2019-02-17_Lebenshilfe_Stellenangebot_Erzieherinnen.jpg
2019-02-18_Voba_Jubilaeum.jpg
Sie befinden sich hier: Start » Perspektiven » Schulen » Aus den Schulen
Twitter-Box

Video
 

Nachrichten aus der Region
  • Bingen:
    Freie Plätze im Ferienprogramm der Stadtjugendpflege Bingen ...weiterlesen

Anzeigen
 

Blaulicht
18.02.2019
Polizisten schlugen Seitenscheibe ein - Am Montag, 18.02.2019, gegen 10.00 Uhr, ...weiterlesen >>
 
18.02.2019
Ein Fahrer konnte weder gehen noch reden - Ein Lkw-Fahrer, der weder aufstehen noch ...weiterlesen >>
 
18.02.2019
Angestellte bedroht und bei Gerangel leicht verletzt - Am Samstag, 16. Februar 2019, überfiel ...weiterlesen >>
 

Perspektiven-PROMOTION
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Boehringer Ingelheim bildet in 20 verschiedenen Berufen aus
Ausbildung hat bei Boehringer Ingelheim eine lange Tradition - sie öffnet jungen Menschen die Zukunft und vermittelt spannende Perspektiven. Das ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Ein farbiges Europa mit Produkten der Meffert AG
Die international tätige Meffert Unternehmensgruppe mit Hauptfirmensitz in Bad Kreuznach gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Bautenfarben und -lacke ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
Steuerberater Weber: In Teamwork mit den Kunden mehr Erfolg erzielen
„Gegenseitiges Vertrauen ist mindestens ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fachkompetenz.“ So beschreibt der Rüdesheimer Steuerberater Patrick Weber die Voraussetzungen ...weiterlesen
 
Sympathie-PROMOTION
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege
AD OPTICUM geht neue Wege, die unseren Kunden viel Geld sparen. Denn AD OPTICUM ist Partner von brillen.de und schafft ...weiterlesen
 

2016-05-17_hanz_direkt_Schnell_neu_output_6nbYMD.gif
Duale Berufsoberschule bietet Karrierechancen im Abendunterricht
Auch so kann Schule aussehen: Am einem Montagabend um 17.30 Uhr treffen sich rund fünfundzwanzig Schüler und Schülerinnen direkt nach ihrer Berufsarbeit im Schulgebäude der BBS Wirtschaft in Bad Kreuznach. Dort gibt es wenigstens gut ausgestattete Klassenräume, eine Kantine und kostenlose Parkplätze.  >>
 
Wald der Alfred-Delp-Schule um sechs Apfelbäume ergänzt
Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b der Alfred-Delp-Schule Hargesheim haben eigenhändig im ADS-Schulwald sechs Apfelbäume verschiedener und besonderer Sorten gepflanzt. Gespendet wurden die Bäume vom Rotary-Club Stromberg-Naheland aus Anlass seines 10-jährigen Bestehens.  >>
 
Waldorfschule Bad Kreuznach entwickelt sich 2018 bis 2025 in drei Phasen
Zwischenlösung, Provisorium und endgültige Bebauung – in dieses Konzept gliedert sich das Projekt „Waldorfschule“ auf dem Kuhberg für den Zeitraum vom Sommer 2018 bis 2025/26. „Dazu gab es bereits ein Abstimmungsgespräch mit allen Beteiligten“, so Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer. Die Ergänzung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung des Bebauungsplanes hat der Stadtrat am 29. Juni 2017 beschlossen.  >>
 
Stama-Schüler besuchen Partnerschule in Hiroshima
In einem flüssigen Englisch referierten die zehn Schülerinnen und Schüler in ihrer Generalprobe über das deutsche System der Mülltrennung, über die Energiewirtschaft und über die erschreckenden Ausmaße der Verschmutzung der Weltmeere.  >>
 
Kreuznacher Start-up LIME: auf "beste Gründungsidee" folgt nun Gründerpreis
Die einstigen Bad Kreuznacher Stama-Schüler waren bei Jugend forscht erfolgreich, dann gründeten sie "LIME" und beeindrucken damit die Fachwelt. Erneut wurde das Start-up für seine innovative Idee und deren Umsetzung in ein Geschäftsmodell belohnt: Die LIME medical GmbH konnte sich bei einem Wettbewerb gegen eine große Konkurrenz durchsetzen und erhielt Preise im Wert von 300.000 Euro.  >>
 
Rochus-Realschule Bingen geht offizielle und nachhaltige Kooperation ein
Im Rahmen einer Schulpatenschaft arbeitet die Rochus-Realschule plus mit FOS Bingen künftig eng mit der Debeka Geschäftsstelle Bad Kreuznach zusammen. Den Schülerinnen und Schülern soll so die Möglichkeit gewährt werden, im Unternehmen praktische Erfahrungen zu sammeln und sich frühzeitig Gedanken über ihre berufliche Zukunft zu machen.   >>
 
IGS Sophie Sondhelm 2.500. "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
Die IGS Sophie Sondhelm in Bad Kreuznach wird die 2.500. "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" in Deutschland und die 116. in Rheinland-Pfalz. Pate ist der Künstler René Blättermann. Er schuf das Glaskunstwerk Simchat Tora für die Bad Kreuznacher Synagoge.  >>
 
Europäische Wahrzeichen auf eine Wand gebannt: neue Malerei fertiggestellt
Eine Wand kann so viel mehr als nur ein Blickstopp sein: nämlich ein Blickfang. Oliver Degen, Kunstlehrer am Bad Kreuznacher Gymnasium an der Stadtmauer, stellte jetzt mit Schülerinnen und Schülern aus der Oberstufe ein weiteres seiner Verschönerungsprojekte fertig.  >>
 
Abiturienten und Absolventen mit Fachhochschulreife verabschiedet
Zum Ende des Schuljahres verabschiedete die Leitung der Berufsbildenden Schule Wirtschaft Bad Kreuznach in mehreren akademischen Feierstunden Abiturientinnen und Abiturienten bzw. Absolventinnen und Absolventen mit Fachhochschulreife.  >>
 
Stama-Schüler beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" erfolgreich
Seit drei Jahren nehmen die 6. und 10. Klassen des Gymnasiums an der Stadtmauer aus Bad Kreuznach am Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ teil. Die Besonderheit dieses Wettbewerbs liegt darin, dass die Klasse als Ganzes teilnimmt. Die Schülerinnen und Schüler jeder 10. Klasse haben 90 Minuten Zeit, um alle 10 Aufgaben gemeinsam zu bearbeiten.   >>
 
LiHi-Ruderer erfolgreich im Bundeswettbewerb
Die Bilanz der Rudertruppe des Lina-Hilger-Gymnasiums (LiHi) beim Landesentscheid von Rheinland-Pfalz im Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ am 12. Juni konnte sich sehen lassen.  >>
 
Schüleraustausch des Stama in Bourg-en-Bresse
Rechtzeitig zum Wochenmarkt trafen die 28 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 10 des Gymnasiums an der Stadtmauer (Stama) in Bourg-en-Bresse ein, die vom 9. bis 16. Mai 2017 am Schüleraustausch mit ihrer Partnerschule St. Pierre teilnahmen, und begeisterten sich sofort für dessen besondere Spezialität: den Verkauf lebender Hühner, Enten, Hasen und Vögel, der sich im hinteren Bereich der großen Markthallen abspielt und dessen Publikumslieblinge natürlich die Küken sind.  >>
 
Hien Le (19) kehrt mit Einladung zu Forschungsaufenthalt in USA zurück
Hien Le (19) vom Bad Kreuznacher Gymnasium an der Stadtmauer kehrt vom Jugend forscht-Bundesfinale in Erlangen als Gewinnerin des zweiten Preises im Fach Chemie und eines Sonderpreises zurück. Sie wird zu einem Forschungsaufenthalt an der University of Rhode Island in den USA eingeladen.  >>
 
Es wird spannend für Hien Le (19) aus Bad Kreuznach beim Bundesfinale
Start frei für das Gipfeltreffen von Deutschlands besten Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforschern bei der Siemens AG in Erlangen. Zu den Finalisten gehört Hien Le (19) aus Bad Kreuznach, die sich im Fachgebiet Chemie mit sogenannten intelligenten Hydrogelen befasste. Diese wasserhaltigen Kunststoffmoleküle reagieren spontan auf Temperatur, Säure oder Licht. Dann falten sie sich von selbst zu eindrucksvollen Gebilden, aus denen sich Sensoren, Implantate oder künstliche Gewebe herstellen lassen. Die Jungforscherin untersuchte, wie genau es zu den Faltungen kommt.  >>
 
Ministerin und Abgeordneter zu Besuch bei Crucenia Realschule plus
Bildungsministerin Stefanie Hubig und Landtagsabgeordneter Denis Alt in in Bad Kreuznach  >>
 
Leistungskurs Sozialkunde der ADS im Gespräch über Europa
Am Freitag, 12.05.2017, die CDU-Chefin in Rheinland-Pfalz Julia Klöckner (MdL) den Leistungskurs Sozialkunde der Alfred-Delp-Schule. Anlässlich des Europatags am 9. Mai, an dem die EU an die Schuman-Erklärung vor 67 Jahre erinnert, stand das Thema Europa im Zentrum des Besuchs.  >>
 
Röka-Schüler begeisterten sich für deutsch-französischen Fotowettbewerb
„Hier und dort – Ici et là-bas“ – für einen deutsch-französischen Fotowettbewerb unter diesem Titel konnten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Römerkastell begeistert werden. Die jungen Leute gingen mit Kameras auf Motivsuche. Dabei hielten sie interessante Ansichten vom Stadtbild und Alltagsleben in Bourg-en-Bresse fest.  >>
 
Physiotherapieschule nun "öffentlich" und kostenfrei
Die Schule für Physiotherapie in Bad Kreuznach steht seit dem 1. Mai unter neuer Trägerschaft. Das Landeskrankenhaus (AöR) mit Sitz in Andernach hat die Ausbildungsstätte übernommen. Die wichtigste Nachricht für die derzeit 56 Auszubildenden und kommende Jahrgänge: Mit der Übernahme durch das öffentliche Unternehmen entfällt das Schulgeld von mehr als 300 Euro pro Monat.  >>
 
JUNIOR-Firma aus Kirn ist bestes Schülerunternehmen 2017 in Rheinland-Pfalz
Mit ihrer praktischen und innovativen Geschäftsidee überzeugte die JUNIOR-Firma „PowerPlants“ des Gymnasiums Kirn und wurde mit ihren selbstwässernden Pflanzen in Glasflaschen beim JUNIOR-Landeswettbewerb 2017 zum besten rheinland-pfälzischen Schülerunternehmen 2017 gewählt.  >>
 
Zur Einweihung "Pomp, Bahnhof und Pop-Barden", nun aber Magenschmerzen
Thomas Bursian (FDP), Mitglied im Kreisausschuss des Kreistags Bad Kreuznach, hat der Neuvergabe des Mensabetriebs am Röka-Schulzentrum nicht zugestimmt. Dies teilt er in einer Presseerklärung mit.   >>
 
Schülerunternehmen „Forestable“ und „NoSense“ beim Junior-Landeswettbewerb
Gleich zwei Schülerunternehmen der BBS Wirtschaft Bad Kreuznach sind in diesem Jahr dabei: „Forestable“ mit nachhaltigen Holzprodukten und „NoSense“ mit dem Upcycling von Kleidungsstücken.  >>
 
Hien Le vom Bad Kreuznacher Stama schaffte bei "Jugend forscht" Landessieg "Chemie"
Hien Le aus Bad Kreuznach kennt sich im Fach Chemie sehr gut aus: Die Abiturientin am Bad Kreuznacher Gymnasium an der Stadtmauer wurde am Donnerstag zur Chemie-Landessiegerin von Jugend forscht gekürt. Sie hat nun die Möglichkeit, am 52. Bundesfinale vom 25. bis 28. Mai 2017 in Erlangen teilzunehmen und sich dort um den Titel der Bundessiegerin zu bewerben.  >>
 
Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach ist „Starke Schule“
Weil er bei der offiziellen Preisverleihung in Mainz am 23. Februar 2017 nicht persönlich dabei sein konnte, gratulierte Landrat Franz-Josef Diel der Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach jetzt persönlich zur Auszeichnung „Starke Schule“. Die Realschule plus schnitt als zweitbeste in Rheinland-Pfalz ab.  >>
 
"Zirkus LiHigalli": Abitur 2017 am Bad Kreuznacher Lina-Hilger-Gymnasium
"Fröhliches, lärmendes Treiben" nennt der Duden als Bedeutung für "Halligalli". Dass die Abiturientinnen und Abiturienten des Lina-Hilger-Gymnasiums ihrem Abschluss den Titel "Zirkus LiHigalli" gaben, mag auf lebhafte Erinnerungen an die nun zurückliegende Schulzeit verweisen oder auf die ausgelassene Stimmung zum Finale. Vor Beginn der akademischen Feier mit der Übergabe der Zeugnisse stand am Freitagmorgen das Abschiedsfoto auf dem Stundenplan.  >>
 
Die Show ist vorbei: Mit dem Abitur 2017 schließt das „Stamoulin Rouge“
Das Moulin Rouge in Paris hat viele Künstler hervorgebracht. Möge das „Stamoulin Rouge“ den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2017 ein ebenso probates Sprungbrett für ihre berufliche Zukunft sein. 85 junge Frauen und Männer nahmen am Freitagmittag in der Aula des "Stama" ihr Abiturzeugnis entgegen. Sie haben ihrem Motto entsprechend allen Grund, die Korken knallen zu lassen.  >>
 
Glücksspiel und Eigenleistung: Glanzvoller Abgang beim "Abi Vegas" des Röka
Von Glücksspiel und Glitzer erzählt das Abi-Motto der Röka-Absolventen. Mit „Welcome to Fabulous Abi Vegas“ begrüßten sie ihre Gäste in der Jakob-Kiefer-Halle. Riesige Spielkarten und wandhohe, bunt angestrahlte Tüllschals brachten eine Spur des ganz großen Entertainments in die nüchterne Sporthalle. Die 109 Abiturientinnen und Abiturienten zeigten bei der Ausstattung der Halle, was sie schon in den Prüfungen unter Beweis gestellt hatten: sie beherrschen die Eigenleistung.  >>
 
LiHi-Schüler diskutierten im Mainzer Landtag
Wir wird man eigentlich Politiker? Wie sieht der Arbeitsalltag einer Landtagsabgeordneten aus? Was ist eine Fraktion und welche Aufgaben hat eine Fraktionsvorsitzende? Diese und viele weitere Fragen konnten Schülerinnen und Schüler des Lina-Hilger Gymnasiums aus Bad Kreuznach in Mainz an die CDU-Fraktionsvorsitzende, Julia Klöckner, richten.  >>
 
Youtuber Julez macht Schule: Digitales Lernen und analoges Pumpen im genialen Mix
Ein sympathischer Kerl, dieser Julez. Aber wer ihn siezt, macht erst mal zehn Liegestütze. So sind die Regeln, so sind die Konventionen, wenn ein prominenter Youtuber Schule macht. „Smart Camp“ heißt die viertägige Einheit in digitaler Bildung, an der noch bis Freitag rund 90 Schülerinnen und Schüler der Bad Kreuznacher Crucenia Realschule plus teilnehmen. Julian „Julez“ Weissbach ist dort einer der Instruktoren.  >>
 
Motivierte Berufstätige lernen an der BBS Wirtschaft für das Fachabitur
An der Dualen Berufsoberschule der BBS Wirtschaft in Bad Kreuznach kann man das Fachabitur parallel zur Berufstätigkeit kostenfrei nachholen. Zwei Abende pro Woche trifft sich eine Gruppe junger Berufstätiger nach Arbeitsschluss und bereitet sich innerhalb von knapp zwei Jahren auf die Fachhochschulreife vor.  >>
 
„Zukunft – ich gestalte sie“: Schüler zeigten mit tollen Projekten Spaß am Forschen
Beim Regionalwettbewerb Jugend forscht / Schüler experimentieren an der Technischen Hochschule Bingen präsentierten die Teilnehmer ihre Projekte zum Motto „Zukunft – ich gestalte sie.“ Erste Preise gingen unter anderem an das Gymnasium an der Stadtmauer (Bad Kreuznach) und die Private Hildegardis-Schule (Bingen) sowie an das Lina-Hilger-Gymnasium (Bad Kreuznach) und das Stefan-George-Gymnasium (Bingen).  >>
 
Juniorunternehmen "Forestable" lud Anteilseigner zur ersten Hauptversammlung
Die Schülerfirma "Forestable" lud jüngst zu ihrer ersten Hauptversammlung in die BBS Wirtschaft Bad Kreuznach ein. Viele Anteilseigner folgten der Einladung.  >>
 
„Klasse Klima“ am Röka
Was hat mein Hamburger mit dem Regenwald oder mein Smartphone mit Afrika zu tun? Welchen Fußabdruck hinterlasse ich mit meiner Lebensweise auf der Erde? – Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die „Klasse Klima“ von Julia Daniel-Feiert am Gymnasium am Römerkastell in Bad Kreuznach.   >>
 
Morgens Unterricht, nachmittags Lernzeit: "Ganztag" im Röka-Gymnasium neu gegliedert
Das Gymnasium am Römerkastell richtet sein Ganztagsangebot neu aus. Die wesentliche Neuerung liegt im Begriff "additiv": Denn morgens wird im Unterricht gelehrt, was nachmittags möglichst selbstständig – wenngleich in betreuten Gruppen – vertieft werden soll. In dieser Lernzeit erlangen neben den Lehrinhalten Kategorien wie Selbstständigkeit und Zeitmanagement eine gleichrangige Bedeutung. Als Folge dieser Umstellung können ab der nächsten 5. Klasse Ganztags- und Halbtagsschüler dieselbe Klasse besuchen und auch zwischen den Schulformen wechseln.  >>
 
LiHi-Schüler beim Landeswettbewerb Mathematik ausgezeichnet
Auch 2016 nahmen Schülerinnen und Schüler des Bad Kreuznacher Lina-Hilger-Gymnasiums am Landeswettbewerb Mathematik teil, um sich in ihrem mathematischem Können zu messen. Dafür wurden sie zwölffach mit Silber und Bronze ausgezeichnet.  >>