach-Förderschule
In der Bad Kreuznacher „Schule am Ellerbach“ hat sich der Musikraum kürzlich in ein Klassenzimmer für umweltverträgliche Mobilität verwandelt. Die Michelin Reifenwerke haben hier das „Schulprojekt Elektromobilität“ durchgeführt. Über zwanzig Schülerinnen und Schüler aus zwei siebten Klassen lernten in je einer Doppelstunde, wie wichtig eine umweltschonende Mobilität für den Klimaschutz der Erde ist.  >>
 
Jugend forscht: Nicolas Lentes auch auf Landesebene erfolgreich
Nicolas Lentes (18) vom Gymnasium an der Stadtmauer in Bad Kreuznach war erneut erfolgreich. Nun schnitt er auch beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ im Fach Geo- und Raumwissenschaften als Bester ab und qualifizierte sich damit für den nächsten Wettbewerb auf Bundesebene.  >>
 
Denn das Auge isst mit: Schulmensa in "frischer" Farbe
Die 735 Schülerinnen und Schüler der Crucenia Realschule plus in Bad Kreuznach haben seit einigen Tagen die Möglichkeit, ihr Mittagsessen in einem einladenden Ambiente einzunehmen. Die neu gebaute Mensa auf dem Schulgelände in der Ringstraße wurde in Betrieb genommen. Bis zur offiziellen Einweihung im Sommer soll auch das Außengelände fertig gestaltet sein, sodass sich dann der Blick ins Grüne jenseits der Glasfront nahtlos fortsetzen wird.  >>
 
116 + 110 + 93 = Bad Kreuznacher Abiturientia 2015
Am Freitagmorgen oder Freitagmittag, 20.03.2015, endete für die Abiturienten und Abiturientinnen an den Bad Kreuznacher Gymnasien die Schulzeit. Nach bestandener Reifeprüfung erhielten sie ihre Zeugnisse und bekamen noch viele gute Wünsche mit auf den Weg. Besondere Erfolge und besonderes Engagement wurde vielfach mit Preisen und Dankesworten gewürdigt.  >>
 
Sharon Ibler vom LiHi im Landesfinale von "Jugend debattiert"
„Ich hätte noch so viele gute Argumente gegen die Einführung eines Handy-Pfands widerlegen können. Die Gegenseite hat viele starke Argumente gar nicht gebracht.“ Die Zehntklässlerin Sharon Ibler war nach dem Finale fast enttäuscht, dass die Vertreter der Gegenposition nicht noch stärker argumentiert hatten. Die Freude über den 2. Platz und die damit verbundene Teilnahme am Landesfinale von „Jugend debattiert“ war dann aber deutlich größer als der Ärger über die nicht ganz ausgeschöpften eigenen Argumente.  >>
 
Schüler der BBS Wirtschaft im „Naturklassenzimmer“
Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach besuchten das Mitmach-Museum "Nahe der Natur" in Staudernheim.  >>
 
Schülerinnen vom LiHi gewinnen zweiten Platz bei "Jugend forscht"
Am Samstag, 28. Februar 2015, fand in Kaiserslautern der 50. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse statt. 42 Projekte wurden hier durch insgesamt 76 Nachwuchsforscher und Nachwuchsforscherinnen vorgestellt.  >>
 
Caroline Beye vom Li-Hi tritt beim Französisch-Vorlesewettbewerb stark auf
Der traditionelle Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/ Burgund geht in die nächste Runde. Es gilt, französische Texte so vorzutragen, dass das Zuhören zur Freude wird: Mit fehlerfreier Aussprache, flüssig, klar und lebendig. Im Herbst war die 1. Stufe - der Schulwettbewerb.  >>
 
Stama-Schüler holen vier Preise beim Regionalwettbewerb Jugend forscht
Beim beim Regionalwettbewerb Jugend forscht am Montag in Bingen konnten junge Forscher aus Bad Kreuznach viermal überzeugen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Stama-Gymnasium brachten vier persönliche Auszeichnungen sowie eine für die gesamte Schule mit nach Hause.  >>
 
Neun Menschen mit Behinderung legten Prüfung zum Fachpraktiker für Lagerarbeit ab
Roland Bott, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Bad Kreuznach (IHK), gratulierte neun Menschen mit Behinderung aus verschiedenen Betrieben der Diakonie-Werkstätten, die nach einer Prüfung durch die IHK nun anerkannte Fachpraktiker für Lagerarbeit sind. In einem der Lager, in dem sie immer wieder geübt hatten, waren sie zur feierlichen Überreichung der Zertifikate zusammengekommen.  >>
 
Schüler des LiHi erhalten Französisch-Zertifikate
Endlich können die Teilnehmer des Leistungskurses Französisch der MSS 13 ihre offiziellen Zertifikate in den Händen halten. Frisch aus Paris eingetroffen sind die begehrten DELF-Diplome. Die Schulleiterin des Lina-Hilger-Gymnasiums, Anne Dicke, gratulierte den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern und überreichte ihnen die vom französischen Staat ausgestellten Diplome.  >>
 
Erfolg für Roboter-Experten vom LiHi
Hochzufrieden sind die "LiHi-Krabbler", die Schülerinnen und Schüler der Lego-Roboter-AG am Lina-Hilger-Gymnasium vom "First Lego League"-Regionalwettbewerb in Rockenhausen zurückgekehrt.  >>
 
Thress GmbH und Realschule plus in Kreuznach beschließen 400. Schulpatenschaft
Zum mittlerweile 400. Mal ist am Donnerstag, 05.02.2015, im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz eine Schulpatenschaft unterzeichnet worden. So wollen zukünftig die Crucenia Realschule plus und die Julius Thress GmbH & Co. KG in Bad Kreuznach eng zusammenarbeiten. Die IHK Koblenz unterstützt Schulen und Betriebe dabei.  >>
 
Kleiner Beitrag zu mehr Toleranz
Auf Einladung des Vorsitzenden des Türkisch-Islamischen Kultur Vereins e.V. in Bad Kreuznach, Herrn Cihan Sen, und vermittelt durch Lehrkraft Selami Degirmenci, besuchten angehende Verwaltungsfachangestellte, allesamt Schülerinnen und Schüler der BBS Wirtschaft Bad Kreuznach, die Moschee und das türkisches Gemeindezentrum in der Mühlenstraße Bad Kreuznach.  >>
 
Motivierte Berufstätige lernen an der BBS Wirtschaft für das Fachabitur
Zwei Abende pro Woche treffen sich eine Gruppe junger Berufstätiger nach Arbeitsschluss und bereiten sich innerhalb von knapp zwei Jahren auf die Fachhochschulreife vor.  >>